Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

motorcheck beim start

Erstellt von scrubble, 12.11.2010, 12:15 Uhr · 43 Antworten · 6.055 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    624

    Standard

    #21
    Guten Abend

    Man kann ruhig gleich den Knopf drücken. Alle Test`s werden trotzdem abgeschlossen. Das einzige was man beim Starten nicht anfassen sollte ist der Gasgriff. Bei Zündung an wird nämlich die Drosselklappe auf und zu gefahren, und die Endstellung eingelernt.

    Gruß Peter

  2. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.129

    Standard

    #22
    Wenn ich mir das hier so alles durchlese, bin ich ja direkt beruhigt.

    Bis jetzt habe ich ja befürchtet, dass die Kiste, wenn ich den Startcheck nicht NASA-like beachte, genau wie die Dinger bei der Nasa, hochgeht und in unzählige Einzelteile zerplatzt, und mir dann der Freundliche erklärt :"Selber schuld, hätt´st aufpasst!!"

    jetzt aber, nach dieser erklecklichen Lektüre, werde ich ab und zu (aber nur, wenn ich forsch und keck gelaunt bin) auch mal in weniger als EINER Minute nach Beendigung des BMW-internen Countdowns diesen ominösen roten Knopf drücken, um die Launch-Procedure einzuleiten!

    Jetzt bin ich sicher, dass mein Freundlicher von mir nie hören wird "Houston, wir haben ein Problem"

    Danke!


    ;-)))))

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.885

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    auch mal in weniger als EINER Minute nach Beendigung des BMW-internen Countdowns
    das ist ja mehr als vorschriftsmäßig. Gibt sicherlich Bonuspunkte.




    Stoppt doch mal die Zeit, wie lange der Check wirklich braucht.

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #24
    der dauert echt nicht lang, vielleicht so 10 Sekunden. Bei mir deckt sich das mit dem Anziehen der Handschuhe

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.885

    Standard

    #25
    da bin ich langsamer. Beim Handschuhe anziehen. Ich könnte in der Zwischenzeit mindestens den Check einer zweiten oder dritten Kuh durchlaufen lassen.

  6. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.356

    Standard

    #26
    Ich werde, inspiriert durch diesen Fred, den Check, das vielleicht erste Mal im Leben meiner Q, ganz durchlaufen lassen!

    Evtl. stellt sich ja ein ganz neues Fahrgefühl ein

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Cjay Beitrag anzeigen
    Ich werde, inspiriert durch diesen Fred, den Check, das vielleicht erste Mal im Leben meiner Q, ganz durchlaufen lassen!

    Evtl. stellt sich ja ein ganz neues Fahrgefühl ein
    erst durch den vollständig durchlaufenen Check wird der zweite Zylinder freigeschaltet, Ihr Dummies

  8. Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    278

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von RayCharles Beitrag anzeigen
    Mal ehrlich, wenn ich ein "hochmodernes" Motorrad kaufe und ich beim Starten durch zu frühzeitiges Drücken des Startknopfes Schäden an meinem Motorrad entstehen können, dann muss das softwareseitig abgefangen sein, sprich solange der Test läuft kann ich nicht starten. Wir haben hier doch kein Vorkriegsmodell!


    so sollte es sein!
    Bin immer wieder verblüfft über solche Gerüchte und die Meinungen dazu.

  9. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.356

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    erst durch den vollständig durchlaufenen Check wird der zweite Zylinder freigeschaltet, Ihr Dummies
    ... und der Klopfsensor kann schon vor dem Motorstart am Plätschern im Tank erlauschen, ob 95 oder 98 Oktan drin sind.

    Hätte ich das bloß alles früher gewußt - ich hätte mir das ganze Tuninggedöns sparen können !

    Ich lass den Check jetzt zweimal durchlaufen - da bin ich auf der sicheren Seite! Und vielleicht wird dann auch noch das adaptive Kurvenlicht aktiviert .


  10. Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    660

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Peter R12GS Beitrag anzeigen
    Guten Abend

    Man kann ruhig gleich den Knopf drücken. Alle Test`s werden trotzdem abgeschlossen. Das einzige was man beim Starten nicht anfassen sollte ist der Gasgriff. Bei Zündung an wird nämlich die Drosselklappe auf und zu gefahren, und die Endstellung eingelernt.

    Gruß Peter
    die Drosselklappe betätigst Du mit dem Quirl am rechten Lenkerende, die fährt sich nicht selbst auf und zu.

    Gruß Bert


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Start-Geräusche
    Von Woidl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 00:33
  2. Aachener am Start?!
    Von Sick Line im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 15:21
  3. Seh-Song-Start
    Von classicq im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 10:57
  4. Start bei 1100GS
    Von jiorjos im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 19:56
  5. Start - Problem
    Von harry-harley im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 22:17