Ergebnis 1 bis 10 von 10

Motorabstimmung für die R12GS TÜ

Erstellt von wuppertal, 20.05.2012, 14:16 Uhr · 9 Antworten · 895 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    745

    Standard Motorabstimmung für die R12GS TÜ

    #1
    wer von euch hat ggf. eine Motorabstimmung via PC, RB oder Steuergerätbeschreibung durchführen lassen
    Mich würden ebenfalls die Art der Durchführung, die erzielten Ergebnisse als auch die Kosten interessieren.
    Danke euch vorab und noch einen schönen restl. Sonntag

  2. Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    494

    Standard

    #2
    würde mich auch interessieren wegen diesem...sagen wir "Luft holen" bei ca. 4'000 U/min......

  3. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #3
    Beim DOHC liegt der Zuwachs im Bereich von max 5 PS.

  4. Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    494

    Standard

    #4
    ok danke. aber wie ist die Drehmomentkurve??? Weicher und linearer?

  5. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    745

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von fralind Beitrag anzeigen
    Beim DOHC liegt der Zuwachs im Bereich von max 5 PS.
    was wird dann dafür "alles" gemacht und mit welcher Haus-Nr. ist zu rechnen?


    "Nur" 5PS, ist dies nicht ein wenig "mager"

  6. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #6
    Durch die Nockenwellen ist bei der GS nicht mehr drinn.

    Die Drehmomentkurve kann etwas harmonischer gestalltet werden.


    Mario, Prüfstandsläufe sind immer gleich. Abgleich der Leistungs / Drehmomentkurven mit den Lambdawerten bei den entsprechenden DK Stellungen.

    PC III oder V ca. 300 €.

    Abstimungsarbeiten werden im Schnitt bei den üblichen Anbietern mit 300 - 400 € berechnet.

    Nimm einen Satz 104 mm Zylinder und Kolben. Pleuel lass drinn.
    Dann Abstimmen.

    125 PS / 135 NM

  7. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    745

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von fralind Beitrag anzeigen

    Abstimungsarbeiten werden im Schnitt bei den üblichen Anbietern mit 300 - 400 € berechnet.

    Nimm einen Satz 104 mm Zylinder und Kolben. Pleuel lass drinn.
    Dann Abstimmen.

    125 PS / 135 NM
    Frank,
    ist das die sg. BigBore-Geschichte??
    Dies ist doch preislich sicherlich eine andere Haus-Nr., oder

    Zudem müsste ich doch eigentlich mit´m Hammer massiert worden sein,
    wenn ich solch ein Umbau/Veränderung an einem Neufahrzeug durchführen (lassen) würde.

  8. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #8
    Dann entfällt die Möglichkeit mit dem Rexxer.

    Nimm einen PC V, du kannst von mir ein Autotune geliehen bekommen. Wenn die konfigurierten Werte alle erreicht hast durch das fahren, fertig.

  9. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    745

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von fralind Beitrag anzeigen
    Dann entfällt die Möglichkeit mit dem Rexxer.

    Nimm einen PC V, du kannst von mir ein Autotune geliehen bekommen. Wenn die konfigurierten Werte alle erreicht hast durch das fahren, fertig.
    Der sg. Rexxer ist doch das "Gedöhnsrat" bzgl. Überschreibung Steuergerät, oder?

    Wenn es das ist, war/bin ich persönlich damit 100% zu frieden (gewesen).
    Man muss halt bei jedem "Vorführen" beim (immer schriftlich!!) darauf hinweisen,
    dass keinerlei Auf- bzw. Eingriffe am Steuergerät erfolgen dürfen.

    Dies gab (bei mir, auch innerhalb der Gewährleistung usw.) keinerlei Probleme.

  10. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #10
    Ich denke da an einen Gewährleistungsfall.

    An einer GS ist ja, wie hier zu lesen, immer irgend etwas zu bemängeln.

    Aber eine TÜ ist mit kleinem finanziellen Einsatz nicht zu dopen.


 

Ähnliche Themen

  1. R12GS TÜ
    Von wuppertal im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.08.2012, 13:49
  2. Tausche tiefe R12GS S.bank gegen R12GS Adv. S.bank
    Von Doc Desmo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 23:13
  3. BMC Luftfilter für GS-Modelle, u. a. MegaMoto, R12GS, R12GS Adv.
    Von silver.surfer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 13:06
  4. Biete R12GS MÜ
    Von stanley im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 16:57
  5. Funbikefelgen für R12GS
    Von gstrecker im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 19:50