Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 105

Mit dem Modell 2010 R1200GS KEINE Probleme und vollkommen zufrieden

Erstellt von Klaus_D, 12.11.2010, 08:43 Uhr · 104 Antworten · 17.196 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.297

    Standard

    #71
    Zitat Zitat von Korbie Beitrag anzeigen
    ... immer voll vertraut, Pass rauf, Pass runter, mit Frau hinten drauf. Sie iss ein Traumgerät!
    Gestern hab ich mir die Neue gekauft, eine wunderschöne weiße! Hat nur 'ne halbe Stunde gedauert! ...
    ich bin dafür, mal einen neuen Thread aufzumachen mit dem Titel.

    oooops ... Lustiges... unabsichtlich gesagt

  2. Registriert seit
    01.08.2009
    Beiträge
    78

    Standard

    #72
    18 Monate 14 000 km Null Problemo top

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von Q...rious Beitrag anzeigen
    ich bin dafür, mal einen neuen Thread aufzumachen mit dem Titel.

    oooops ... Lustiges... unabsichtlich gesagt
    das hatte ich beim ersten Lesen gar nicht bemerkt, aber jetzt, wo Du es sagst, muahahaha

  4. Registriert seit
    09.03.2010
    Beiträge
    602

    Standard

    #74
    Moin, muss hier auch mal meinen Senf zugeben. Das ist meine erste BMW in meiner 25 jährigen Laufbahn mit Zweirädern, und ich bin alles andere als "nur" zufrieden ....es ist das Definitiv beste Motorrad welches ich unter meinem Hintern hatte, ich habe bis jetzt nichts zu meckern. Und das obwohl es auch das erste mal in 25 Jahren war das die Batterie nach 3 Monaten und 5000km von heute auf morgen das Zeitliche gesegnet hat. Es hat aber nur einen Anruf und 1 Stunde warten gekostet dann hatte ich von meinem Händler ohne viel Gerede eine Neue. Es ist wohl so das immer viel gemeckert wird, aber letztendlich brauch ich ja keine BMW fahren wenn ich es nicht will.

    viele Grüsse Sven

    ups, ich ändere mal die 25 Jahre in 23 ab, sonst kommt noch einer und sagt ich bin 2 Jahre schwarz gefahren

  5. Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    15

    Standard

    #75
    Auch für mich ist es die erste BMW.
    Und ich wollte niiiiiiiieeee eine BMW habe.
    Und jetzt bin ich nur noch glücklich und zufrieden und will nix anderes mehr haben.

  6. Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    14

    Standard

    #76
    Auch für mich ist es die erste BMW.
    Und ich wollte niiiiiiiieeee eine BMW habe.
    Und jetzt bin ich nur noch glücklich und zufrieden und will nix anderes mehr haben.
    Genau so ist es bei mir, macht einfach fun das Moped.

  7. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #77
    Moin, ich habe die 4. BMW. Absolut keine Probleme hatte ich mit der R110RS und der K1200GT aus 2003. Leider ging es aber mit der K1200GT aus 06 los. Aber: Zusammen über 200tkm ohne liegen geblieben zu sein!

  8. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #78
    Guten Tag
    Meine Q 1200GS ist meine siebte BMW, eine Q /6, diverse K und momentan die GS und noch eine 650er. Meine GS 09 läuft perfekt, hat nun fast 20'000km, mit einem einzigen unerheblichen Problemchen: Auf einer Reise durch Griechenland, Türkei, Syrien nach Israel hat jemand sie stehlen wollen und dabei das Steuergerät (BMS - K) zerstört. Der Importeur in Tel Aviv versuchte dann mit "Hilfe" von BMW München ein neues Steuergerät zu programmieren, was nicht gelang, weil München die Telefone aus Israel nicht mehr beantwortete und auch die eMails nicht, so dass ich die Reise abbrechen und die Q per Fähre und Anhänger zurück in die Schweiz transportieren musste, wo sie mit Hilfe von BMW Schweiz in 1,5 Tagen repariert war. Aber sonst läuft sie perfekt.
    Gruss Klaus

  9. Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    566

    Standard

    #79
    Zitat Zitat von chlöisu Beitrag anzeigen
    Guten Tag
    Meine Q 1200GS ist meine siebte BMW, eine Q /6, diverse K und momentan die GS und noch eine 650er. Meine GS 09 läuft perfekt, hat nun fast 20'000km, mit einem einzigen unerheblichen Problemchen: Auf einer Reise durch Griechenland, Türkei, Syrien nach Israel hat jemand sie stehlen wollen und dabei das Steuergerät (BMS - K) zerstört. Der Importeur in Tel Aviv versuchte dann mit "Hilfe" von BMW München ein neues Steuergerät zu programmieren, was nicht gelang, weil München die Telefone aus Israel nicht mehr beantwortete und auch die eMails nicht, so dass ich die Reise abbrechen und die Q per Fähre und Anhänger zurück in die Schweiz transportieren musste, wo sie mit Hilfe von BMW Schweiz in 1,5 Tagen repariert war. Aber sonst läuft sie perfekt.
    Gruss Klaus

    Das stellste nur als kleines Problemchen hinne, sone Riesentour abbrechen?
    Selbst BMW in Tel Aviv, konnte Dir nicht helfen ?
    Würde ich mir die Haare raufen.
    Du selbst, mußtest Dich noch mit diesem Motorrad, auf der Fähre und bis in die Schweiz abmühen ?

    BMW hätte Dir ab Tel AVIV ne Leihmaschine zu-gestehen müssen.

  10. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #80
    Zitat Zitat von Q...rious Beitrag anzeigen
    ich bin dafür, mal einen neuen Thread aufzumachen mit dem Titel.

    oooops ... Lustiges... unabsichtlich gesagt
    Da bin ich auch für. Ob das aber bei jedem "Ver-Sprecher" zur Erleuchtung
    führt wage ich zu bezweifeln.


 
Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit der Motorsteuerung - R1200GS, Bj. 2010
    Von Der Schweizer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.07.2012, 10:16
  2. Suche Suche 1200 GS 2010-2011 , KEINE ADV !!
    Von rudisalte im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 19:14
  3. Sitzbank Modell 2010
    Von Matti63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 19:48
  4. Probleme mit Modell 2010
    Von ursel998 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 13:41
  5. F 800 GS Modell 2010
    Von -Allgäuer- im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 18:06