Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 110

MOTORRAD Vergleichstest: 1200 ADV die beste GS?

Erstellt von fwgde, 17.02.2009, 11:30 Uhr · 109 Antworten · 15.212 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.12.2006
    Beiträge
    665

    Standard

    #21
    @ Koboldfan: gibt es eine Street-Legal-Version um Xenon nachzurüsten, oder nur die Variante, die vor jedem TÜV-Besuch wieder raus muß?

  2. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    #22
    @Placebo

    E – Zeichen auf Brenner +Vorschaltgerät + freundlichen Prüfer = Eintragung

    PS: ESA als Beladungsregulierung verkaufen, hat bei mir geklappt.

    Jetzt wieder ONTOPIC !

    Gruß

  3. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von koboldfan Beitrag anzeigen
    ...E – Zeichen auf Brenner +Vorschaltgerät + freundlichen Prüfer = Eintragung...
    NEIN!!! Der Scheinwerfer ist nicht zugelassen, daher keine Eintragung.

  4. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    #24
    @Clamshell

    Soll ich dir meinen Fahrzeugschein faxen?
    Ich wird doch wohl wissen was eingetragen ist.

    Bitte ONTOPIC bleiben.

  5. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von koboldfan Beitrag anzeigen
    @Clamshell

    Soll ich dir meinen Fahrzeugschein faxen?
    Ich wird doch wohl wissen was eingetragen ist.

    Bitte ONTOPIC bleiben.
    Sorry für Offtopic,

    aber wenn man Dir Xenon in einen Scheinwerfer einträgt, der nicht dafür zugelassen ist, kann Dein Prüfer eine Menge Ärger bekommen, und wenn Du pech hast, ist die Eintragung beim nächsten TÜV wieder draussen...

    Kannst mir die Eintragung aber wirklich mal mailen ;-)

  6. Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    649

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von ulixem Beitrag anzeigen
    ... Gibt es hier denn keine Moppedfahrer mehr, die sich nicht ständig vergleichen müssen, ob sie die leichteste, schnellste, größte oder was sonst noch Maschine haben?...
    die fahren grösstenteils keine BMW

    Ich hab mir den Bericht heute mal zu Gemüte geführt. Wenn man im Hinterkopf behält, dass so ein Testergebnis immer eine subjektive Meinung des Schreiberlings darstellt, war er zumindest mal nett zu lesen. Und es kann jeder das hineininterpretieren, was ihm grade passt

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von ulixem Beitrag anzeigen
    Aber mit welchen "Argumenten" hier jeweils die anderen Modelle niedergemacht werden, ist schon sehr armselig.
    Was meinst Du da genau? Ich hab hier bisher nichts "armseliges" entdeckt, klär mich auf.

    Zitat Zitat von sukram Beitrag anzeigen
    Sonst ist doch alles gleich, oder....???
    Nein, Sitzhöhe, Federweg, Sitzbank, Scheibe, Rasten, Heck, Sturzbügel... alles weitere Unterschiede, die in Zusammenhang mit den Speichenrädern und dem großen Tank, die ich sowieso haben will, den Mehrpreis für meine Zwecke absolut rechtfertigen.

  8. Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    570

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Helge Beitrag anzeigen
    Ich hab die 12erADV seit einem Jahr. Modell 2007. Soviel Kilometer, 12000, bin ich bisher mit keinem anderen Mopped gefahren.
    Absolut Reisetauglich. Mit Sozia absolut Top!
    Klasse Windschutz, die Reichweite dank des großen Tank genial.
    Mitreisende beneiden mich darum jederzeit.
    Ja für mich ebenso die BESTE GS. Auch Optisch!

    Grüsse Helge
    Schließe mich an.

  9. Registriert seit
    31.01.2006
    Beiträge
    126

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von fwgde Beitrag anzeigen
    In der aktuellen MOTORRAD sind die 1200 GS, 1200 GS ADV und die 800 GS verglichen worden.
    ich bin letztes jahr auf mallorca alle drei gefahren
    und konnt mich nicht entscheiden.

    die ADV souverän, stattlich, schöne details, aber das gewicht drückt
    die 12er GS für mich ideal, geade zu zweit
    die 800 GS flink und quirlig, ein spassmopped, aber zu zweit ein wenig eng.

    hab dann von allen drei etwas genommen.
    basis GSA, tank etc. GS und die farbe angeleht an die 800er.

    HM
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken p1000255_klein.jpg  

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #30
    ich denke, dass man sich durch eingehendes Probefahren das für sich beste rausfiltern kann. Für mich war es ganz klar die 12er GS und das nicht nur markenintern. Ich bin vor Anschaffung auch alles mögliche andere gefahren und tue das noch, zuletzt die Granpasso von Morini.

    Die 800er hatte ich mal als Ersatzmopped und habe mir im Anschluss daran den Unmut der 800er Fahrer zugezogen, weil ich schrieb, dass ich die richtig schlimm und auch lahm finde, der Sound mich an eine kaputte Hubschrauberturbine erinnere. Wohlgemerkt, ich finde das. Andere sehen das anders.

    Mir als BMW-Fahrer ist es völlig egal, was andere über mein Mopped denken. Gelästert wird sicher über keine Marke mehr, da hat man am besten ein dickes Fell.

    Ich fahre die GS ausschließlich mit Sozia, da käme die 800er erst recht nicht infrage und ich fahre die GS ca. 20 TKM im Jahr


 
Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 8x Reiseenduro im Vergleichstest bei MOTORRAD 9/2012
    Von YAHA im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 884
    Letzter Beitrag: 07.07.2013, 01:32
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 21:23
  3. Motorrad Reiseenduro Vergleichstest
    Von Sean im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 11:16
  4. Enfield, GS und K1200 das beste Motorrad
    Von White GS im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 19:25
  5. Probefahrt BMW R 1200 GS Das wahrscheinlich beste Motorrad der Welt
    Von bernyman im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 23:05