Ergebnis 1 bis 9 von 9

Montags-Q

Erstellt von GS-Stromer, 23.09.2007, 12:17 Uhr · 8 Antworten · 1.597 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    13

    Standard Montags-Q

    #1
    Hallo zusammen,

    bin neu hier und hoffe,daß Ihr mir weiterhelfen könnt!?

    Habe mir vor etwa 5 Wochen,wie ich heute zu glauben weiß,eine "Montags-Q" zugelegt!

    Ein paar kleine "Probleme" konnte ich dank des Forums selbst beheben,den Keilriemen mußte ich jedoch schon nach 1400 KM wechseln lassen und auch die Tankuhranzeige ist noch völlig daneben! Trotz alledem
    ein wirklich klasse Motorrad - Fahrspaß pur!

    Was mir aber im Moment mehr Kopfzerbrechen macht,ist,auch in puncto Sicherheit,daß wir bei der letzten Tour festgestellt haben,daß mein Hinterrad (Speiche) etwas "eiert".

    Beim wurde mir gesagt,daß dies bei Speichenrädern völlig normal sei und durch die Herstellung käme!

    Vielleicht kann mir jemand aus dem Forum bezüglich dieses "Problems" (vielleicht ist es auch ja nur aus meiner Sicht eins!?) weiterhelfen oder auch einen Tipp geben!

    Gruß aus Baden

    Stromer

  2. Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    278

    Standard eiern

    #2
    Hi,

    kann Dir keinen Wert nennen, nur habe ich vor einiger Zeit hier im Forum mal einen längeren thread zu diesem Thema gelesen.

    Versuchs mal mit der Suchfunktion, ich glaube das lohnt sich für Dich!

    gruß C.H.M.

  3. Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    538

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von GS-Stromer
    Beim wurde mir gesagt,daß dies bei Speichenrädern völlig normal sei und durch die Herstellung käme!
    Weia ... und ich hab meine extra mit Speichenrädern bestellt . (die Guß-Teile sehen ziemlich "atze" aus) ... In welchem Thread sind die Speichen-Geschädigten zu finden ?

    Grüße

    Kramer

  4. Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    83

    Daumen runter wieder einmal einfach gemacht

    #4
    Zitat Zitat von GS-Stromer
    Beim wurde mir gesagt,daß dies bei Speichenrädern völlig normal sei und durch die Herstellung käme!
    ...ey, kriegen die diese "Floskel" bei BMW eingeimpft oder was?!

    Es gibt gewisse Tolleranzen(findest du hier auch einen Fred zu), aber wenn ich sowas höre krieg ich erstens Plaque und zweitens zeigt es mir, daß dein nicht gerade kundenorientiert ist! Lass dich nicht verarschen und führ dich ruhig mal wie ein König auf, wenn er dir schon nicht das Gefühl gibt einer zu sein!

    Gruß Falk
    p.s. habe GSA mit Speichenrädern und KEINE Acht drin--->unnormal????

  5. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #5
    Nun zeigt Ihm doch schon einen Fred
    >Klick< oder >Klack<

  6. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von LikeDeeler
    ...ey, kriegen die diese "Floskel" bei BMW eingeimpft oder was?!
    JA!

    ...genau wie bei Getriebe und Batterie... denn nachdem es ein wenig mehr Probleme darüber zu hören gab, haben besonders freundliche Freundliche getauscht was das Zeug hält.
    Quintessenz: 30% der Eingeschickten Batterien sind i.O. und (ich meine mich zu erinnern) sogar 40% der Getriebe.

    Seid dem gibts genaue Prüfpläne die durchlaufen und ausgefüllt werden müssen, bis ein Garantieantrag überhaupt angenommen wird... wahrscheinlich haben die genau so pauschal wie sie vorher getauscht haben, dazu nu pauschal kein Bock mehr.

  7. marvin59 Gast

    Standard

    #7
    hallo,

    meine speichenräder hatten auch einen höhen-u. seitenschlag. habe letzte woche zwei neue felgen bekommen.das problem ist BMW und deinem freundlichen bekannt !!!! hin fahren und die felgen ausmessen lassen. von BMW gibt es eine vorgehensweise wie gemessen werden muß und was für toleranzen erlaubt sind!!!

    gruss roland

  8. Registriert seit
    21.09.2007
    Beiträge
    13

    Lächeln

    #8
    Hi zusammen,

    vielen Dank für Eure Hilfe bzw.für den Tipp mit dem Thread,hab mich mal

    ein wenig "durchgearbeitet" und werde mich jetzt deswegen nochmal

    mit meinem in Verbindung setzen!

    Gruß Stromer

  9. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #9
    Bauartbedingt ist ein völlig rundes Speichenrad schlicht und einfach nicht möglich, nicht bei BMW, nicht bei allen anderen. That's life.


 

Ähnliche Themen

  1. Montags keine Werkstätten in Frankreich
    Von Kompromiduese im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 21:17