Ergebnis 1 bis 6 von 6

Motor abgesoffen ?

Erstellt von sk1, 14.05.2012, 07:21 Uhr · 5 Antworten · 1.000 Aufrufe

  1. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard Motor abgesoffen ?

    #1
    Hallo zusammen,

    hat jemand von euch schon einmal seine Q nach einer Ausfahrt (bei mir ca. 150km) ohne besondere Vorkommnisse abgestellt und zwei Wochen später springt die Q nicht mehr an. Dabei ist Batterie ok und "auch sonst alles in Ordnung"?!

    Zweimal ohne Gas kurz georgelt. Dann einmal kurz mit ganz wenig Gas. Nix passiert. BMW Service angerufen, vorbeigekommen und der orgelt mal richtig lange ............schwups angesprungen. Damit kurz zur BMW NL gefahren, auslesen lassen, nix gefunden?!

    Soll abgesoffen sein. Wobei der Meister meinte: Ist komisch, eigentlich darf die gar nicht mehr absaufen.

    Habt Ihr eine Erklärung??

    Gruß Stefan

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #2
    Meine springt gelegentlich auch nicht auf den ersten kurzen Druck an, aber spätestens mit ca. 20 % Gasgriff kommt sie (die kleine steht halt nächtens draußen). Wie alt sind denn die Zündkerzen bzw. wann war die letzte Inspektion?

  3. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #3
    19000km gelaufen -Zündkerzen also 19000km alt, geht heute zur 20000km Inspektion. Sollten da mal neue Zündkerzen rein?

    bezüglich kleinen Gasschub muss ich sagen: kannte ich bei meiner alten 1150, die brauchte auch immer ein wenig Gas...........

    Aber bei der 12GS soll man das doch nicht machen; BMW Monteur hatte mich das auch gefragt! das hätte nämlich dazu führen können - meinte er !?

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von sk1 Beitrag anzeigen
    Aber bei der 12GS soll man das doch nicht machen; BMW Monteur hatte mich das auch gefragt! das hätte nämlich dazu führen können - meinte er !?
    Man sollte es nicht machen MÜSSEN, aber gelegentlich, nach kalter feuchter Nacht, ist's (bei meiner) nötig und hilfreich. Aber warte die Inspektion ab, da gibt's dann auch neue Kerzen, wahrscheinlich erledigt sich das Thema dann.

  5. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #5
    Mein NL Meister meint immer: "bleib ruhig, alles wird gut" .............

  6. Pouakai Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von sk1 Beitrag anzeigen
    Soll abgesoffen sein. Wobei der Meister meinte: Ist komisch, eigentlich darf die gar nicht mehr absaufen.
    Also ich kann meine ohne Probleme absaufen lassen.
    Wenn sie kalt ist, Motor anlassen, zuwenig Gas geben beim anfahren, Karre stirbt ab und dann beim Versuch sie wieder anlassen stinkt es als würdest du in einem Spritfass sitzen und die Karre muss auch erstmal wieder trockengeorgelt werden. Einer meinen leichtesten Übungen, schon 3x hinbekommen.


 

Ähnliche Themen

  1. Noch jemand abgesoffen?
    Von Hobestatt im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 04:49
  2. Abgesoffen
    Von Tschango im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 07:58
  3. 30°C-Luft;100°C-Motor;Ampel 4min auf ROT;Motor AUS ?
    Von Eddilife im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.05.2008, 09:02
  4. Silizium-Motor statt Brennstoffzellen-Motor?
    Von Natural im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 13:04
  5. Im Kaltlauf abgesoffen
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 14:10