Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Motorschaden

Erstellt von Meister Lampe, 21.07.2008, 20:47 Uhr · 42 Antworten · 9.802 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    9

    Standard Motorschaden

    #1
    Ich fahre eine R1200GS Bj. 08/2004
    Im Mai 2008 hat sich unter Belastung der Motor verabschiedet (kapitaler Motorschaden). Nachdem ich mit dem Motorrad bei meinem freundlichen war, wurde mir über einen Kulanzantrag bei BMW 80% der Materialkosten (keine Lohnkosten) zugesprochen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2000,-Euro.
    Jetzt habe ich gelesen, dass vor kurzer Zeit ein neues Motorsystemupdate durch eine Rückrufaktion aufgespielt werden sollte.
    Von BMW wurde ich jedoch nicht informiert. Ich bin Erstbesitzer.
    Ich wüde mich sehr freuen, wenn Ihr mir eure Erfahrungen oder auch Meinungen zu diesem Thema geben könntet.

  2. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #2
    moin Meister
    was ist genau kaputt gegangen , ( evtl. rechts ventile ab )
    hatte meine bei 30T ,wurde aber komplett bezahlt 7200€

  3. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    445

    Standard

    #3
    Nenne uns doch bitte einmal Deinen Kilometerstand und beschreibe den Schaden etwas genauer.

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Meister Lampe Beitrag anzeigen
    Jetzt habe ich gelesen, dass vor kurzer Zeit ein neues Motorsystemupdate durch eine Rückrufaktion aufgespielt werden sollte.
    Von BMW wurde ich jedoch nicht informiert. Ich bin Erstbesitzer.
    Moin,

    warum rufst du nicht einfach bei deinem - oder irgendeinem anderen - an und fragst direkt nach ob deine GS betroffen ist? Danach könnte weiter spekuliert werden (Kostenübernahme etc) Meine aus 2004 war z.B. nicht in der Auswahl.

    Alle Werkstätten können dies anhand der Fahrgestellnummer abgleichen.


    Schöner erster Beitrag.

  5. Registriert seit
    18.02.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    #5
    Hallo Zusammen
    Ich habe auch nur durch das Forum davon erfahren das meine Kuh ein neues update braucht.
    Habe mich dann selber darum gekümmert. In meiner Werkstatt hatten sie auch keine Erklärung warum ich keine Info bekommen habe. Ist das schnell in 25 minuten abgelaufen. Über die Handprotektoren habe ich mein erstes Schreiben von BMW bekommen.
    MfG Dirk

  6. Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    9

    Standard

    #6
    Weitere Angaben zum Motorschaden:
    Kilometerstand 22000
    laut BMW Werkstatt ist einer der rechten Ventiele abgerissen
    der Schaden beläuft sich auf ca. 7000,-Euro (2000,- Euro wird meine Eigenleistung sein)

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #7
    @Meister Lampe; aus welcher Region kommst du? Wer ist der Stammhändler? Wurden alle vorhergehenden Inspektionen/Rückrufe durchgeführt?

    Leider geht aus deinem Profil nichts weiter hervor.

  8. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Igi Beitrag anzeigen
    moin Meister
    was ist genau kaputt gegangen , ( evtl. rechts ventile ab )
    ...
    Kommt das öfter vor? Wenn ja warum

  9. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #9
    ......Meister ,
    welchen auspuff hast du dran ,
    und war deine Garantie abgelaufen
    bis mitte 05 sollen sie probleme mit den Ventilschäften/tellern gehabt haben , und wenn die motoren zu mager laufen überhitzen sie , den rest kennst du ja
    kann ich aber alles nicht unterschreiben , weil ich es auch nur gehört habe und BMW dies nicht bestätigen wird .

  10. Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    9

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    @Meister Lampe; aus welcher Region kommst du? Wer ist der Stammhändler? Wurden alle vorhergehenden Inspektionen/Rückrufe durchgeführt?

    Leider geht aus deinem Profil nichts weiter hervor.
    Hallo Zusammen,
    zuerst einmal Danke für die schnellen Antworten,
    Zu meinem Profil:
    Ich wohne in Duisburg und der Stammhändler ist Briel. Es wurden alle Inspektionen durchgeführt.
    Bis auf die letzte Rückrufaktion im Juni 08 mit den Handprotektoren (dieses Problem ist mir schon 2005 passiert) habe ich in der ganzen Zeit keine Nachrichten von BMW erhalten. Wenn Probleme von BMW erkannt wurden,
    sind diese in der Inspektionsarbeit beseitigt worden.


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges GS mit Motorschaden
    Von mans100 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 19:29
  2. F 650 GS / Dakar MÜ mit Motorschaden
    Von MrBean im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 16:53
  3. Motorschaden
    Von dakota im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 19:19
  4. Motorschaden?
    Von Blubber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 08:36
  5. Motorschaden ab 35.000 km Laufleistung !!
    Von sk1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 12:50