Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43

Motorschaden

Erstellt von Meister Lampe, 21.07.2008, 20:47 Uhr · 42 Antworten · 9.795 Aufrufe

  1. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.121

    Standard

    #31
    jou meine Herren ,
    aber in der Rechnung steht doch gar nicht was warum in Batzen ging
    bei mir auf jeden Fall nicht , da stehen nur die einzelnen teile und die Arbeitslöhne ,
    da könnte ich auch ohne öl gefahren sein

    und Freisinger1 !
    beim abmagern geht es nur um Komplettanlagen ohne kat ,
    beim Tausch des ESD passiert nix

  2. Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    9

    Standard Motorschaden

    #32
    [quote=Igi;205727]jou meine Herren ,
    aber in der Rechnung steht doch gar nicht was warum in Batzen ging
    bei mir auf jeden Fall nicht , da stehen nur die einzelnen teile und die Arbeitslöhne ,
    da könnte ich auch ohne öl gefahren sein

    Moin Igi,

    da hast Du wohl Recht, die Ursache der Reparatur ist aus der Rechnung nicht ersichtlich. Wenn aber auf jeder Rechnung, die "Meiste Lampe" seinem Freundlichen vorlegen kann, ein Ventil verbucht ist, muss selbst der, vorsichtig ausgedrückt, beschränkteste Händler merken um was es geht.
    Lassen wir uns überraschen.
    Gruß Volker

  3. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.121

    Standard

    #33
    [quote=Q-Junge;205771]
    Zitat Zitat von Igi Beitrag anzeigen
    jou meine Herren ,
    aber in der Rechnung steht doch gar nicht was warum in Batzen ging
    bei mir auf jeden Fall nicht , da stehen nur die einzelnen teile und die Arbeitslöhne ,
    da könnte ich auch ohne öl gefahren sein

    Moin Igi,

    da hast Du wohl Recht, die Ursache der Reparatur ist aus der Rechnung nicht ersichtlich. Wenn aber auf jeder Rechnung, die "Meiste Lampe" seinem Freundlichen vorlegen kann, ein Ventil verbucht ist, muss selbst der, vorsichtig ausgedrückt, beschränkteste Händler merken um was es geht.
    Lassen wir uns überraschen.
    Gruß Volker
    Volker
    wenn ein neuer Motor eingebaut wird ( es sind immer teilemotoren ) oder auch nur Zylinder , stehen da auch immer die Ventile mit drauf , oder meinst du die bauen die alten Ventile wieder ein ?
    und außerdem hat der Händler vom "Meiste Lampe" nicht das sagen ob das ein garantiefall ist oder nicht ,
    die geben nur an den Kundendienst weiter was kaputt ist , ob das Motorrad immer pünktlich zur Wartung da war und auch alle gemacht wurden
    und fertig .
    danach wird entschieden .
    wenn dein ein guter ist , steht er auf deiner Seite ,
    so ist das bei mir .

    ps , aber wenn "Meiste Lampe" mein Kostenvoranschlag was bringt >>>bitte

  4. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    122

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Meister Lampe Beitrag anzeigen
    Ich fahre eine R1200GS Bj. 08/2004
    Im Mai 2008 hat sich unter Belastung der Motor verabschiedet (kapitaler Motorschaden). Nachdem ich mit dem Motorrad bei meinem freundlichen war, wurde mir über einen Kulanzantrag bei BMW 80% der Materialkosten (keine Lohnkosten) zugesprochen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2000,-Euro.
    Jetzt habe ich gelesen, dass vor kurzer Zeit ein neues Motorsystemupdate durch eine Rückrufaktion aufgespielt werden sollte.
    Von BMW wurde ich jedoch nicht informiert. Ich bin Erstbesitzer.
    Ich wüde mich sehr freuen, wenn Ihr mir eure Erfahrungen oder auch Meinungen zu diesem Thema geben könntet.
    Hallo Meister Lampe!
    Was für einen Endtopf hast Du verbaut?
    Original oder Zubehör?

    Gruß
    Ralf

  5. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    122

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Boxer Ralf Beitrag anzeigen
    Hallo Meister Lampe!
    Was für einen Endtopf hast Du verbaut?
    Original oder Zubehör?

    Gruß
    Ralf
    ...sorry Matsche auf den Augen
    Hast ja auch ein BOS drauf

  6. Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    5

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Freisinger1 Beitrag anzeigen
    ....,

    habe gerade einen langen Text geschrieben und beim Druecken auf "Antworten" war alles geloescht.Hab keinen Bock jetzt,alles nochmal zu schreiben.Nur soviel,ist ein alter Hut.Diese Schaeden stehen zu 95% im Zusammenhang mit dem Anbau von Zubehoerauspuffanlagen,ohne das Bike neu Abzustimmen.Die Lambdawerte werden durch so eine Auspuffanlage extrem beeinflusst. Die Kiste laeuft als Resultat zu mager und ueberhitzt als erstes auf der rechten Seite.
    Kurt R hat das als erster auf seinem Pruefstand festgestellt und davor gewarnt.
    Vielleicht mal mit ihm in Verbindung setzten.
    Ist aber wirklich keine Seltenheit.Es glaubt nur niemand,solange es ihn nicht selbst erwischt.

    Hab hier mal die UrsprungsURL aus dem anderen Forum.Falls nicht erlaubt,einfach loeschen.
    http://12745.rapidforum.com/topic=100172497688
    Hallo "Freisinger",
    auch meine Maschine, Erstzulassung 08.2004 6.000 km ( Erstbesitzer ) hat es am Samstag wohl erwischt.
    Du schreibst, dass 95% der Schäden auf Zubehöranlagen zurückzuführen sei. Gilt das für Komplettanlagen oder auch für den ( nur- ) Tausch des Endtopfes? Ich fahre so ziemlich von Anfang an den Zach - Endtopf ohne DB-Killer.
    Grüße aus GE
    Max

  7. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von smarthornet64 Beitrag anzeigen
    Ich würde mal mit BMW Motorrad Direct Kontakt aufnehmen.
    Auf www.bmw-motorrad.de findest du einen Verweis dorthin.
    Hi SH64 ... warum nicht gleich der Verweis als Link???

    Falls er hinten noch kommen sollte - sorry. Hab' gerade von vorne angefangen zu lesen ...

  8. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    555

    Standard

    #38
    Huhu,

    Motorschaden wegen meinem Bos-Endtopf oherrewattnhurra...

    mich würde dann mal interessieren wer mir das Mopped einstellen kann, macht das der ? Was wird denn überhaupt eigestellt? Läuft das über die Software?

    lg

    Michel

  9. Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    519

    Standard

    #39
    Hallo Max,

    was ist denn bei Dir kaputt gegangen.Auslassventil auf der rechten Seite. Falls ja,dann liegt der Verdacht nahe,dass es am Endtopf lag.Da gehen aber die Meinungen auseinander.Ich wuerde jedenfalls an die 12er keinen Zubehoertopf schrauben,ohne das Moped darauf abstimmen zu lassen.
    Grund wurde ja schon erlaeutert.

    @Michel,
    Dein wird das im Normalfall eher nicht tun.
    Und natuerlich muss das per Software gemacht werden.Fettere Programmierung der Einspritzung.

  10. Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    17

    Standard bos

    #40
    Hallo,

    hab auch einen drauf - und jetzt?
    soll ich den wieder weg machen?
    was ist eure Meinung?

    Gruß
    Noodles


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges GS mit Motorschaden
    Von mans100 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 19:29
  2. F 650 GS / Dakar MÜ mit Motorschaden
    Von MrBean im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 16:53
  3. Motorschaden
    Von dakota im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 19:19
  4. Motorschaden?
    Von Blubber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 08:36
  5. Motorschaden ab 35.000 km Laufleistung !!
    Von sk1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 12:50