Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Mist....Schraube am bzw. im Bremssattel vorne links abgerissen

Erstellt von ralf11, 01.02.2016, 22:49 Uhr · 44 Antworten · 4.271 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.07.2015
    Beiträge
    29

    Standard

    #31
    War alles nicht so schlimm wie gedacht.
    Erst mit dem Körner, dann 4mm Bohrer ca. 0,5 mm tief und mit dem Linksausdreher per Hand raus gedreht.
    Vorne gleich 4 neue Schrauben rein und fertig!

  2. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.024

    Standard

    #32
    Na siehste, mit dem passenden Werkzeug geht vieles leicht von der Hand!

    Und ein Satz Linksausdreher gehört eigentlich in jede vernünftig bestückte Werkstatt.

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.791

    Standard

    #33
    Prima!
    Zum Glück stecken diese Schrauben meist nicht fest ...

    Da weiß ich auch gleich wieder, warum ich Schraubensicherung nicht so gern mag. Da hätte es deutlich mehr “Spass“ gegeben.

  4. Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    265

    Standard

    #34
    Brauchte bisher (Gott sei Dank) noch keinen Linksausdreher. Möchte aber mein Werkstattinventar um einen solchen "Satz" (für den Fall der Fälle) erweitern. Möchte möglichst gute Qualität haben. Welche Marke/welches Set ist empfehlenswert?

  5. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.024

    Standard

    #35
    Für "möglichst gute Qualität" legst Du richtig viel Geld hin.

    Wenn man die Teile nur sehr selten braucht und nicht völlig grobmotorisch ist ( ein Drehmo einschätzen kann, ab der sowas abreisst) dann reicht auch ein sehr günstiger Satz, z.B. von Ebay, mehr braucht der Gelegenheitsschrauber eingetlich nicht.

  6. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.008

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Mein Vorschlag : Tonne auf ,Sattel rein ,Tonne zu und bei Ebay einen gebrauchten für 30-50 Euro gekauft .
    Erspart viel Ärger und Rennerei.
    Det war auch mein erster Gedanke.

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.791

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Stefus Beitrag anzeigen
    Det war auch mein erster Gedanke.
    angesichts der einfachen lösung des problems, wäre ein austausch des sattels deutlich teurer und vor allem aufwändiger gewesen, insbesondere beim ABS mit BKV, welches nicht mal eben fix entlüftet ist.

    aber schön, dass wir drüber gesprochen haben.

  8. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.008

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    angesichts der einfachen lösung des problems, wäre ein austausch des sattels deutlich teurer und vor allem aufwändiger gewesen, insbesondere beim ABS mit BKV, welches nicht mal eben fix entlüftet ist.

    aber schön, dass wir drüber gesprochen haben.
    War ja auch nur mein erster Gedanke

  9. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #39
    Wenns nur ums rausdrehen leicht bis mäßig klemmender Bolzen geht tut es auch Baumarktqualität. Preis um die 10 - 20 Euro. Wenn die Bolzen richtig festgegammelt oder mit Sicherung vom Typ Bombenfest verklebt sind, brauchts einen richtigen Linkaudreher. Am besten einen mit zwei rechten Händen.

    Gruß Tom

  10. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.008

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Intermezzo Beitrag anzeigen
    Wenns nur ums rausdrehen leicht bis mäßig klemmender Bolzen geht tut es auch Baumarktqualität. Preis um die 10 - 20 Euro. Wenn die Bolzen richtig festgegammelt oder mit Sicherung vom Typ Bombenfest verklebt sind, brauchts einen richtigen Linkaudreher. Am besten einen mit zwei rechten Händen.

    Gruß Tom
    Tom,
    was hältst´n davon?
    BGS Schrauben Ausdreher Linksausdreher Schraubenlöser Ausdrehsatz Bitsatz TWIST | eBay


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bremssattel vorn links 1150 GS
    Von GS-HUBSI im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.07.2012, 07:35
  2. Rep.-Satz für Bremssattel vorne??
    Von R80GS93 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 07:56
  3. Schraube am Schalthebel
    Von gsforever im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2009, 21:20
  4. Schraube am Lenkergewicht lösen
    Von Adventure Otti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 20:13
  5. Motorrad GP am Sachsenring im Juli
    Von AMGaida im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 09:54