Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 75

Motorschaden durch Ölkühlerschutzgitter von Wunderlich ?

Erstellt von GS Bär, 28.04.2011, 11:18 Uhr · 74 Antworten · 23.841 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von GS Bär Beitrag anzeigen
    Und ich dachte immer die Farbe schwarz heizt sich schneller auf, denn die Farbe silber (von wegen der Reflektion der Sonnenstrahlung)
    strahlt Wärme aber auch besser ab, kannst Du testen wenn du einen alten Herd hast und ein Bügeleisen, die heiße schwarze Herdplatte spürst Du eher als das blanke Bügeleisen wenn Du VORSICHTICH mit der Hand näher kommst

  2. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    630

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    strahlt Wärme aber auch besser ab, kannst Du testen wenn du einen alten Herd hast und ein Bügeleisen, die heiße schwarze Herdplatte spürst Du eher als das blanke Bügeleisen wenn Du VORSICHTICH mit der Hand näher kommst
    Klingt plausibel Hätt ich doch früher im Physikunterricht besser aufgepasst

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von GS Bär Beitrag anzeigen
    hat sich telefonisch mit dem Serviceberater der BMW-Niederlassung FFM in Verbindung gesetzt und dieser stritt ab, die von mir geschilderte Äußerung getätigt zu haben. Dumm nur für ihn, dass meine Frau direkt daneben stand und alles mitgehört hat.

    Ich habe mit der Niederlassung Frankfurt am Main definitiv fertig, werde sie auch keinem mehr empfehlen und mir einen vernünftigen suchen, der es nicht für nötig hält, seine Kunden der Lüge zu bezichtigen
    tja, das sind leider so die Erfahrungen, die man irgendwann wohl mit denen machen muss. Ich wollte ja eigentlich im Herbst eine TB bestellen, aber nachdem man die Prozente zurück zog und gesagt hat, dass man das niiiiiie gesagt hätte und die TB ja sowieso erst im Januar zu bestellen sei /was ja definitiv gelogen war), habe ich entschieden, nie wieder dort etwas zu kaufen. So hat man einen Kunden verloren, der in den zurück liegenden 5 Jahren 3 Neumotorräder dort gekauft hatte

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    11.559

    Standard

    #34
    Hi
    Wenn ich mir diverse "Kühlergitter" ansehe kann ich mir die Bedenken von BMW und auch deren pauschale Mitteilung an deren Betriebe vorstellen.
    Ist eben so.
    Ich würde den Kunden darauf hinweisen, einen entsprechenden Hinweis auf die Rechnung machen und gut is'. Da ist beiden Parteien geholfen und ich schade niemandem.

    Gut finde ich, dass Wunderlich ausdrücklich die Verantwortung übernimmt (interessant wäre wie das in der Praxis aussieht ).
    Die Behauptung
    "Unsere Kühlergitter werden in langwierigen und umfangreichen Tests unter Extrembedingungen auf die benötigte Kühlleistung der verschiedenen Fahrzeuge abgestimmt und werden erst nach positivem Abschluss dieser Test´s an unsere Kunden ausgeliefert."
    halte ich für"nett"
    gerd

  5. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    30

    Standard

    #35
    R 1100 gs 90.000 km mit selbstgebasteltem Ölkühlerschutz
    R1200 gs bj 04 100.000 km mit Wunderlich Ölkühlerschutz. Keine thermischen Probleme. Noch Fragen?
    PS: beide laufen immer noch und meine Rallye kriegt auch einen. Hat schon einen tiefen Einschlag am Kühler.
    Gruß an alle Gs ler

  6. Andaluz Gast

    Standard

    #36
    hier ein deckelchen, dort ein protektörchen, da ein lämpelein..., zack, die karre wiegt 30 kg mehr und die wunderlichen und konsortien sind mit ihrem mist wieder reicher geworden... und du eine erfahrung reicher!

    finger weg von diesem zeugs ... ist aber nur meine meinung :-)

  7. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    30

    Standard

    #37
    Vielleicht mal statt 3 nur 2 Schnitzel essen? Schon ist das "mehr" Gewicht eingespart.
    Wenn ich was leichtes will fahr ich Ktm oder Yamaha oder Fahrrad.
    Aber bestimmt nicht durch ganz Europa.
    Ist nur meine Meinung

  8. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    3.368

    Standard

    #38
    Hallo Frank,
    deine Einlassung hört man auch immer regelmäßig, wenn jemand für ein leichtes Motorrad plädiert.
    Man kann aber trotzdem immer das Eine tun ohne das Andere zu lassen.
    Gruß Thomas

  9. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    30

    Standard

    #39
    Ich denk mal, so etwa 450.000 Motorradkilometer sprechen eine andere Sprache als Sonntags mal um die Ecke.
    Ein paar Dinge haben sich sehr bewährt in der Zeit und das sind
    Motorschutzbügel, Ölkühlerschutz, Koffer und Handprotektoren.
    Da ich kaum mal auf der letzten Rille fahre sind mir die paar kg Wurst und entsprechen grad mal grob 2 % des Gewichts der GS

  10. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.219

    Standard

    #40
    Ich hatte den Kühlerschutz eines Forums-Mitglied, letztes Jahr Temperatur laut Anzeige 39,5℃ , wir auf der Bahn mit Sozia und Koffer, durchschnittlich 160km/h und keine Erhöhung der Motortemperatur.


 
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölkühlerschutzgitter an R1150GS
    Von balu67 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 26.11.2014, 00:30
  2. Ölkühlerschutzgitter
    Von bemens17 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 18:21
  3. Wunderlich Ölkühlerschutzgitter
    Von lechfelder im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 20:37
  4. Ölkühlerschutzgitter
    Von Schlonz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 15:49
  5. Wunderlich Ölkühlerschutzgitter
    Von BayernQ1200ADV im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 17:53