Umfrageergebnis anzeigen: Standzeit des HAG

Teilnehmer
83. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Bis 30000 km

    18 21,69%
  • Bis 50000 km

    25 30,12%
  • Bis 70000 km

    19 22,89%
  • Bis 100000 km

    9 10,84%
  • Über100000 km

    12 14,46%
Seite 8 von 20 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 200

Mit wieviel km wurde das Hinterachsgetriebe (HAG) deiner GS ersetzt oder repariert?

Erstellt von Bergler, 19.03.2016, 22:42 Uhr · 199 Antworten · 28.528 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.04.2016
    Beiträge
    9

    Standard

    #71
    Nach 33000 km hatte ich einen Radlagerschaden. Wie lange ich damit gefahren bin kann ich nicht sagen. Der freundliche hat mir geraten das HAG komplett zu tauschen, weil es schon die vierte Generation gibt. Die soll besser halten.
    Gruß aus dem Holzland

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    6.499

    Standard

    #72
    ... warum nicht gleich, das ganze Mopped tauschen?

  3. Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    375

    Standard

    #73
    Da ja Lagerschäden offensichtlich auch gemeint sind, habe ich jetzt auch mal abgestimmt (Lagerspiel bei 85 TKM, deshalb neue Lager).

    Allerdings ist der Informationsgehalt so ja doch etwas begrenzt, weil ein Lagerschaden ja etwas ganz anderes ist, als ein defektes Winkelgetriebe...(es wurde ja z.B. der Vergleich zum Kettenkrad gezogen, da kann natürlich zusätzlich zum Kettenverschleiß ebenfalls ein Radlagerschaden auftreten, auch wenn die Lagerung beim Kardan natürlich konstruktionsbedingt aufwendiger und deshalb im Schadensfall teurer zu reparieren ist...). Interessant fände ich, wer hier wirklich einen Schaden am Winkelgetriebe selbst, nicht an dessen Lagerung hatte(?)

  4. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.357

    Standard

    #74
    Kegel und Tellerrad gehen ja nur kaputt, wenn:
    - Sand reingefüllt oder Metallabrieb vom Lager mit zerrieben werden muss
    - defekte Lager von beiden ein anderes Tragbild aufzwingen
    - Dichtringe Wasser rein oder Öl raus lassen ( Mit zu wenig öl fahren )
    Das Abgekoppelt zu sehen ist für mich nicht möglich, deswegen ist für mich auch ein Lagerschaden eine Reparatur. Der Verschleiß an Kegel und Tellerrad wäre normaler Verschleiß der über 150.. 300 000 km noch hält, wenn die Lager intakt blieben.

  5. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    4.430

    Standard

    #75
    Bei der Reaparatur meines HAG hat derbonner einen top Zustand des Teller- und Kegelrades
    bestätigt. Die Lager waren aber hin und das HAG hat Öl verloren ( auf ca. 1000 km ca. 40 ml).

  6. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.738

    Standard

    #76
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    ... warum nicht gleich, das ganze Mopped tauschen?
    Stimmt am besten gegen ne Triumph. Die Werben ja sogar mit "Unser Kardan wird nicht brechen!“ Wer wollte, kann daraus eine ziemlich spitze Spitze in Richtung München herauslesen...

  7. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    4.430

    Standard

    #77
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Stimmt am besten gegen ne Triumph. Die Werben ja sogar mit "Unser Kardan wird nicht brechen!“ Wer wollte, kann daraus eine ziemlich spitze Spitze in Richtung München herauslesen...
    Tobias, das mit der BMW Kopfprämie auf Dich könnte sich noch bewahrheiten.....

  8. Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    375

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Für mich bringt die Umfrage bisher folgende Erkenntnisse;

    b ; die Standzeiten der HAGs variieren stark, von bis 30000 km bis über 100000 km.
    Zur "Standzeit" (wahrscheinlich meinst Du die Haltbarkeit) sagt die Umfrage, wie einige ja schon anmerkten, rein gar nichts aus. Du ermittelst die bedingte Verteilung unter der Bedingung "repariertes HAG", also WENN Schäden auftreten, nach welcher Laufleistung sie dies tun. Um zu ermitteln, wie lange ein HAG im Durschschnitt hält ("Standzeit") müsstest Du fragen, "wie lange hat Dein HAG ohne Reparatur/Schaden gehalten", dann könnten alle die entsprechende Kilometerklasse anklicken, auch die, die noch keinen Schaden hatten. Wer also z.B. 80 TKM gefahren ist und bei 50 TKm eine Reparatur hatte, klickt "bis 50.000 Km", wer mit der selben Laufleistung noch keinen Schaden hatte, klickt "bis 80.000 Km". Nur so hast Du eine Stichprobe, aus der Du (durch Gewichtung der Klassenmitten mit den erhobenen relativen Häufigkeiten) die durchschnittliche Haltbarkeit (und auch die Varianz/Standardabweichung) berechnen kannst. Repräsentativ ist die dann aber auch nicht, also eine Hochrechnung auf die Grundgesamtheit aller 12er GS wird nicht möglich sein. In der jetzigen Form ist die Aussagekraft der Umfrage aber mehr als begrenzt...

    Nur mal so am Rande, genaueres in jedem beliebigen Statistiklehrbuch...

  9. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #79
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Tobias, das mit der BMW Kopfprämie auf Dich könnte sich noch bewahrheiten.....

    Rene, ich kann den Unaussprechlichen einfach nur noch ignorieren! ... Alles andere ist reine (Zeit-, Energie-, ...) Verschwendung !!

  10. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.357

    Standard

    #80
    ich kann von der XJ 650 Yamaha auch berichten, dass Kardanschäden nie ein Thema waren. Allerdings hat der die Aufstellneigung der alten Gummikühe gehabt, dagegen ist der BMW Lever hinten ein Gedicht, auch wenn ab und an Schäden zu vermelden sind.


 
Seite 8 von 20 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit welchen Reifen wird/wurde das 2015 Modell ausgeliefert ?
    Von B_P im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 14.03.2015, 22:50
  2. Wieviele km haben Eure Qs auf dem Tacho?
    Von thoros im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 296
    Letzter Beitrag: 19.06.2014, 07:20
  3. Noch wieviel Km mit 5 mm ?
    Von Mamola im Forum Reifen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 19:55
  4. Verkaufe Motor mit Doppelzündung R 1150 GS mit 22555 km
    Von Karnert im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 18:27
  5. Suche Endantrieb/Hinterachsgetriebe/HAG
    Von bogsercom im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 13:40