Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 102

...mit dem verrückten Max lernen sogar Kühe fliegen

Erstellt von Drachenstein, 26.09.2009, 18:12 Uhr · 101 Antworten · 18.276 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.09.2009
    Beiträge
    31

    Standard

    #91
    Zitat Zitat von Drachenstein Beitrag anzeigen
    Aber bei denjenigen "Bravfahrern" (also somit natürlich den "Sicherfahrern"), die sich hier im heiligen Zorn der Rechtschaffenheit derart ereifern, wage ich zu behaupten, dass der sogenannte "Vernunftstreifen" bei 99,9% dieser Fahrer auch im Ernstfall nicht benutzt wird (bzw. vor allem gar nicht benutzt werden kann). Soviel nur noch zum Thema "Sicherheit", denkt doch mal drüber nach
    *lol*
    Seh ich genauso. Man sollte wissen was die Maschine kann, vorrausgesetzt der Kopf lässt das zu - und dazu brauchst Übung, immer und immer wieder. Mit zu schnell fahren und Kurvenschnippeln hat das allerdings rein garnix zu tun - weil Schräglage kann ich auch bei 80km/h aufbauen wenn ich auf meiner Spur bleibe, geeignete Strecken/Kurvenradien vorrausgesetzt.
    (Sagt einer der seine Reifen grundsätzlich an die Kante fährt)

  2. Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    152

    Standard

    #92
    Zitat Zitat von maraos Beitrag anzeigen
    ...(Sagt einer der seine Reifen grundsätzlich an die Kante fährt)...
    Wie wir aber alle wissen, sagt das als solches nicht wirklich etwas über die Schräglage aus (hängt ja u.a. vom Reifen ab). Sich damit zu brüsten könnte daher eher den gegenteiligen Effekt erzielen....


  3. Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    1

    Standard

    #93
    interessanter Thread ...
    man macht seine eigenen Erfahrungen, aber Abkürzungen durch Hilfe sind sinnvoll.
    Ich bin mit meinen Freunden nicht wirklich weiter gekommen, aber mit Max, dem bike-instruktor.
    Das Training ist individuell, fordernd und - glaubt mir - er sieht alles, sogar beim Anhalten zum Tanken.
    M. E. spricht das für 100% Engagement und den Ehrgeiz, daß der "Lehrling" etwas lernt. Und das ist nicht das Rasen, sondern das saubere, flüssige Fahren auf der eigenen Straßenseite.
    Grüße Monika

  4. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #94
    Schön, dass du ihn wieder rausgebuddelt hast, Monika ...

    Nachdem ich den Max nun im April dieses Jahres auch auf Sardinien "erfahren" konnte, möchte ich euch meine Einschätzung zu ihm auch nicht vorenthalten:

    Seine Lehrmethoden mögen strittig sein, sein Können auf der GS ist es definitiv nicht. Es ist mit Abstand der sicherste und schnellste GS-Fahrer, mit dem ich je gefahren bin ... und ich durfte ja schon mit einigen der etwas Zügigeren hier aus dem Forum fahren (wie z.B. MacDugh, Zorro, Tommotion, Larsi, Kuhjote, usw)

    Ich wage sogar die Behauptung, dass keiner von jenen, wirklich keiner, auch nur an ihm dranbleiben könnte ... vom Überholen ganz zu schweigen.

    Seid froh, dass er nur eine GS und keine GP fährt ...

  5. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #95
    Zitat Zitat von Schonnie Beitrag anzeigen
    Schön, dass du ihn wieder rausgebuddelt hast, Monika ...

    Nachdem ich den Max nun im April dieses Jahres auch auf Sardinien "erfahren" konnte, möchte ich euch meine Einschätzung zu ihm auch nicht vorenthalten:

    Seine Lehrmethoden mögen strittig sein, sein Können auf der GS ist es definitiv nicht. Es ist mit Abstand der sicherste und schnellste GS-Fahrer, mit dem ich je gefahren bin ... und ich durfte ja schon mit einigen der etwas Zügigeren hier aus dem Forum fahren (wie z.B. MacDu(g)bh, Zorro, Tommotion, Larsi, Kuhjote, usw)

    Ich wage sogar die Behauptung, dass keiner von jenen, wirklich keiner, auch nur an ihm dranbleiben könnte ... vom Überholen ganz zu schweigen.

    Seid froh, dass er nur eine GS und keine GP fährt ...
    immer diese Schreibfehler! Ausserdem bin ich nicht einer der Zügigeren hier aus dem Forum. Am Samstag waren viele erheblich schnellere am Werk!

  6. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #96
    Zitat Zitat von Schonnie Beitrag anzeigen
    Schön, dass du ihn wieder rausgebuddelt hast, Monika ...

    Nachdem ich den Max nun im April dieses Jahres auch auf Sardinien "erfahren" konnte, möchte ich euch meine Einschätzung zu ihm auch nicht vorenthalten:

    Seine Lehrmethoden mögen strittig sein, sein Können auf der GS ist es definitiv nicht. Es ist mit Abstand der sicherste und schnellste GS-Fahrer, mit dem ich je gefahren bin ... und ich durfte ja schon mit einigen der etwas Zügigeren hier aus dem Forum fahren (wie z.B. MacDubh, Zorro, Tom(m)otion, Larsi, Kuhjote, usw)

    Ich wage sogar die Behauptung, dass keiner von jenen, wirklich keiner, auch nur an ihm dranbleiben könnte ... vom Überholen ganz zu schweigen.

    Seid froh, dass er nur eine GS und keine GP fährt ...
    Ja das kenne ich von früher - da wurde mir auch immer gedroht, dass der große Bruder kommt und mir was auf die Hörner gibt.

    Und ich behaupte, dass Du das nicht beurteilen kannst.

    Tomotion wird nur mit einem "m" geschrieben . . .

  7. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #97
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Und ich behaupte, dass Du das nicht beurteilen kannst.

    Tomotion wird nur mit einem "m" geschrieben . . .
    tja, das kann sein. Beurteilen können das eigentlich nur die genannten selber, sobald sie mal gemeinsam gefahren sind.

    Ich merke jedenfalls immer recht schnell, ob jemand in meiner Gruppe wirklich schneller ist als ich und lassei hn dann auch gerne ziehen. Mit Gewalt muß ich mir das nicht geben, das geht zu schnell in die Hose.

    Das sieht von aussen halt immer etwas anders aus....

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #98
    na wenigstens hat er mich richtig geschrieben ...

    allerdings stellt sich mir die frage:
    wo um alles in der welt soll ich auf landstrassen schnell gefahren sein?
    im gegensatz zum richtigen schnellfahren (zb oschersleben) ist das doch alles kindergeburtstag

  9. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #99
    Genau ! Alles Kindergeburtstag. Nur auf dem Ring "seperates the boys from the men".

    Und Max ist schnell......................allerdings mir auch noch nie davongefahren. Ich kenne
    Herr Würschum von Speer-Racing. Außerdem ist er hauptberuflich Sicherheitsinstruktor
    von Suzuki-Deutschland. Glaube kaum das er es lustig finden würde wenn er hier als
    Depp bezeichnet wird.

    Wie gesagt: Schnell ist er. Ob sein Clip jetzt in Originalgeschwindigkeit läuft.......
    da gibts nachweislich unterschiedliche Einschätzungen.


    Von Anderen Quhfahrern wird ja auch behauptet sie wären schnell, oder flott, oder
    nur durchschnittlich.

    Auf dem Ring gibts Rundenzeiten. Die sind objektiv. Da sieht man wer schnell ist.

  10. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    ....
    Auf dem Ring gibts Rundenzeiten. Die sind objektiv. Da sieht man wer schnell ist.
    Du sagst es - vielleicht interessiert es Max ja auch gar nicht, ob und wer ihm folgen
    kann - es juckt ihn wahrscheinlich noch nicht einmal . . .


 
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Getriebe überholen - wo? Evtl. sogar in der Nähe von Kassel?
    Von okman im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 00:10
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 12:46
  3. Fahren lernen
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 21:21
  4. Wer darf dabei zuschauen, oder vielleicht sogar mit dran???
    Von Wolfgang im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.04.2005, 21:49