Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43

MONTAGEHILFE Kerzen/Spulenstecker

Erstellt von Steve521, 03.08.2011, 16:36 Uhr · 42 Antworten · 4.686 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #31
    Moin,

    irgendwie frage ich mich bei den 12ern doch, wo das Wasser herkommen soll?

    Auf die Schnelle gerade - natürlich mit einer Zange - den Zündkerzenstecker auf der linken Seite abgezogen und nachgesehen. Nach ~fünf Jahren und ~70.000 Km sieht noch alles gut und trocken aus. Gereinigt wird meine Kuh ausschließlich mit dem Hochdruckreiniger. Immer und überall drauf.

    Das eine Bild ist leider etwas unscharf.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken zuendkerzenstecker_01a_2011-08-08.jpg   zuendkerzenstecker_01_2011-08-08.jpg   zuendkerzenstecker_02_2011-08-08.jpg  

  2. Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    235

    Standard

    #32
    Das Problem tritt meistens bei den 1150igern auf. Die älteren 12er sind aber mit dem gleichen Stecker unterwegs. Später wurden sie dann modifiziert. Ob die jetzt aber besser gegen Duchrostung geschützt sind kann ich noch nicht sagen.

  3. Registriert seit
    05.03.2009
    Beiträge
    234

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Stollenschleifer Beitrag anzeigen
    Das Problem tritt meistens bei den 1150igern auf. Die älteren 12er sind aber mit dem gleichen Stecker unterwegs. Später wurden sie dann modifiziert. Ob die jetzt aber besser gegen Duchrostung geschützt sind kann ich noch nicht sagen.

    Die Stecker sind offensichtlich dieselben. Habe mir den gestern mal angeschaut.
    Das ist eine lackierte Metallummantelung und ich kann mir gut vorstellen das die anfängt zu gammeln wenn da Feuchtigkeit hinkommt.

    Werde ich auf jeden Fall im auge behalten obwohl ich denke das ich da nicht wirklich viel befürchten muss, da meine Q in der Garage direkt neben der Heizungsanlage steht und somit immer schön warm hat

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #34
    @..., geht doch.


    Nochmals die Frage, ob dort tatsächlich Wasser hinkommen kann, bzw. wie oder woher? 'Offene, durchgehende Kanäle' konnte ich auf die Schnelle nicht entdecken.(?)

    Feuchtigkeit durch z.B. Temperaturschwankungen OK, aber Wasser? Wie erwähnt, sieht meine Kuh immer nur den Hochdruckreiniger. Der Stecker/das Zündkerzenloch scheint von außen gut abgedichtet zu sein. Jedenfall war gestern dort alles trocken, sauber und auch ansatzweise kein Rostbefall zu erkennen (~5 Jahre, ~70.000 KM).

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #35
    Hi
    @ Bernd
    Schütte doch einfach mal mit einem kleinen Blumengiesser wasser auf die Oberseite des Zylinderkopfes (nicht Deckel!) und sieh zu wohin die Brühe läuft.
    Wahlweise kannst Du mal versuchen, wenn Du beim Ventileeinstellen bist und die Kerze ohnehin draussen ist, mit einem Pfeifenreinger von oben nach unten durchzustochern. Vielleicht funktioniert auch wenn Du den Kerzenstecker ziehst und im Dunkeln mal eine Taschenlampe direkt auf dem Kopf aufsetzt. Da müsste es durchstrahlen. Ganz schlecht wäre, wenn der Kerzenschacht (vermeintlich) dicht wäre. Dringt dann doch etwas Wasser von der Kopfseite des Steckers ein, wird es im Hohlraum verdampft und "richtig schön" agressiv. Nach dem Abstellen hat's dann Zeit die Farbschicht auf den Spulen zu durchdringen (ich wusste vorher gar nicht, dass es möglich ist derart dünne Farbschichten zu erzeugen ), mit dem Stahl zu koalieren und -wie in der Politik auch- braunen Abfall zu erzeugen

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #36
    Moin Gerd,

    das mit der Taschenlampe hatte ich gestern kurz getestet. Vielleicht war es noch etwas zu hell im Schuppen?

    Meine Kuh parkt so oder so immer auf der Bühne, ...wenn es paßt kucke ich heute abend nochmal.

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    ...wenn es paßt kucke ich heute abend nochmal.
    alles abgedunkelt, neue Taschenlampe ... nichts!


    Wasser - nichts! Habe allerdings auf eine Überflutung verzichtet.


    Wo und wie soll Wasser in den 'Zündkerzenschacht' gelangen? Habe ich etwas übersehen?

  8. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #38
    Moin Gerd,

    jetzt zuck ich das erste mal, nach all den Jahren, etwas zurück. Wenn in den Schacht permanent von oben Wasser eindringen sollte, müsste es in diesem Schacht nach einiger Zeit ziemlich übel aussehen. Wasser verdunstet dann zwar, zurück bleibt aber immer Kalk und was weiss ich sonst noch. Die Spule von Bernd sieht auf dem Foto oben nach 5 Jahren aus wie neu. Wenn er die nicht mit WD 40 auf Hochglanz gebracht hat (Bernd?) dann hat die noch nie Nässe gesehen.

    Lass mich aber gerne aufschlauen....

    Viele Grüße, Grafenwalder

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Grafenwalder Beitrag anzeigen
    Die Spule von Bernd sieht auf dem Foto oben nach 5 Jahren aus wie neu. Wenn er die nicht mit WD 40 auf Hochglanz gebracht hat (Bernd?) dann hat die noch nie Nässe gesehen.
    diese Zündspule hat bisher nicht mal einen Lappen gesehen.

  10. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    diese Zündspule hat bisher nicht mal einen Lappen gesehen.
    Moin, moin,
    dann verdichtet sich sensationell: "Gerd ist fehlbar!" Kann das sein...

    Gerd, Du bleibst trotzdem mein Forumheld...

    Viele Grüße, Ralf


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Montagehilfe für HP2-Enduro Handschutz
    Von buebigers im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 17:53
  2. Biete Sonstiges NGK IRIDIUM IXBCPR7EIX Kerzen
    Von syberman im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 12:45
  3. Montagehilfe Adv. Windschutz an GS
    Von Alibaba im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.11.2008, 10:52
  4. Montagehilfe der Räder
    Von kuepper.remscheid im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 11:57
  5. KFR, Brisk-Kerzen
    Von rust im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.11.2005, 23:29