Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Montage der Variokoffer, wie geht das?

Erstellt von alex37, 09.09.2011, 05:24 Uhr · 19 Antworten · 6.905 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    467

    Standard

    #11
    Ach so, wenn die Träger schon montert sind, ist der Rest kein Problem. Man muss eben nur wissen, wie...

    Ist aber kein Hexenwerk.

  2. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    105

    Standard

    #12
    Ich muss das Thema mal nach oben holen, weil ich gerade ein derartiges Problem hab. Der Vorbesitzer hatte auch die Variokoffer und hat mir die Halter dran gelassen. Ich habe mir die Koffer jetzt online bestellt und auch erhalten Habe gerade versucht diese anzubringen, nur leider rastet der Koffer auf dem Pilz nicht ein. Bevor ich dran rumschraube wollt ich lieber fragen. Ich habe mal den Kunststoffschutz aus den Einhängeösen an den Haltern entfernt und dann rastet er ein. Mit den Kunststoffteilen nicht. Kann ich davon ausgehen, dass ich den Pilz weiter raus drehen muss und fertig?

    Danke vorab.

    Gruß schulli

  3. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    247

    Standard

    #13
    Mach Dir nix draus, mich ham die Koffer auch schon wahnsinnig gemacht. Lieber erstmal n büschen mehr rausdrehen und dann sehen wies funzt und dann wieder reduzieren bis stramm aber montierbar.
    Vile Glück,
    basti
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken mushroombolttolerance27mm.jpg  

  4. Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    13

    Standard

    #14
    Hallo , habe die Koffer vor 2 Tagen auch montiert und einige Zeit gebraucht bis beide richtig hielten . Seitlicher Kunsstoffhalter nicht vergessen zu lösen vor Montage , dann Pilz ziemlich raus drehen bis Koffer fasst , dann wieder stufenweise reindrehen bis roter Hebel hinten satt fasst . Gruss Dani

  5. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard sorry

    #15
    Zitat Zitat von Basler Beitrag anzeigen
    Hallo , habe die Koffer vor 2 Tagen auch montiert und einige Zeit gebraucht bis beide richtig hielten . Seitlicher Kunsstoffhalter nicht vergessen zu lösen vor Montage , dann Pilz ziemlich raus drehen bis Koffer fasst , dann wieder stufenweise reindrehen bis roter Hebel hinten satt fasst . Gruss Dani

    aber die beiden Kunststoffhülsen gehören in die Aufnahme der Haken (also dort wo die Koffer eingehängt werden) der Koffer !! Sie entkoppeln die Koffer vibrationstechnisch und sichern auch.
    Also NICHT entfernen.

    Oder meintest Du die Klapphaken links (Draufsicht vor dem Koffer stehend)? Die müssen natürlich geöffnet werden..

    Irgendjemand hatte hier nämlich geposted dass die Kunststoff- (besser Gummi -) Führung rausgenommen worden sei und dann alles passt. Das ist nicht richtig.

  6. Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    13

    Standard

    #16
    Hallo Di@k , natürlich nur den einen auf der Seite aufmachen nicht vergessen , nichts abmontieren. Ich vergass es eben zuerst und wunderte mich, dass das Ding überhaupt nicht an die Hacken ging . Gruss Dani

  7. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    105

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    aber die beiden Kunststoffhülsen gehören in die Aufnahme der Haken (also dort wo die Koffer eingehängt werden) der Koffer !! Sie entkoppeln die Koffer vibrationstechnisch und sichern auch.
    Also NICHT entfernen.

    Oder meintest Du die Klapphaken links (Draufsicht vor dem Koffer stehend)? Die müssen natürlich geöffnet werden..

    Irgendjemand hatte hier nämlich geposted dass die Kunststoff- (besser Gummi -) Führung rausgenommen worden sei und dann alles passt. Das ist nicht richtig.
    Hallo Di@k

    Ich habe geschrieben, dass ich die Hülsen entfernt habe. Das hab ich nur gemacht, um mal zu testen, ob die "Pilzhalterung" einrastet wenn der Koffer diesen Millimeter tiefer kommt. Das tat er dann auch. Ich werd dann Morgen mal an den Pilzköpfen etwas rumschrauben.

    Gruß

  8. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard ok

    #18
    Zitat Zitat von schulli Beitrag anzeigen
    Hallo Di@k

    Ich habe geschrieben, dass ich die Hülsen entfernt habe. Das hab ich nur gemacht, um mal zu testen, ob die "Pilzhalterung" einrastet wenn der Koffer diesen Millimeter tiefer kommt. Das tat er dann auch. Ich werd dann Morgen mal an den Pilzköpfen etwas rumschrauben.

    Gruß

    Dann war das nur Dein TEST ...

    Aber grds hast Du Recht, sie kommen dann etwas tiefer, aber die Höhe des Zapfens (ich meine 27mm oder so) ist entscheidend.
    Die Verriegelung muss über den Kopf des Zapfens geschoben werden und dann wird durch den Verrieglungsmechanismus ein Stift unter den Kopf geschoben und verhindert ein Lösen des Koffers.
    Dann noch die rote Taste runterdrücken und fest ist's.

    Immer drauf achten dass das ordentlich einrastet, sonst rastet der Koffer nämlich aus und macht Tänzchen auf der Straße...

  9. Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    61

    Standard

    #19
    Natürlich muss man den roten Riegel unter dem Griff nach oben ziehen. Ich wollte nur nochmal drauf hinweisen, da dieses nicht extra gesagt wurde. Ich denke, das war vorher klar. Nur ein Hinweis.

  10. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #20
    Ich kenne jetzt die Variokoffer der 1200er nicht, aber zumindest bei den Koffern der Twin ist die untere Leiste, mit der die Koffer auf dem Träger hängen, einstellbar.

    Also diese Leiste lockern (innen im Koffer, zwei Torx-Schrauben) den Koffer montieren, die Leiste nach unten drücken und wieder festschrauben


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. HP2 Enduro LAMPR! geht und geht nicht weg...
    Von NIk im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 19:38
  2. Leerlaufschalter geht/geht nicht
    Von hobe im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 12:14
  3. ABS geht, geht nicht
    Von ED im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 15:18
  4. ABS geht, geht nicht, usw....Ursache???
    Von dr.musik im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 15:56
  5. Mein Licht geht aus, mein Licht geht aus, rabimmel rabammel rabumm
    Von Klabo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2008, 09:50