Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 75

Motorschaden durch Ölkühlerschutzgitter von Wunderlich ?

Erstellt von GS Bär, 28.04.2011, 11:18 Uhr · 74 Antworten · 25.015 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    630

    Ausrufezeichen Motorschaden durch Ölkühlerschutzgitter von Wunderlich ?

    #1
    Hallo allerseits,

    ich bin seit Mitte März diesen Jahres Eigner einer R1200GS Triple Black und habe mir für mein Motorrad das Öhlkühlerschutzgitter von Wunderlich ( jenes hier http://www.wunderlich.de/shopart/850...-Adventure.htm )gekauft. Nun wollte ich dieses im Rahmen der Einfahrkontrolle von der BMW Niederlassung Frankfurt am Main montieren lassen und erhielt von dem zuständigen Serviceberater (seines Zeichens KfZ-Meister) die Auskunft, das mit der Motage dieses Schutzgitters die Gewährleistung des Herstellers BMW erlöschen würde. Hintergrund sei, dass es in jüngster Vergangenheit einige Motorschäden gegeben habe und in all diesen Fällen das von Wunderlich vertriebene Schutzgitter ursächlich für die Motorschäden gewesen ist. Angeblich sei der Luftdurchsatz zu gering, was zu einer zu hohen Öltemperatur führen würde, mit der Folge eines Motorschadens.

    Hat jemand hier im Forum derartiges schon mal gehört oder ist es gar schon jemand passiert ?

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von GS Bär Beitrag anzeigen

    Hat jemand hier im Forum derartiges schon mal gehört oder ist es gar schon jemand passiert ?
    Nein. Die wollen's nur nicht anbauen falls doch mal was passiert. Bau's halt selber an.

  3. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    630

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Nein. Die wollen's nur nicht anbauen falls doch mal was passiert. Bau's halt selber an.
    War auch mein erster Gedanke, dass die sich nur darüber ärgern, dass ich meine Q nicht bei denen (weil zu teuer) gekauft habe . Trotzdem finde ich derartige Aussagen schon bedenklich, sollten sie tatsächlich keinen soliden technischen Hintergrund haben. Habe mal bei Wunderlich angefragt und bin auf deren Antwort gespannt.

  4. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.370

    Standard

    #4
    Abgesehen davon, dass ich ein derart weitmaschiges Ölgitter für völlig ungeeignet halte den angestrebten Zweck zu erreichen, kleine Steine und Insekten abzuhalten, sieht es auch noch nicht gut aus. Das gleiche gilt für die von Touratech angebotenen.

    Meines Erachtens reduzieren diese Gitter wirklich nur die Luftzufuhr, wenn BMW zickt, würde ich es mit diesem Hinweis einfach zurückgeben.

    Ich würde ein engmaschigeres Gitter bevorzugen, das kleine Steinchen abhält und Insekten zerteilt, sowas in der Art vielleicht...

  5. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    630

    Standard

    #5
    Hier die prompte Antwort von Wunderlich:


    Guten Tag Herr Berner,

    BMW lehnt (wie jeder Fahrzeughersteller) bei Schäden, die durch Zubehör hervorgerufen werden (sei es ein Sturzbügel, ein Kofferträger, eine Zündkerze, eine Nockenwelle oder eben ein Kühlerschutzgitter) immer ab. Sollte ein Schaden durch dieses Zubehör hervor gerufen werden, tritt der Hersteller des Zubehör (beim Kühlergitter die Fa. Wunderlich) für den Schaden ein.

    Als unser Kunde können Sie 100%ig sicher sein, dass es zu keine Problemen durch unseren Artikel kommen kann.
    Wir sind ein nach DIN ISO 2001:2008 und über das Kraftfahrt Bundesamt zertifiziertes Unternehmen und übernehmen die entsprechende Gewährleistung bei Fehlern unserer Produkte.

    Es kann natürlich sein, dass es bei Gittern anderer Hersteller zu Problemen gekommen ist und BMW daher vorsichtig geworden ist.


    Unsere Kühlergitter werden in langwierigen und umfangreichen Tests unter Extrembedingungen auf die benötigte Kühlleistung der verschiedenen Fahrzeuge abgestimmt und werden erst nach positivem Abschluss dieser Test´s an unsere Kunden ausgeliefert.
    Mit einem Kühlergitter der Fa. Wunderlich gab es solange wir diese vertreiben nicht einen einzigen Motorschaden und dies, obwohl wir sogar selbst unsere Fahrzeuge teilweise im Rennbetrieb (Rundstrecke und Gelände) einsetzen.

    Es wäre nett, wenn Sie mir den Namen des Mitarbeiters von BMW-Frankfurt mitteilen könnten, ich würde ihn gerne einmal fragen, aus welchem Grund er Unwahrheiten über die Fa. Wunderlich und deren Produkte in die Welt setzt.´





    Mit freundlichen Grüßen

    Jürgen Theisen






    Den Namen habe ich doch gleich mal mitgeteilt, nebst Telefonnummer und Mailadresse

  6. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    630

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Hansemann Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon, dass ich ein derart weitmaschiges Ölgitter für völlig ungeeignet halte den angestrebten Zweck zu erreichen, kleine Steine und Insekten abzuhalten, sieht es auch noch nicht gut aus. Das gleiche gilt für die von Touratech angebotenen.

    Meines Erachtens reduzieren diese Gitter wirklich nur die Luftzufuhr, wenn BMW zickt, würde ich es mit diesem Hinweis einfach zurückgeben.

    Ich würde ein engmaschigeres Gitter bevorzugen, das kleine Steinchen abhält und Insekten zerteilt, sowas in der Art vielleicht...

    Hallo Hansemann,

    nachdem ich mich bei Leuten mit technischem Sachverstand rückversichert habe, ist es schon motiert und ich kann sagen, dass es auf dem letzten ca. 800 km seit Montage die lästigen Fluggesellen so gut abgehalten hat, dass sie weder im Gitter selbst, noch im Kühler hängen geblieben sind. Offensichtlich hat Wunderlich da eine besondere Form der rückstandsfreien Zerhächselung entwickelt Und von der Optik her gefällt es mir, wobei sich ja über Geschmack immer trefflich streiten lässt

  7. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    186

    Standard

    #7
    Hallo,
    Auch in England haben BMW dealer schon darauf hingewiesen das die Garantie erlöscht, sollte der Motor durch ungenügend Kühlung Probleme bekommen. Das sollte man sehen in Zusammenhang mit den Geschichten über gebrochene VentilstoBel. Ob das nun fair ist seitens BMW, darüber kann man streiten. Aber, ob Wunderlich (oder auch eine andere Zubehörfirma) dann gegebenenfalls die Kosten zahlt, wage ich zu bezweifeln. Das scheint mir eine aussichtlose Streit - für den Kunden, versteht sich.

    Gute Fahrt,
    GSband

  8. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von GS Bär Beitrag anzeigen
    Es wäre nett, wenn Sie mir den Namen des Mitarbeiters von BMW-Frankfurt mitteilen könnten, ich würde ihn gerne einmal fragen, aus welchem Grund er Unwahrheiten über die Fa. Wunderlich und deren Produkte in die Welt setzt.´





    Mit freundlichen Grüßen

    Jürgen Theisen






    Den Namen habe ich doch gleich mal mitgeteilt, nebst Telefonnummer und Mailadresse
    Geil.
    Feedback werden wir wohl nicht erhalten, schade.

  9. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    553

    Standard

    #9
    Tach,
    ich hatte an meiner 1150er GS über 8 Jahre und ca. 70Tkm das Gitter von TT montiert. In diesem Zeitraum gab es nie thermische Probleme. Selbst im Sommer bei Stau auf der Autobahn oder an der Ampel, zeigte das FID max. 1 Balken mehr an als sonst.
    Im aktuellen TT Katalog befindet sich allerdings ein Hinweis, dass es unter schwierigen Temperaturbedingungen zu einer Überhitzung des Motors kommen kann.

    Gruß Heiko

  10. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    2.928

    Standard

    #10
    Ein paar Tage nach Erwerb der GS hab ich beim Säubern der GS gesehen, was Insekten für Schäden am Ölkühler verursachen können.

    Hab mir umgehend einen Ölkühlerschutz, wie ihn Hanseman oben vorgestellt hat, gekauft und montiert. Vorher hab ich den Ölkühler grundlich gereinigt und die Lamellen mit einer feinen Zange wieder gradgebogen.

    Die Äußerung von BMW ist vernunftsgefährdender Quatsch.

    Eher das Gegenteil ist der Fall: sind alle Lamellen verbogen, geht keine Luft mehr durch und somit ist keine Kühlung mehr gewährleistet


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölkühlerschutzgitter an R1150GS
    Von balu67 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 26.11.2014, 00:30
  2. Ölkühlerschutzgitter
    Von bemens17 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 18:21
  3. Wunderlich Ölkühlerschutzgitter
    Von lechfelder im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 20:37
  4. Ölkühlerschutzgitter
    Von Schlonz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 15:49
  5. Wunderlich Ölkühlerschutzgitter
    Von BayernQ1200ADV im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 17:53