Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Motor beim beschleunigen ausgegangen

Erstellt von Flat2, 11.09.2012, 21:30 Uhr · 16 Antworten · 1.538 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    26

    Standard

    #11
    sehe ich genauso. Bzw. Kopletter Stromausfall durch z.B. Kurzschluss.
    Da keine Sicherungen mehr vorhanden sind schaltet das Steuergerät ja ab und erst nachdem der Fehler nicht mehr da ist wieder ein.
    Das würde auch für die Nullung der Uhr und des Tageskilometerstandes sprechen.
    Es bleibt spannend.
    Gruß
    Peter

  2. Registriert seit
    16.03.2011
    Beiträge
    12

    Standard

    #12
    Hallo - es bleibt spannend - was ist draus geworden? Mir ist letztes Wochenende 2 mal meine ADV beim Runterschalten abgestorben - hat jemand damit Erfahrung? Hab gebremst, runtergeschalten und dann war der Motor aus... ich blöd geschaut, neu gestartet und weitergefahren... Für Hinweise wär ich dankbar.
    Gruß
    Lorenz

  3. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #13
    Klarer Fall

    Murphey s Law.....

  4. Registriert seit
    16.03.2011
    Beiträge
    12

    Standard

    #14
    hast recht - nur bevor es mich beim 3. mal auf die Pfeiffe haut, frag ich die Expertenrunde - falsch?

  5. GSATraveler Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von 1200GSA2465 Beitrag anzeigen
    Hab gebremst, runtergeschalten und dann war der Motor aus... ich blöd geschaut, neu gestartet und weitergefahren... Für Hinweise wär ich dankbar.
    Gruß
    Lorenz
    Hey Lorenz, vielleicht hier Antwort Nr. 13 2012er GS, geht bei Zwischengas aus

    Wird bei meiner auch gerade gemacht (gehe ich jedenfalls mal davon aus), hatte dieselben Symptome, aber deutlich häufiger als 2x.
    Gruss Rolf

  6. Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    26

    Standard

    #16
    Das Problem bei meiner Q scheint gelöst.
    Die Niederlassung München konnte den Fehler nachstellen.
    Es war ein Fehler ( Kabelbruch) am +Kabel ,welches zum Anlasser geht.
    Ich glaubs jetzt mal, da die Probefahrt am Wochenende ohne weiteren Ausfall verlief.
    Im übrigen war die Abwicklung wirklich spitze.
    Dank Garantieverlängerung habe ich keinen Cent bezahlen müssen.
    Das Mopped wurde abgeholt und als Ersatz hatte ich eine K 1600 GT. (auch nicht schlecht )
    Gruß
    Peter

  7. Registriert seit
    16.03.2011
    Beiträge
    12

    Standard

    #17
    Hallo Rolf,
    den Thread hab ich mir gerade vorher reingezogen - mir ist es bei den letzten 1000 km 2 mal passiert ... hätte ich hier im Forum nicht geschmökert, hätte ich mir gar nix dabei gedacht. ist mir bei meinem 318er auch ein paar mal passiert und auch mein jetziges Auto macht das manchmal.....
    Gruss Lorenz


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Motor ausgegangen, startet nicht mehr
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 22:29
  2. Komische Sache beim beschleunigen???
    Von tenere-treiber im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 17:31
  3. Verschlucken beim Beschleunigen
    Von Carsten_SFA im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 17:04
  4. Motorruckeln beim Beschleunigen
    Von Michael100 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 12:51
  5. Probleme beim Beschleunigen aus der Kurve
    Von waschbaer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.06.2007, 12:14