Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 105

Mit dem Modell 2010 R1200GS KEINE Probleme und vollkommen zufrieden

Erstellt von Klaus_D, 12.11.2010, 08:43 Uhr · 104 Antworten · 17.180 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    46

    Lächeln

    #91
    Hallo Forum,

    tolles Forum, erster Post: nach verschiedenen Anläufen mit (zu kleinen) Strassenmotorrädern, ua K1200 und 1300 S/RS jetzt endlich eine neue 1200 GSA. Nach einer Woche 1tkm Inspektion und nur zufrieden. Warte jetzt auf den Cate Träger zum Transport in den Süden...
    Keine Probleme, natürlich, bisher. Schau grad in Barcelona aufs Wasser (nur 1 Tag, leider) - Sonnenschein und denke es wäre schön die GSA hier zu haben...
    Hoffe auf viele schönen Touren in Frankreich nächstes Jahr.
    Gruß
    Jochen
    (2,05 m und entsprechende Kilos = Zielgruppe GSA, sie ist etwas klein für meinen Geschmack...)

  2. Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    78

    Standard

    #92
    Hallo,

    meine 2. ist Bj. 6/2010, 9500km bestens zufrieden.

    ( na ja, gilt nicht für die Batterie, die war nach den ersten 70 km hinüber) trotzdem möchte ich mich diesem threat anschließen, bin
    komplett zufrieden. In meiner 07er GS hatte ich Wilbers Federbeine verbaut, diese waren wesentlich besser als die Originalen. Bei der 010er, dachte ich, machste das Wesa rein. Erste Testfahrten, ( waren aber nur
    60 km) haben ergeben, es hat sich nicht gelohnt. Das Fahrwerk an der neuen GS ist einfach besser geworden das der Unterschied zu den Wilbers Teilen nicht mehr (oder nur noch unwesentlich ) auffält.
    An der neuen GS gibt es kaum noch was zu verbessern.

    Gruß
    Bernd

  3. Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    #93
    Auch Hallo, auch Guten Morgen

    - Auch 1200er GS, Baujahr 9 / 2010, ca. 2.000 km / tiefer gelegt ab Werk
    - Auch total begeistert
    - Auch ein Riesen-Spaß am Fahren (Nach 20 Jahren Chopper und 1 Jahr 650 GS TWIN)
    - Nachteil: Der Winter wird moralisch gesehen zu lang
    - Auch Freude aufs Frühjahr

  4. Registriert seit
    03.11.2010
    Beiträge
    151

    Reden Drängel mich mal trotzdem hier rein

    #94
    Hallo GS-Verückte,

    habe eine GS 07/2008.

    Habe das Teil gebraucht mit 2200 KM Ende Juli diesen Jares gekauft, am 2.August zugelassen und bin bis Ende Oktober 7000 Km runtergeritten.
    Habe Saisonkennzeiche 4-10.

    Kiste mußte von mir erst mal eingefahren werden (Vorbesitzer in 2 Jahren 2200 Km....)

    Bin absolut zufrieden und mußte das hier loswerden, obwohl ihr nur was von der 10er hören wollt.

    Sitze oft abends im Wohnzimmer bei dem momentanen Mistwetter und lechze nach dem 1. Aprill 11, dann gehts wieder los.

    Grüße an alle Leidensgenossen.
    Peter

    PS: Saisonkennzeichen scheint sich diesmal wirklich auszuzahlen..

  5. Registriert seit
    17.08.2010
    Beiträge
    44

    Standard

    #95
    Tach zusammen
    BMW R 1200 GS ein Traum auf zwei Rädern. Die Optik ist nicht filigran oder verspielt aber robust. Motor 1. Sahne. Habe auf meiner ( Bj. 08 ) 10500 km runter, alles ohne Probleme. Bis auf den Tank, der muß wohl ein Loch haben ( Grins ). Muß alle 300 - 350 km zum tanken.

    Gruß Weißesmonster

  6. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    78

    Standard R 1200 GS

    #96
    Hallo :-)

    R 1200 GS, ostragrau-matt, Vollaustattung
    EZ: 01.07.2010
    07-10.2010 : 5500 km

    KEIN noch so kleines Problem, ausser dass der Hinterreifen bei 4700 km fertig war, so ne Unverschämtheit aber auch!! Und Sprit braucht sie auch noch...

    Hatte aber auch mit den vorherigen Bikes (GSXR 1000, ZX9R, Bandit 1200, V-Strom 650, ZRX 1200 S) keine Probleme.

    KM-Leistung 2009: 17000 km, 2010: 8000 km (5500 GS, 2500 Bandit+V-Strom)

  7. Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    #97
    Hallo GS-Freunde!
    Mein liebstes Spielzeug hat sich im September bei ca.30000 den Motor zerlegt.Rechter
    Zylinder Ventil abgerissen.Würd mir zu jeder Zeit wieder eine GS zulegen.
    Mit dem Teil hab ich während der Zeit echt Spass gehabt.Muss mal schauen,ob ich sie reparieren lass,oder aber eine neuwertige Gebrauchte
    zulege.
    Mal schauen,was der Weihnachtsmann .......

    Gruß Hermann

  8. Freiburger Gast

    Standard

    #98
    Zitat Zitat von mans100 Beitrag anzeigen
    Hallo GS-Freunde!
    Mein liebstes Spielzeug hat sich im September bei ca.30000 den Motor zerlegt.Rechter
    Zylinder Ventil abgerissen.Würd mir zu jeder Zeit wieder eine GS zulegen.
    Mit dem Teil hab ich während der Zeit echt Spass gehabt.Muss mal schauen,ob ich sie reparieren lass,oder aber eine neuwertige Gebrauchte
    zulege.
    Mal schauen,was der Weihnachtsmann .......

    Gruß Hermann

    Modell 2010?
    Das wär ja schon sportlich mit 30.000km. Hab bisher außerdem nur von nicht-DOHC-Ventilabrissen gelesen und da war es meist am rechten Zylinder...

    Gabs da nicht mal eine Umfrage?


    Zum Thema:
    Mit 2010er ADV KEINE Probleme und vollkommen zufrieden

    Gruß, Freiburger

  9. Freiburger Gast

    Standard

    #99
    Zitat Zitat von Freiburger Beitrag anzeigen
    Gabs da nicht mal eine Umfrage?
    Dann antworte ich mir halt selber, war in der Nachbarkneipe: http://www.gs-world.eu/index.php?pag...threadID=11217

    Bisher noch keine represantative Beteiligung, aber der rechte führt mit 4:0, die eine Stimme für den linken Zylinder war von einer 1150...
    Schon mitgemacht?

    Gruß

  10. Klaus_D Gast

    Standard

    Da der Probleme-Thread wieder aus der Versenkung geholt wurde, darf dieser nicht fehlen


 
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit der Motorsteuerung - R1200GS, Bj. 2010
    Von Der Schweizer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 10:16
  2. Suche Suche 1200 GS 2010-2011 , KEINE ADV !!
    Von rudisalte im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 19:14
  3. Sitzbank Modell 2010
    Von Matti63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 19:48
  4. Probleme mit Modell 2010
    Von ursel998 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 13:41
  5. F 800 GS Modell 2010
    Von -Allgäuer- im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 18:06