Seite 20 von 20 ErsteErste ... 10181920
Ergebnis 191 bis 193 von 193

Modellpflege R1200GS

Erstellt von Arik, 21.06.2007, 14:31 Uhr · 192 Antworten · 42.886 Aufrufe

  1. Anonym3 Gast

    Idee Ihr träumt wohl von der Weiswurst...

    Zitat Zitat von B_P Beitrag anzeigen
    Für die neue GS soll BMW gerade versuchen, dass eine eigene Versicherungsklasse eingerichtet wird.
    Für eine R1100GS konnte ich mich schon 1994 entscheiden ob mit 78 PSoder 80PS!!!!...und die Version mit 80PS hatte richtig Schmackes im Vergleich zur 78PS Version!!!!...nur kostete die halt Vollkasko in der 78 PS Einstufung damals 1500DM im Jahr...und die über 78PS fast 2500DM!!!!!!!!!!...und dann kam die R1150GS mit 85PS...genau wie jetzt die F800er Modelle...gute 80 PS...naaaaaaaaaaa super...

    Zitat Zitat von Menne Beitrag anzeigen
    bei Harley und Buell ist das schon gang und gebe!!!
    Trotz 105PS günstige Versicherung, aber nur für Besitzer dieser Marken
    ...mmmmmmmmmmhalso ich denke du meinst die 1200er Buell...oder...die hat nämlich 101PS...Harley Street- und V - Rod sind ja locker dank Porsche und Wasserkühlung auf 120PS...

    Zitat Zitat von robert-bmw Beitrag anzeigen
    Da habe ich auch noch einen... Mini bietet z.B. eine vollkasko bei zum Laufzeit der Finanzierung oder Leasing an und die Vollkasko kostet nur 29 EUR oder 39 EURO im Monat.... für Jedermann....
    So...so...nur bei den Autos gibt es keine Leistungseinstufung mehr...und dort kostet ein Twingounter Umständen genauso viel wie ein Opel Astra...

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Die Frage ist ob es wirklich noch einen so erheblichen Unterschied macht, ob ein Motorrad 105 oder 190 PS hat. Wahrscheinlich weniger.
    Doch eher daß es von den Susi B - King Piloten nur 20 in D gibt...und von der Neuen 1200er locker 5000...die Masse machts

  2. Registriert seit
    19.08.2005
    Beiträge
    163

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Die Frage ist ob es wirklich noch einen so erheblichen Unterschied macht, ob ein Motorrad 105 oder 190 PS hat. Wahrscheinlich weniger.

    Wahrscheinlich spielt die Art des Motorrades eine groessere Rolle. Ein 600-er Kreischer mit 120 PS hat mit Sicherheit eine andere Unfallstatistik als eine GS, oder von mir aus eine Triumph Rocket. Vielleicht wuerde das System so ein bischen fairer.
    Gut erkannt. Das ist nämlich genau die Verbandsempfehlung und es gibt bisher genau einen Versicherer, der das so macht.
    Neben der Art des Motorrades, dient der genaue Typ zur Prämienermittlung.
    In der Haftpflichtversicherung mag die ausschließliche Tarifierung nach Leistung ja noch halbwegs sinnvoll sein. Bei der Kasko ist es aber mittlerweile völliger Schwachsinn, da die Leistung z. B. nichts über den Wert des Moppeds aussagt (der z. B. ein entscheidender Faktor für die Kaskoprämie darstellt).

    Keine Ahnung, ob (wenn dann Ende des Jahres) andere Versicherer folgen.

  3. Registriert seit
    03.06.2007
    Beiträge
    307

    Standard

    Zitat Zitat von Lewis Beitrag anzeigen
    Gut erkannt. Das ist nämlich genau die Verbandsempfehlung und es gibt bisher genau einen Versicherer, der das so macht. ...
    Wie heißt die Versicherung ?
    LG dirk


 
Seite 20 von 20 ErsteErste ... 10181920

Ähnliche Themen

  1. Modellpflege F 650 GS ab 2009
    Von gs-atze im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.2012, 20:14
  2. Modellpflege 2010 zu 2011?
    Von FrankenMichel im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 17:06
  3. Modellpflege - Baujahr nicht gleich Erstzulassung
    Von ThyFan im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 13:56
  4. Kaufberatung / Modellpflege R1150GS
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.06.2005, 19:22
  5. Modellpflege 1150 GS Adv
    Von nusszopf.de im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.2005, 03:12