Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 105

Mit dem Modell 2010 R1200GS KEINE Probleme und vollkommen zufrieden

Erstellt von Klaus_D, 12.11.2010, 08:43 Uhr · 104 Antworten · 17.204 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    42

    Standard

    #51
    R 1200 GS Adv. Bj. 03/2010 - 9.956 km - Kein Problem, nicht mal ein Winziges.

    Aber auch mit R 1200 GS, Bj. 04/2004 nur 2 Probleme
    mit R 1200 GS Adv. Bj. 01/2007 - 1 Problem

  2. Registriert seit
    11.06.2010
    Beiträge
    178

    Standard

    #52
    Habe seit Juni 2010 das 30 Jahre 1200 GS Sondermodell und bin total zufrieden. 8.000 Kilometer abgespult - ohne Probleme, sondern einfach nur Spass beim fahren!

  3. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.300

    Standard

    #53
    R 1200 GS, 04/2010, Mj. 10 - 2.600 km im Juni gefahren, dann auch schon das erste Problem: Motorrad kaputt und mehrere Knochenbrüche... zwei Monate Ausfall
    R 1200 GS, 08/2010, Mj. 11 - nach 2.200 km wieder Probleme: ne fiese Herbsterkältung hat mich flachgelegt und mir zwei weitere schöne Tage geklaut

    ... beide GS´n ohne jegliches Problem, dafür mit einem Heidenspass auf der Gass ... und sie laufen wie´s Ergele !!!
    Ich freu mich auf jedes nächste aufsitzen, Volker

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #54
    ... beide GS´n ohne jegliches Problem,
    wäre auch schlimm wenn's nach nicht mal 5.000 km schon Probleme gäbe. Meld Dich mal nach 50.000 wieder.

  5. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.300

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    wäre auch schlimm wenn's nach nicht mal 5.000 km schon Probleme gäbe. Meld Dich mal nach 50.000 wieder.
    Das mach ich dann ... und ich freu mich drauf.

    Mit den heutigen Fahrzeugen ist es oft ähnlich wie mit den Elektronik-Artikeln ...
    Entweder sie haben von Anfang an Probleme oder eben nie !

  6. Baumbart Gast

    Standard

    #56
    Entweder sie haben von Anfang an Probleme oder eben nie !
    Dies könnte sich als Irrtum erweisen. Denn noch besteht ein Motorrad ganz überwiegend aus mechanischen Teilen.

  7. Registriert seit
    23.06.2010
    Beiträge
    23

    Standard

    #57
    Grüss auf Finnland,

    05/2010 GSA 9500km mit einziger probleme: zu wenig zeit für fahren! (und winter)

  8. Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    566

    Standard

    #58
    Wenn ich lese:,, Meine hat dies, das, jenes, Ausfall/Werkstatt usw. danach
    noch, aber wenn'se läuft binne ich zufrieden und möchte sie nicht mehr hergeben.''

    Kommts mir hoch.

    Ist doch keine alte kranke Urgroßmutter, wo man sagt :,, Sie hat dies / das, aber wir sind froh dass sie noch lebt.

    Sicher, jenen die so denken:,,Meine BMW usw, wie ich oben schon bemerkt habe, zolle/schenke ich große Achtung, aber wie gesagt, es ist und bleibt NUR ein Motorrad.

    Man kann es lieb haben siescher,siescher, wie H.-Meister Krause sagen würde.
    Aber in 1. Linie sollte es auf Fahrten/Touren,als treuer Begleiter gesehen werden.
    Treuer Begleiter, sagt aber unter anderem aus :,, Immer da und verläßlich.''

    Kann ich das von/über solche Motorräder sagen ?
    Egal von welcher Marke?

    Und wieder beim/auf dem Punkt (BMW)

    Habe noch von keinem Jappsen/Italo-Fahrer gehört.
    Auf ,,Deutsch,, Sch.........Kiste, dauernd is was, aba wenn'se läuft :,, Boahhhh! Was binne ich doch zufrieden.

    Konnte hier lesen:,, Enweder von Anfang an Äger, oder nie.
    Das glaube ich auch.

    So, genug geschwätzt, aber das wollte ich los-werden.
    Nur meine persönliche Meinung.

    Liebe Grüße noch an Schnatterienchen und Rosenrot.

  9. Klaus_D Gast

    Standard

    #59
    Was mich an vielen Threads nervt ist die Tatsache, dass sich nicht zum Thema geäußert wird. Und dann immer :....nur meine persönliche Meinung......
    Sich was zu verkneifen muss höllisch weh tun.

  10. Rex
    Registriert seit
    21.01.2010
    Beiträge
    545

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von Klaus_D Beitrag anzeigen
    Was mich an vielen Threads nervt ist die Tatsache, dass sich nicht zum Thema geäußert wird. Und dann immer :....nur meine persönliche Meinung......
    Sich was zu verkneifen muss höllisch weh tun.
    hihi recht haste.......labberthreads sind wo anders...siehe wortkette oder ähnliches


 
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit der Motorsteuerung - R1200GS, Bj. 2010
    Von Der Schweizer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 10:16
  2. Suche Suche 1200 GS 2010-2011 , KEINE ADV !!
    Von rudisalte im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 19:14
  3. Sitzbank Modell 2010
    Von Matti63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 19:48
  4. Probleme mit Modell 2010
    Von ursel998 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 13:41
  5. F 800 GS Modell 2010
    Von -Allgäuer- im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 18:06