Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 134

Mögliche Schräglage

Erstellt von pk3375, 31.05.2010, 20:04 Uhr · 133 Antworten · 24.664 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    nimm so nen scharzen..... mit Luft drin. die gehen immer

  2. Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    140

    Standard Wunderlich

    Zitat Zitat von Ham-ger Beitrag anzeigen
    wenn nicht, warum verkauft der Wundersame denn Protektoren für eben diese klick ?

    Schon sehr geil was für einen Schei... man kaufen kann und worüber man ganze Freds füllen kann.

    Eigentlich müßte mann hier auch gleichmal die Frage der richtigen Reifen stellen.

    Bei welchen Reifen kann ich denn die tiefste Schräglage fahren?
    DINGE die die WELT nicht braucht.... wen WUNDERLICHTS....ich habe mich schier verbogen als ich in den Katalog reingeschaut habe. ".......HILFE zum Hinterrad einbauen " und " ........Hilfe zum Sitzbank einführen"

    Mein Gott........aber es wird scheinbar gekauft und die Texte dazu sind besser wie in der ARIEL Werbung. " Wer kennt es nicht.....das Problem beim einführen....." Ich werf mich weg........bin zwar zweimal geschieden aber ich hatte damit nie ein Problem

    Reifen? Ich fahre gerade Strassenreifen auf der Kuh und steige wieder um auf ENDURO Reifen......macht bessere Drift´s möglich ( so ein Quatsch...auch das schaffe ich nicht....aber die machen mehr Laune )

  3. Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    140

    Standard Schwarzen

    Zitat Zitat von Maxell63 Beitrag anzeigen
    nimm so nen scharzen..... mit Luft drin. die gehen immer
    Vorsicht das könnte auch anders ausgelegt werden mit dem Schwarzen und Luft drin........haste schon mal Muhammed Ali auf die Felge gespannt

  4. Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    56

    Standard

    Es ist super spaßig diesen Fred hier zu lesen.

    Bisher hat allerdings noch keiner erzählt, in welcher Art Kurve er die Fußrasten abgeschliffen hat.

    Den Berg rauf gehts nämlich viel einfacher

    Grüße
    Micha

  5. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    Zitat Zitat von MichaD Beitrag anzeigen
    Es ist super spaßig diesen Fred hier zu lesen.

    Bisher hat allerdings noch keiner erzählt, in welcher Art Kurve er die Fußrasten abgeschliffen hat.

    Den Berg rauf gehts nämlich viel einfacher

    Grüße
    Micha
    ganz einfach: gerade Strecke, Namlostal, locker durchwedeln und abwechslend beide Seiten die Rasten auf den Boden.... kein Thema. Reifen: Der alte Tourance. Mopete: 12er GS, keine ADV.




  6. Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    238

    Standard Einstellung!

    Stimmt genau was Schlonz sagt - die Einstellung machst.
    Wenn du dein Moped höher setzt indem du mehr Federvorspannung gibst oder (noch besser) eine längere, härtere Feder nimmst, hast du um einige Grad mehr Schräglagenreserve.

    Weiters kommt es sehr darauf an, wie geschmeidig du die Kurven angehst. Je härter du einlenkst umso weiter drückt es dich nach unten und je eher schleift der Fuss, die Rasten, der Sturzbügel oder am Ende sogar das Windschild am Boden.

    Weiters kommt es natürlich auf die Kurve an (bergauf, bergab, hängend, ...) wie schon gesagt wurde.

    Ich habe bis auf das Windschild schon überall Abrieb und es war in keinem Fall schlimm.

    Die Bilder zeigen eindeutig ein Moped, dass schon extrem zusammengedrückt ist. Das ist mir bei den Originaldämpfern auch immer passiert.
    Genau aus diesem Grund habe ich mir sehr lange und harte Wilbers angeschafft.

    Wichtig find ich nur dass man nicht nervös wird wenns einmal rattert - ich habe es vorher auf unbefahrener Strecke ausprobiert und damit die Rasten entsprechend der spanenden Formgebung verkürzt.
    Erst beim aggressiven Fahren auf der Strasse (zu hart in die Kurve geworfen) habe ich auf meinem Sturzbügel Platz für Rost geschaffen.


    lG,
    Lupusz

  7. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    Yeah ... gimme the next hero

  8. Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    238

    Standard Nichts Heldenhaftes daran ...

    Ich hatte dasselbe Problem wie der Threadersteller - die Rasten schleifen sehr früh.

    Gelöst habe ich das Problem, indem ich das Motorrad höher und härter machte und so erst viel später schleife und so zu mehr Schräglage komme.

    Was ich noch vergessen habe:
    Wenn ich die Strecke kenne und sportlich unterwegs bin, fahre ich fast immer "hanging off" -soweit es mein Bäuchlein zulässt .
    Meine Freunde fahren alle sportlichere Mopeds mit deutlich mehr Leistung.
    Mit hanging off komme ich einfach rascher durch die Kurve, weil das Motorrad weniger Schräglage baucht, und ich komme meinen Freunden leichter hinterher.

    Fraglich ist natürlich, ob wir die richtigen Mopeds für Schräglagen über 45° haben. Unten ein Bild das ich vor 2 Wochen von einem Reifen nach 2100km gemacht habe. Man sieht deutlich, dass er sich nicht sehr wohl fühlt bei viel Schräglage.


    lG,
    Lupusz

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    Zitat Zitat von JOQ Beitrag anzeigen
    Yeah ... gimme the next hero
    schreib du doch zu themen, wo du etwas nützliches beitragen kannst.

  10. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.374

    Standard

    vielleicht war es eine 125er Sumo...

    ne im Ernst, nicht das Pferd macht den Cowboy! Eine Sumo kaufen kann sich schließlich jeder.

    Streckenkenntnis sind ein nicht zu unterschätzender Faktor und ob man einfach an dem Tag gut drauf ist, oder überhaupt schnell sein will, die Strecke einem liegt
    und und und


 
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schräglage
    Von RAINI im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 564
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 20:17
  2. Crash mit 20km/h. Mögliche Schäden?
    Von rain in may im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 11:23
  3. Suche Kleinst mögliche Scheibe für Xcountry
    Von Roter Oktober im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 07:59
  4. Schräglage
    Von Sonny im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 22:03