Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Montagsmodell?

Erstellt von Hobestatt, 02.02.2012, 16:34 Uhr · 22 Antworten · 4.394 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #11
    Dieses Teil ist einer der ersten R12GS. Zu der Zeit war die also brandneu, und viele haben darauf gewartet. Das Testprogramm wurde in Rekordzeit abgespult. Ergo, ein Teil des Problems ist wahrscheinlich tatsächlich, dass dieses Mopped extensiv an Tests bei MOTORRAD teilgenommen hat. Da war nicht nur der Langzeittest, sondern auch diverse Vergleichstests und dann all die Warentests, wie z.B. den Auspufftests von PS. An der Yamaha XT12Z ist das Programm auch nicht ganz spurlos vorüber gegangen (allerdings bei verschiedenen Redaktionen).

    Ein anderer Teil des Problems ist, dass die Karre so lange stand und dabei die zahlreichen BMW Rückrufe und Updates nicht mitbekommen hat. Dinge wie Steuergerät, Radträger und Benzinpumpenelektronik sind im Laufe der Zeit angegangen worden. Bei dieser aber nicht, weil sie wohl aus Beweisgründen gelagert wurde.

    Ich würde eine Leserbrief an MOTORRAD schreiben. Ganz ernst und ohne Anklagen.Motto: "Was aus ihr geworden ist". Ich würde mich verdammt wundern, wenn MOTORRAD da nicht drauf reagierte.

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #12
    @Jörg
    mal ne Frage, nach all den Problemen, was hindert dich die GS (BJ 2005 60tkm) für 7000-8000€ zu verkaufen und dir am Markt was anderes zu besorgen?
    Dafür bekommst schon ne 1050er Tiger oder oder oder mit weniger KM drauf teilw auch mit ABS.

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    @Jörg
    mal ne Frage, nach all den Problemen, was hindert dich die GS (BJ 2005 60tkm) für 7000-8000€ zu verkaufen
    Würdest DU das Mopped (ich gehe von einem ehrlichen Verkäufer aus) für 7 bis 8 kE kaufen? Nee, das allermeiste ist gemacht (Ringantenne hatten sie beim Dauertest glaubich, oder war's der Tourenfahrer!? Auf jeden Fall mal prüfen lassen), Kerze anzünden und weiterfahren, alles andere ist wirtschaftlicher Mumpitz. Sowas muss man beim ersten Großschaden machen oder gar nicht.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #14
    12er GS mit der Laufleistung gehen ab 7k€ los, wenn er sich da orientiert bringt er sie auch weg.
    Ich hab Moped, deren Defekthäufigkeit irgendwann genervt hat, immer abgestoßen, auch mit Verlust (die HP z.b.), hab ich keinen Spaß mehr dran.

  5. Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    414

    Standard

    #15
    Wo genau steht, dass ich BMW in Frage stelle, ausser beim BKV-System, dass nicht nur meiner Meinung nach voll übers Ziel hinausgeschossen und viel zu kompliziert ist. Und beim ABS/BKV lass ich auch das Argument nicht gelten, dass die Kuh extrem gequält wurde - wie willst du ein ABS-Steuergerät kaputtquälen? Im Gegensatz zu Deiner Kuh wurden bei meiner alle Services durchgeführt und gestempelt, wie jetzt auch der 60.000er. Ich dachte, ein Forum wäre u. a. dazu da, seine Erfahrungen zu teilen und "ungewöhnliche Ereignisse" kund zu tun. Entschuldige, dass Du ständig meine Themen lesen musst (Musst Du eigentlich?)

    Sorry, ich hätte zitieren sollen - da kamen ein paar dazwischen. Ich bezog mich auf Grafenwalders "Anregung"
    Gruß
    Jörg

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #16
    Las Dich mal nicht aus dem Tritt bringen. Ich finde es richtig, sachlich und zutreffend wie Du die Probleme hier in diesem Forum geschildert hast

    Im Grunde genommen müsste man sogar die Liste der Fehler aus dem Dauertest hier zusammen mit Deinen Problemen versammelt einstellen. Vieles davon sind nämlich Dinge, die sich im Laufe der Zeit als durchaus typisch erwiesen haben. So könnte z.B. ein Gebrauchtkäufer der an einer '05 oder '05 interessiert ist bei einigen Punkten gezielt nachhaken.

  7. Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    414

    Standard

    #17
    @peter-k,

    Das Merkwürdige ist, dass der in Essen bereits auf zwei Nachfragen meinerseits ausgesagt hat, dass gemäß EDV alle Rückrufe durchgeführt wurden. Hat mich auch gewundert - waren die alle bis Ende 2005 abgearbeitet?

    LG
    Jörg

  8. Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    414

    Standard

    #18
    @ AmperTiger zum Thema wechseln - für mich käme nur ein Wechsel auf eine neuere GS oder Adventure in Frage, da sich für mich wirklich ein langjähriger Traum erfüllt hat (seit ich die erste 1100er GS sah), als ich diese endlich bezahlen konnte und sogar die Freigabe durch die Familie bekam. Wenn sie läuft, ist sie auch jetzt noch genau das Motorrad, das ich immer haben wollte. Ich werde sie jetzt erstmal diese Saison weiterfahren, beobachten und gleichzeitig etwas intensiver sparen, um evtl. im nächsten Jahr auf eine ab-2007er upgraden zu können. Denn, ob ich den Hintergedanken an einen irgendwann erneut ausfallenden BKV loswerde, kann ich wirklich noch nicht abschätzen.

    LG
    Jörg

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Hobestatt Beitrag anzeigen
    @peter-k,

    Das Merkwürdige ist, dass der in Essen bereits auf zwei Nachfragen meinerseits ausgesagt hat, dass gemäß EDV alle Rückrufe durchgeführt wurden. Hat mich auch gewundert - waren die alle bis Ende 2005 abgearbeitet?

    LG
    Jörg
    Vielleicht alle offiziellen Rückrufe. Aber nicht alle Probleme.

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Hobestatt Beitrag anzeigen
    Denn, ob ich den Hintergedanken an einen irgendwann erneut ausfallenden BKV loswerde, kann ich wirklich noch nicht abschätzen.
    Also den Gedanken kannst du imho beerdigen, der fällt die nächsten 100.000 km - anständige Wartung vorausgesetzt - nicht aus. Ich könnte mir vorstellen dass sich der alte auch kaputtgestanden hat, immerhin 5 Jahre weder bewegt noch Flüssigkeit gewechselt. Und die Bremse ist geil
    Ringantenne prüfen, HAG-Ölwechsel nicht vergessen, und regelmäßig normale Wartung dann kannst Du noch lange Spass an deinem durchrenovierten Mopped haben.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte