Seite 13 von 20 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 193

Modellpflege R1200GS

Erstellt von Arik, 21.06.2007, 14:31 Uhr · 192 Antworten · 42.906 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    ...also ich bin den 800er Motor mal auf ner F800S gefahren und muss sagen... ich liebäugle schon damit...
    Vor allemdie Gelb/Schwarze mit Offroadkit (Sturzbügel etc.) täte mich extrem reizen.... aber nicht solang die Adv. noch in der Garage steht.
    Nur der "kleine" Tank.... wie soll ich denn dann 5 Fach punkte bei Shell bekommen (gibts nur bei 30l Mindesttankmenge) ?!?! *heul*

    Wenn man links auf der bmw-motorrad.com Seite die neuen Modelle anklickt, kann man runter scrollen und kommt auf die Liste der technischen Daten... wer zum Teufel wollte nochmal wetten, dass die neue 108 PS bekommt... grimm... wenn ich schon n Bier gewinne, sollte ich mir den Post echt besser verlinken

  2. Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    599

    Standard

    Im Bezug auf die 12er ist BMW aus meiner Sicht jetzt wieder auf dem Holzweg. Nicht mehr PS sondern weniger Gewicht, bessere Qualität und niedrigerer/konstanter Preis bei gleicher Leistung. Oder man implementiert innovative Sicherheitsfeatures die über ein ABS hinausgehen. Honda hat es mit der Wing und dem Airbag vorgemacht.

    Das wäre ne Ansage.

  3. Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    131

    Standard

    Hallo,
    für Schorsch
    Bin gespannt wie viele Drosselsätze auf 98 PS verkauft werden
    -> gar keine !!!
    -> denn es muss ja weiter gehen !!!
    oder glauchst du das im Jahre 2018 noch einer mit 98 PS weiter fährt.
    Ich kann mir die Pressemitteilung schon vorstellen.
    +++Bild+++die Motorradversicherung wird neu bearbeitet.....,oder so!!!

  4. YS6
    Registriert seit
    22.07.2006
    Beiträge
    169

    Standard

    Zitat Zitat von Kröte Beitrag anzeigen
    Im Bezug auf die 12er ist BMW aus meiner Sicht jetzt wieder auf dem Holzweg. Nicht mehr PS sondern weniger Gewicht, bessere Qualität und niedrigerer/konstanter Preis bei gleicher Leistung.
    Das denke ich auch. Wobei die schlappen 5-7 MehrPS erst bei etwas höherer Nenndrehzahl anliegen und im unteren/mitleren Bereich das Ganze sogar marginal verschlechtert wurde (max Drehmoment von 115 Nm erst bei 5750 U/min statt wie bei der aktuellen schon bei 5500 U/min). Dafür darf man dann auch noch in einen saftig höhere Versicherungstarif einsteigen für ein Mopped, dessen Durchzug nicht besser geworden ist. Zu allem Übel dann diese optischen Verschlimmbesserungen wie diese grässlichen Backen oder LM Felgen, die eher an ein chinesisches Importauto erinnern.

    Ichsachmaso, wer die aktuelle 12erGS hat, darf sich getrost zurücklehnen und gelassen abwarten, bis die übernächste Generation rauskommen wird. In der Zwischenzeit fährt er das schönste GS Modell (Geschmacksache) zu fahrdynamisch äquivalenten (Fakten) und wirtschaftlich gar besseren Bedinungen (Fakten). Und: eine gut gepflegte aktuelle GS dürfte damit als Gebrauchtmaschine eine interessante Alternative für potenzielle Neukunden der Neuen sein. Diese Sachlage dürfte den Wert unserer aktuellen GS auf dem Gebrauchtmarkt ein Stückchen nach oben bringen. Danke, BMW!

  5. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    Ja da ist was dran!

    Ich bin ja immer für mehr Leistung zu begeistern aber wie gesagt noch wichtiger ist mir der Punch aus dem Drehzahlkeller.
    Ich nehme mal an BMW will damit einen größeren Abstand (PS-Zahl) zur 800er GS sicherstellen um ein Verkaufsargument für die 12er zu haben. Denn der 800er Motor mit über 80PS nominell, hat auf den Prüfständen der Motorrad Presse immer knapp an die 90PS auf die Rolle gedrückt. Ich hab mal eine F800S gefahren und Leistungsmäßig nichts vermisst, das Gefühl war sogar das sie spritziger ist!

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    jo, ich bin auch etwas enttäuscht über die Angaben über Leistung und Nm. Ich werde sie halt einmal probieren. Schöner finde ich sie auch nicht. Mal sehen, meine ist ja eh noch fast neu

  7. Registriert seit
    02.01.2007
    Beiträge
    210

    Standard

    BMW Motorsport arbeitet mit Alpha Technik zusammen, nun ratet mal wer für die neue GS die Drosselsätze liefert!!!
    Ich denke bei der geringen Mehrleistung werden schon einige die 98PS Version haben wollen.

    Es ist doch wie überall - eine Hand wäscht die andere-! Nur hätte man es etwas unauffälliger machen können....

    Grüße

  8. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    31

    Standard

    Mann, bin ich froh das ich mir noch ne 12er GS 2007 zum Superpreis mit Wundermilch Sitzbank geholt hab!!!

    Viel Spass beim lästern.... hihi
    Lothar

  9. Andy HN Gast

    Standard

    Hier ist das Datenblatt der Neuen.

  10. Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    55

    Standard

    Hier ein ein paar off. News:

    BMW F 800 GS / F 650 GS
    Mit den beiden neuen Enduro-Modellen F 800 GS und F 650 GS treibt BMW Motorrad seine Modelloffensive voran und präsentiert würdige Nachfolger für die sehr erfolgreiche F 650 G mit Einzylinder-Motor. Beide neuen Maschinen sind nun mit einem 800 Kubik-Reihen-Zweizylindermotor ausgestattet, allerdings mit unterschiedlichen Charakteristika belegt. Die 85 PS starke, außergewöhnlich geländetaugliche Reiseenduro F 800 GS signalisiert schon im Stand mit ihrem robusten Erscheinungsbild und den langen Federwegen Fahrspaß auf allen Wegen. Der Fokus bei der F 650 GS mit ihren 71 PS liegt dagegen auf viel Drehmoment bei niedrigeren Drehzahlen und hoher Wirtschaftlichkeit.

    BMW R 1200 GS/AdventureAls Nachfolgerin der seit 2004 mehr als 75.000mal gebauten R 1200 GS präsentiert BMW Motorrad in Mailand die umfangreich überarbeitete neue Version. Stärker, spritziger und agiler ist nun das Idealbild einer großen Reise-Enduro, die souveräne Leistung (nun 105 PS, bis 8.000 U/ min), höchstmöglichen Langstrecken-Komfort, verbesserte Spurtstärke und Agilität auf Autobahnen und winkligen Landstraßen bietet und dabei nichts von ihrer Offroad-Tauglichkeit eingebüßt hat. Auch die R 1200 GS Version Adventure wurde gründlich überarbeitet: Die dritte Auflage der ultimativen Fernreise-Enduro basiert auf wesentlichen Verbesserungen des Basismodells und geht wieder mit einer sehr umfangreichen, speziell für große Reisen bis hin zu extremen Touren im Gelände ausgelegten Serienausstattung an den Start.

    Was das auch immer alles heißen mag...


 
Seite 13 von 20 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Modellpflege F 650 GS ab 2009
    Von gs-atze im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.2012, 20:14
  2. Modellpflege 2010 zu 2011?
    Von FrankenMichel im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 17:06
  3. Modellpflege - Baujahr nicht gleich Erstzulassung
    Von ThyFan im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 13:56
  4. Kaufberatung / Modellpflege R1150GS
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.06.2005, 19:22
  5. Modellpflege 1150 GS Adv
    Von nusszopf.de im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2005, 03:12