Ergebnis 1 bis 7 von 7

Motor startet von selbst.

Erstellt von fjr1300, 19.07.2008, 19:05 Uhr · 6 Antworten · 1.833 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    217

    Standard Motor startet von selbst.

    #1
    Hallo,

    Ich bin noch im Harz auf Tour. Heute nach einer Pause, Zündschlüssel rein, Stellung An, schon startet der Bock und der Anlasser läuft mit. Super. Killschalter funktioniert nur der Startknopf hat wahrscheinlich eine Macke. Pannendienst nach 1 Stunde nix dabei. Wir haben dann vom Magnetschalter das Steuerkabel abgezogen. So kann ich nach dem Starten fahren ohne dass der Anlasser mitläuft. Montag gehts zum Dealer. Was weint Ihr wo der Fehler liegt?

  2. Registriert seit
    22.05.2006
    Beiträge
    302

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von fjr1300 Beitrag anzeigen
    ...nur der Startknopf hat wahrscheinlich eine Macke...
    Oder Kurzschluss im Kabel.

    Gruß Stopsi

  3. Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    13

    Standard moto startet sofort

    #3
    hatte ich vor einiger an meier alten K 1100 auch
    war ei relai defekt.
    allzeit gute fahrt wilhelm

  4. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    217

    Standard Motor startet von selbst

    #4
    Hallo,

    nach einer nassen Harztour sind wir wieder zu Hause angekommen. Auf der Rückfahrt an der Tankstelle: Vollgetankt, Schlüssel rum und dann nach unten beugen um das Kabel an den Magnetschalter zu halten und siehe da, Anlasser dreht nicht durch. Kabel fest draufgesteckt und Startknopf gedrückt, Mopped springt an als wäre nichts gewesen. Mehrfach probiert und alles wie immer.
    Was denn nun? Warum geht es denn jetzt wieder und nach was soll der jetzt suchen? Wird solch ein Fehler im Fehlerspeicher abgelegt?

  5. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #5
    Der sollte die Zündung einschalten und Deinen Bock so lange mit Wasser besprühen bis er von alleine startet. Ich würde mit dem simulierten Regen bei der rechten Armatur anfangen.

  6. Registriert seit
    21.04.2008
    Beiträge
    73

    Standard

    #6
    Hallo fjr 1300,

    ich hatte bei meiber 1200 ST das glkeiche Problem. Man guckt adnn ziemlich blöd aus der Wäsche, wenn das Mopped von alleine angeht. Es liegt an einem Relais am Anlasser. Im Fehlerspeicher wird der Freundliche nichts finden. Meine Werkstatt hat für die Fehlersuche ca. 1 Tag gebraucht.

    Gruß, Klaus

  7. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    217

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von gipsy601 Beitrag anzeigen
    Hallo fjr 1300,

    ich hatte bei meiber 1200 ST das glkeiche Problem. Man guckt adnn ziemlich blöd aus der Wäsche, wenn das Mopped von alleine angeht. Es liegt an einem Relais am Anlasser. Im Fehlerspeicher wird der Freundliche nichts finden. Meine Werkstatt hat für die Fehlersuche ca. 1 Tag gebraucht.

    Gruß, Klaus
    Genau so ist es. Gestern Fehlerspeicher ausgelesen, nichts drin. Der hat die Fehlerbeschreibung jetzt an BMW geschickt und ruft mich an wenn deren Vorschläge zur Fehlerbeseitigung vorliegen.


 

Ähnliche Themen

  1. startet schlecht bei kaltem Motor
    Von Flo2307 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.06.2017, 08:58
  2. Motor ausgegangen, startet nicht mehr
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 22:29
  3. Motor startet nicht
    Von lpd73 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 23:06
  4. Startet nicht
    Von Jos im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 10:55
  5. Motor startet nicht, Drehzahlmesser zuckt bei Zündung "ein"
    Von BMW_M54 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 19:06