Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 44

motorcheck beim start

Erstellt von scrubble, 12.11.2010, 12:15 Uhr · 43 Antworten · 6.067 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #31
    Guten Abend
    Vielen Dank für die unzähligen, erschöpfend Auskunft gebenden Meinungen zum Selbsttest, der offensichtlich absolut nichts bringt, ausser einem subjektiv guten Gewissen gegenüber dem , der einem eingebläut hat, dieser sei wichtig. Ich halte es also wie bisher, also ohne Selbsttest.
    Vielleicht belehrt mich hier ja doch noch jemand eines besseren?
    Gruss Klaus

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von chlöisu Beitrag anzeigen
    Guten Abend
    Vielen Dank für die unzähligen, erschöpfend Auskunft gebenden Meinungen zum Selbsttest, der offensichtlich absolut nichts bringt, ausser einem subjektiv guten Gewissen gegenüber dem , der einem eingebläut hat, dieser sei wichtig. Ich halte es also wie bisher, also ohne Selbsttest.
    Vielleicht belehrt mich hier ja doch noch jemand eines besseren?
    Gruss Klaus
    Ich wurde mir da doch noch mal ein wenig nähere Gedanken drüber machen. Kann es sein, dass die Händler alle doof sind? Will BMW mit dem Selbsttest unsere Zeit verschwenden? Oder lediglich eine hübsche Display-Show abliefern? Oder etwa mit der Check-Anzeige vom HAG ablenken?


    Wie wär's denn mal mit einem Blick in die Bedienungsanleitung? Seite 72 /73. Da findet man leicht heraus: Das meiste was hier geschrieben wurde kann man getrost in der Pfeife rauchen. Leider.

    Zusammenfassung:
    Der Selbsttest betrifft Teile der Motorelektronik, Beleuchtungsanlage, das Warnsystem (rot-gelbe Warnleuchte und Displayanzeigen), ABS-System, DWA, ASC (soweit vorhanden). Der Test wird in zwei Phasen durchgeführt. Die elektronische Diagnose während der 'Check'-Anzeige im Stand betrifft Elektronik, Warnsystem, sowie ABS und ASC Phase-1 Tests. Man sollte in dieser Phase darauf achten, das die rote und die gelbe Leuchte nacheinander angehen. Phase 2 Tests sind die ersten Meter nach dem anfahren. Jetzt wird Funktion der ABS (und ASC) Sensoren zu Ende getestet.

    Wenn man vorzeitig startet:
    1. Laufen die 'Check'-Test trotzdem zu Ende.
    2. Allerdings wird die Testablauf des Warnsystems unterbrochen.
    3. Falls man sofort losfährt dann können Phase 1 Tests von ABS und ASC natürlich auch nicht zu Ende durchgeführt werden, da mit dem anrollen die Phase 2 beginnt.
    4. Außerdem wird - wie jemand anderes schon geschrieben hat - die Drosselklappenstellung genullt. Wenn man das nicht abwartet und den Gasgriff bewegt, dann wird die letzte gespeicherte Stellung angewendet. Wenn man nie abwartet wird es nie genullt. Nur bei eisigen Temperaturen sollte man darauf verzichten und den Grasgriff beim starten leicht öffnen sowie die Kupplung ziehen.


    Fazit: Gelegentliches Auslassen spielt keine Rolle, vor allem kann nichts zerstört werden. Dauerhaft den Selbstcheck abzubrechen ist nicht empfehlenswert.

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #33
    wie gesagt, ich ziehe parallel dazu die Handschuhe an. Ich drehe den Zündschlüssel immer dann, wenn ich den Helm aufgezogen habe und dann kann der Selbsttest durchlaufen. Mir ists egal, schaden kann es nicht und wenn BMW das möchte, dann mache ich das eben

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #34
    meine hat diese Gelegenheit an jeder geschlossenen Bahnschranke oder lange roten Ampel, Motor aus und Zündung gleich wieder ein, da kann sie selbstchecken bis der Arzt kommt.

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #35
    hammers bald?








    ...dann könnten wir einen neuen Ölfred aufmachen.

  6. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Wenn man vorzeitig startet:
    1. Laufen die 'Check'-Test trotzdem zu Ende.
    2. Allerdings wird die Testablauf des Warnsystems unterbrochen.
    3. Falls man sofort losfährt dann können Phase 1 Tests von ABS und ASC natürlich auch nicht zu Ende durchgeführt werden, da mit dem anrollen die Phase 2 beginnt.
    4. Außerdem wird - wie jemand anderes schon geschrieben hat - die Drosselklappenstellung genullt. Wenn man das nicht abwartet und den Gasgriff bewegt, dann wird die letzte gespeicherte Stellung angewendet. Wenn man nie abwartet wird es nie genullt. Nur bei eisigen Temperaturen sollte man darauf verzichten und den Grasgriff beim starten leicht öffnen sowie die Kupplung ziehen.


    Fazit: Gelegentliches Auslassen spielt keine Rolle, vor allem kann nichts zerstört werden. Dauerhaft den Selbstcheck abzubrechen ist nicht empfehlenswert.
    Guten Abend
    Eigentlich habe ich's mit dem Qtreiber und dazu nichts mehr schreiben wollen.
    Bis jetzt wurde aber bereits 2mal die Stellung der Drosselklappen genullt. Das scheint mir falsch. Im Gegensatz zu andern modernen Bikes haben wir noch kein "fly by wire-system", meine keine elektronische Gasbetätigung, sondern der Quirl rechts betätigt die Drosselklappen direkt, wäre ja auch Sch...e, wenn plötzlich der Leerlauf, da nicht genullt bei 4000/min wäre. Ab sofort schweige ich zum Thema
    Gruss Klaus

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von chlöisu Beitrag anzeigen
    ... snip
    wäre ja auch Sch...e, wenn plötzlich der Leerlauf, da nicht genullt bei 4000/min wäre. Ab sofort schweige ich zum Thema
    Gruss Klaus
    Jedes Mal wenn Check im Display steht hört man den Leerlauf brutal auf 4000 Upm hochjaulen. Guten Morgen!

  8. Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    184

    Standard

    #38
    So im Feierabendverkehr ist es mir manchmal auf diesen dicht befahrenen Kreuzungen zu hektisch und dann würg ich die GSA ab.
    Dann freuen sich alle hinter mir stehenden Verkehrsteilnehmer wenn ich die Handschuhe ausziehe und das Mopped einen gepflegten Neustart macht.
    "Nur net hudle"

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von bmwrover Beitrag anzeigen
    So im Feierabendverkehr ist es mir manchmal auf diesen dicht befahrenen Kreuzungen zu hektisch und dann würg ich die GSA ab.
    Dann freuen sich alle hinter mir stehenden Verkehrsteilnehmer wenn ich die Handschuhe ausziehe und das Mopped einen gepflegten Neustart macht.
    "Nur net hudle"
    aha, wieder einer, der es nicht verstanden hat.

    Wird der Motor - wie oben von dir beschrieben - abgewürgt, bleibt weiterhin die Zündung an und der Neu-Start kann sofort, ohne Handschuhe auszuziehen, erfolgen. Alles ist nach wie vor im Lot. Ein 'Check' ist nicht erforderlich, da keine 'Stromunterbrechung'.


    Wie sich ein dünneres Motoröl in diesen Situationen auswirkt, muss noch erforscht werden.

  10. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.356

    Standard Früher war Alles besser

    #40
    Früher war Alles besser!

    Ich erinnere mal an Gottliebs Reitwagen: Zum Starten wurde ein Glührohr mit einer Lötlampe vorgeglüht, Zündzeitpunkt eingestellt und Benzinzufuhr geöffnet, dann mit Gefühl anschieben...

    Sollte BMW sich auf alte Traditionen besonnen haben und wieder eine Startprozedur eingeführt haben, die fundiertes technisches Verständnis voraussetzt?

    Antwort: Nein! Die bauen heute Motorräder, die jeder Depp bedienen kann (Fahren ist ja nochmal was anderes). Einige Beiträge in Foren beweisen dies auch zweifelsfrei, sonst würden einige wohl gar nicht vom Hof kommen.
    Es ist (fast) unmöglich der Q durch drücken (oder nicht drücken) von irgendeinem Knöpfchen oder Hebelchen im Betrieb Schaden zu zu fügen.

    Und eigentlich ist das auch gut so

    __________________________________________________ _______
    Neulich in der Kiesgrube: "Ich glaub, meine Servolenkung is kaputt..."


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Start-Geräusche
    Von Woidl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 00:33
  2. Aachener am Start?!
    Von Sick Line im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 15:21
  3. Seh-Song-Start
    Von classicq im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 10:57
  4. Start bei 1100GS
    Von jiorjos im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 19:56
  5. Start - Problem
    Von harry-harley im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 22:17