Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 128

Mindestausstattung für Schotterstrassen (Ligurischer Grenzpass)

Erstellt von Gersty, 16.02.2015, 19:56 Uhr · 127 Antworten · 25.541 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von Intermezzo Beitrag anzeigen
    ... Hol dir im baumarkt neopren Isolierungen für Heizungsrohre und mach die an die Rohre vom Rahmen. Schützt einwandfrei.
    Warum nicht gleich ganz in Folie verpacken?

  2. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Henryt Beitrag anzeigen
    Ich hab die fromme Vorstellung, daß Koffer bei einem Ausrutscher oder Sturz das Einklemmen
    unter der Maschine verhindern.
    Stimmt und die Maschine kippt nicht komplett zur Seite.

    Zitat Zitat von Henryt Beitrag anzeigen
    dann ein paar Gaskartuschen zum aufpumpen."
    Die Gaskartuschen braucht man wiederrum, um abends das Essen zu kochen.

    Zitat Zitat von Henryt Beitrag anzeigen
    zu empfehlen, das Rumgewürge mit Montierhebeln und Schlauch flicken ist nichts für mich.
    Zuhause bleiben?

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #43
    Hi
    Was ich vergass zu erwähnen:
    Die Assietta haben wir, mit etwas Vorsicht, auch schon mit einem Campingbus (VW T3 Atlantis) befahren.
    gerd

  4. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von AlpenoStrand Beitrag anzeigen
    Warum nicht gleich ganz in Folie verpacken?
    Das kann man zusätzlich machen. Aber wir wollen es ja nicht übertreiben, oder?

  5. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    1.354

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    Kompaß, Leuchtfeuer-Raketen, Proviant für mindestens 20 Tage, eine Trinkwasser-Aufbereitungsanlage, 3 Basislager, eine mobile Krankenhaus Station, 3 Helikopter und einen Zahnstocher.
    Und evt. nen GS-Club

  6. Registriert seit
    06.08.2012
    Beiträge
    572

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Stimmt und die Maschine kippt nicht komplett zur Seite.
    Doch, das kriegt man auch mit Koffern problemlos hin. Aber man kommt dann wenigstens ohne Hilfe und mit guter
    Chance auf heile Knochen raus. Oft genug erlebt und gesehen ...

  7. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #47
    Das ist richtig und kann ich auch bestätigen. Dennoch wurde ich es nicht machen. Denn jedes gewicht weniger macht die Sache einfacher.
    Dabei gehe ich mal davon aus dass die koffer nicht leer sind.

    Im übrigen ist es nicht verkehrt den rahmen dort wo man mit den stiefeln dran kommt zu schützen. Ich hab meinen schon bis auf das metall abgeschliffen.

  8. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #48
    "dann ein paar Gaskartuschen zum aufpumpen."
    "Die Gaskartuschen braucht man wiederrum, um abends das Essen zu kochen"
    Ich nicht, ich lasse kochen. Reduziert, durch Wegfall der notwendigen Ausrüstung zum unkomfortabelen Übernachten und Kochen auf WG Niveau, enorm das mitgeführte Gepäck.

    zu empfehlen, das Rumgewürge mit Montierhebeln und Schlauch flicken ist nichts für mich.
    "Zuhause bleiben?"
    Keine Alternative, ADAC u.a. Pannendienste können das auch.

  9. Registriert seit
    06.08.2012
    Beiträge
    572

    Standard

    #49
    Klar kann man auf Pannendienste rechnen. Wird auch schlußendlich funktionieren.
    Wenn man aber mal überlegt wie lange man da in D teilweise drauf warten darf - das wird irgendwo in der Pampa kaum schneller gehen.
    Von daher versuche ich im Vorfeld schon viel zu tun um zumindest eine reelle Chance zu haben den nächsten Ort zu erreichen.

  10. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #50
    Was gibt man denen als seinen Standort auf der LGKS an? Kommen die dann auch innerhalb einer 3/4 Stunde? Und geht das mit normaler Mitgliedschaft oder braucht man dazu die gelbe Premium-Karte? Gilt auf den Bergen eigentlich auch Warnwestenpflicht?

    Wie es denn auch sei. Es ist nie verkehrt sich vorher drüber Gedanken zu machen. Insbesondere bei den fachmännischen ratschlägen im Forum läßt man es vielleicht ganz und fährt stattdessen doch in den Harz. Umso besser für die, die es dann doch probieren. Es wird wenigstens nicht so voll da oben.

    Gruß IM


 
Seite 5 von 13 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Forum für die F650GS?
    Von Tobias im Forum Neu hier?
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 21:43
  2. Erfahrungen mit Doppelscheinwerfer für die 11er?
    Von Getriebekiller im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2004, 09:32
  3. Kleiner Tipp für Schottlandreisende
    Von Getriebekiller im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2004, 20:57