Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 58

Motor ging einfach aus!

Erstellt von Rattenfänger, 14.03.2012, 13:21 Uhr · 57 Antworten · 7.956 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    1.123

    Frage Motor ging einfach aus!

    #1
    Moin Moin,
    als ich am Wochenende mein Moped aus der Garage geholt und habe natürlich eine Funktionskontrollfahrt genmacht.
    Als ich nach knapp 20 Kilometern meinen linken Handschuh ein wenig zurechtrücken wollte, habe ich bei ca. 100 KM/h im sechsten Gang die Kupplung betätigt und wollte mit der rechten Hand ein wenig "zuppeln"
    In dem Moment als ich die Kupplung ziehe, fällt die Drehzahl gleich auf "0". Motor aus!!!
    Da die Zündung noch an war habe ich in der Hoffung das der Motor dadurch wieder anspringt, die Kupplung wieder losgelassen. Kein Erfolg.
    Anschließend habe ich, immer noch in Fahrt, die Zündung ausgeschaltet und wieder eingeschaltet. Abgewartet bis der BC hochgefahren ist und Starterknopf betätigt.
    Nach zwei, dreimal orgeln sprang der Motor an und alles war gut.
    Hatte dadurch natürlich die Befürchtung das beim nächsten Stopp der Motor wieder ausgeht. Hat er aber nicht.

    Habt Ihr das auch schon mal gehabt?

    Lag es an der Batteriespannung??

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #2
    Spritpumpe/Steuerung
    Zündspule/n

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #3
    eher an wackeligem Zündschlosskontakt. Wobei sich das so ähnlich gestaltet wenn das Spritfass leer ist - allerdings springt er dann nur kurz wieder an.

  4. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    1.123

    Standard

    #4
    Oh man, Ihr seid schnell.

    Wenn die Spritpumpe/Steuerung oder Zündspule/n nicht mehr ok sind, müsste ich das noch woanders dran merken oder??

    Und ja, Benzin war reichlich drin (hat noch knapp 230 KM gehalten)
    Der Tank war den Winter über voll (Super+)

    Danke

  5. Baumbart Gast

    Standard

    #5
    teste mal auf Wackelkontakt am Zündschloß.

  6. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    1.123

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    teste mal auf Wackelkontakt am Zündschloß.
    Wie stelle ich mich da am günstigsten bei an?

  7. Baumbart Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Rattenfänger Beitrag anzeigen
    Wie stelle ich mich da am günstigsten bei an?
    Mopped an machen und da vorne überall mal ein bisschen dran rumrütteln, einschließlich ein bisschen am Schlüssel wackeln. einigen hat schon Kontaktspray geholfen, vielleicht ist da im Winterlager was angelaufen.

  8. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    1.123

    Standard

    #8
    Danke Hartmut,
    das sollte ich hinbekommen.

  9. Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    347

    Standard

    #9
    Versehentlich bei der Aktion an den Notausschalter gekommen

  10. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    1.123

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von klingelfee1 Beitrag anzeigen
    Versehentlich bei der Aktion an den Notausschalter gekommen
    Nein Nein!
    Einfach bei 100 KM/h die Kupplung gezogen und sofort ging der Motor aus.


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS ging bei Fahrt einfach aus
    Von xrthommy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.06.2013, 16:30
  2. Werkstatttermin ging doch anders aus...
    Von jackie im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 20:41
  3. Q ging aus und nicht wieder an
    Von lemmi+Q im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 20:11
  4. motor geht einfach aus
    Von scr im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 19:19
  5. 12er ging nach Tschechien
    Von vau zwo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 19:02