Ergebnis 1 bis 6 von 6

Motorrad sichern

Erstellt von gsa2008, 09.02.2008, 13:08 Uhr · 5 Antworten · 1.587 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    27

    Frage Motorrad sichern

    #1
    Im März bekomme ich meine neue GS ADV und habe größere Touren in Frankreich und Österreich vor. Nun frage ich mich wie Ihr das mit dem Abschließen des Motorrades macht wenn ihr übernachtet. Ist das Lenkradschloss mit Wegfahrsperre ausreichend?

    Sind diese zusätzlichen Ketten von z.B. Abus sinnvoll oder evtl diese Bremsscheibenklemmer?

    Welche Kettenlösung ist sehr praktisch?

    Gruß

    GSA2008

  2. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #2
    Hallo,

    die beste Sicherung ist immer eine Garage oder ein verschlossener Hof.

    Auf Touren habe ich immer eine Kette dabei, um mehrere Motorräder zusammenzuschliessen, so kann nicht ein Motorrad weggetragen werden.

    Was auch sehr beruhigend ist, wenn eine Kasko-Versicherung besteht.

    Wenn Profis es auf dein Motorrad abgesehen haben, kannst Du machen, was Du willst. Die Kiste ist weg.

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #3
    Moin,

    nachdem meine jetzige keine DWA hat, wird nur der Zündschlüssel umgedreht und das Lenkradschloß eingerastet. Überall und zu jeder Zeit. Auch im Ausland. Wenn vorhanden stelle ich das Motorrad auch in einen verschlossenen Hof oder Garage, stand aber auch schon häufig genug bzw in der Mehrzahl "draußen".

    Günstiger verkauft als über die Teilkaskoversicherung mit "Diebstahlschutz" bekommt kaum einer sein Motorrad. Ketten oder ähnliches mitzuschleppen mag ich nicht.


    Gruß

  4. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von gsa2008 Beitrag anzeigen
    Im März bekomme ich meine neue GS ADV und habe größere Touren in Frankreich und Österreich vor. Nun frage ich mich wie Ihr das mit dem Abschließen des Motorrades macht wenn ihr übernachtet. Ist das Lenkradschloss mit Wegfahrsperre ausreichend?

    Sind diese zusätzlichen Ketten von z.B. Abus sinnvoll oder evtl diese Bremsscheibenklemmer?

    Welche Kettenlösung ist sehr praktisch?

    Gruß

    GSA2008
    Hallöchen!!

    Kann die eigentlich nur raten dein Moppet immer und überall zusätzlich zu sichern.....

    Ob In-Ausland ist dabei eigentlich egal.....Die Zünd-Lenkradsperren sind für Profis absolut kein Problem....dauert 10 Sekunden und ein Moppet ist weck!!

    Ich habe mir angewöhnt immer zusätzlich ein gutes Bremsscheibenschloß an der vorderen Bremsscheibe anzubringen.....

    Klar ist das abstellen in Garagen oder auf Höfen immer von Vorteil...geht aber nun mal nicht immer!!

    Vor wirklichen Profis kannst Du dein Moppet sowieso nicht wirklich schützen....aber die anderen werden abgesckreckt!!

    Also bis dänne.........Lutz

  5. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #5
    Ich benutze ebenfalls ein Bremmsscheibenschloß von Abus.Aber ich denke wenn einer das Teil unbedingt will bekommt er es auch.Das BSchloß braucht halt nicht soviel Platz

  6. Registriert seit
    07.12.2006
    Beiträge
    665

    Standard

    #6


 

Ähnliche Themen

  1. Packtasche sichern
    Von andreashe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 08:56
  2. Wie Räder vor Diebstahl sichern?
    Von Alaska im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 11:07
  3. Lesezeichen bei Morzilla Firefox sichern
    Von KleinAuheimer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 08:35
  4. Schuberth J1 sichern
    Von cooli im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 16:19
  5. Systemkoffer sichern
    Von Schorsch im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 14:17