Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 75

Motorschaden durch Ölkühlerschutzgitter von Wunderlich ?

Erstellt von GS Bär, 28.04.2011, 11:18 Uhr · 74 Antworten · 26.071 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    837

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von frank könig Beitrag anzeigen
    Ich denk mal, so etwa 450.000 Motorradkilometer sprechen eine andere Sprache als Sonntags mal um die Ecke.
    Ein paar Dinge haben sich sehr bewährt in der Zeit und das sind
    Motorschutzbügel, Ölkühlerschutz, Koffer und Handprotektoren.
    Da ich kaum mal auf der letzten Rille fahre sind mir die paar kg Wurst und entsprechen grad mal grob 2 % des Gewichts der GS
    frank könig isst 3 statt zwei Schnitzel und spart dabei Gewicht, da kommen ein paar kg Wurst erst gar nicht zusammen.

  2. Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    14

    Standard

    #52
    Hab mich mal bissl durchgelesen hier, weil ich beim Kauf von meiner gebrauchten 2012er TB eben auch ein paar kleine leicht verbogene Lamellen gesehen habe, diesen Wunderliche(n) Ölkühlerschutz gleich mitgeordert habe.
    Der Freundliche (BMW und Suzuki Motorräder, Service und Reparaturen, für Winterthur und Thurgau) sagte, das wäre auf jeden Fall eine sinnvolle Investition, ist ins Lager gegangen und hat mir das Ding gleich drangebaut.
    Hab auch noch 2 zusätzliche Garantiejahre auf alles für 360,-CHF dazu gekauft.
    Kein dummes Geschwafel von Luftdurchsatz und son Unsinn.
    Ich find das Teil sinnvoll und naja über das Design lässt sich streiten.
    Es gibt jedoch sehr viel andere Sachen, über die sich sinnvoller streiten liesse...

  3. Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    14

    Standard

    #53
    So nun les ich mal wieder die alten Kamellen
    Und kann wirklich aus Erfahrung (allein dieses Jahr 40Tkm nur im Süden unterwegs) sprechen.
    Im Mai/Juni auf Korsika bei 33°C durch die Desert des Agrites, im Juli Italien 2600km und im August/September nach Marokko und zurück bei Spitzentemp 43,5°C in Merzouga trotz Staubsturmes.
    Das ganze Gerede wegen Luftdurchsatz und Motorschaden ist völliger MUMPITZ!
    Natürlich reinige ich am Abend auf dem Zeltplatz angekommen das Sieb vor dem Filter!
    Das sollte man logischerweise machen!
    Genau da sieht man ja, wozu das Teil überhaupt gut ist.
    Wer einen Tag durch Frankreichs Ländereien gefahren ist, weiss, dass sich da ein Teppich bildet.
    Nur genau DEN möchte wohl keiner IN seinem Kühler haben, weil das Entfernen von dort viel schwerer ist.
    Also kurz und gut, selbst wenn das Ding doppelt teurer wäre, das ist es wert!
    Von Insekten zergnietschte Lamellen sind einfach Mist.
    Und wenn so ein Maikäfer mit 100kmh einschlägt, hinterlässt der schon ne deutliche Beule...

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.839

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von Dangerpepe Beitrag anzeigen
    Und wenn so ein Maikäfer mit 100kmh einschlägt, hinterlässt der schon ne deutliche Beule...
    ich bin mir sicher, dass auf den ~110.000 Km meiner Kuh, auch häufiger mal auf Schotter etc., mehrfach irgendetwas in den Kühler gerauscht ist. Dieser sieht immer noch sehr gut aus, über Defekte brauche ich nicht zu sprechen, gibt es nicht. (Größere) Beulen sind nicht zu entdecken.So ein Gitter dient für mich mehr optischen Gründen. Erforderlich ... gerade für die Normalfahrer ... ist das Teil nicht. Meine Meinung.

  5. Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    748

    Standard

    #55
    Moin allerseits ,
    irgendwie haben wir doch alle recht.
    Wer trial fährt und an zweiter Stelle mal wen sah der es gut angeht , der weiß wie laut Steine sein können wenn sie am Helm oder am Möp einschlagen , auch wenn es kleine sind . Wehe dem Moment wenn so ein Minigeschoss mal ins Ziel , deinem Oelkühler , findet . Siehe Hechlingen zur Zeit der Luftis.

    Aber das sind gewiß ganz wenige solcher Momente im Leben unserer Q-he.
    Die Optik ist gewiß das häufigste Ziel unseres Begehrs. Der Kühler ist nicht schick , die Optik nach sommerlicher Fahrt recht versaut mit kleinen Leichen die auch noch gut eingeweicht entfernt oder umständlich rausgepopelt werden wollen .
    Und dabei entstehen die Schäden die sooo selten gar nicht sind : Lamallen werden beschädigt oder nur manigfaltig umgelegt und irgendwann ist Schuss.Der Lack ist ab , der Durchsatz wird durch Blockaden geringer usw.

    Ich habe vor langer Zeit angefangen einen optischen aufwertenden Schutz vor dieses Bauteil zu setzen ( Die auffälligen Dinger des Handels waren mir " zu viel " , was Eigenes mußte her ) und in der Zeit unter guten Mischbedingungen 40000 km abgespult. Da waren 35 Grad A7 mit Stau und Alpenauffahrten ohne Verkehr mit viel Überschuss am Tempo dabei . Keine Temperaturänderungen feststellbar . Von Motorschäden ganz zu schweigen . Einzig und allein ne bessere Optik und die Tatsache das fast alles was mir entgegenkommt und auf den Kühler zielt wird sauber vom Schutz , aus V4A hochfest gewebt , geschreddert und muß fast gar nicht mehr entfernt werden . Die Oberfläche ist aus so einer Kunststoffbeschichtung , hitze und oelfest , blättert nicht ab und beim Waschen gehe ich mit ner festen Bürste ran . Nigs mehr mit umgelegten Lamellen . Einfach nur gut. Einige Forumsfreunde werden das gewiß auch so sehen , viel Kontakt kam auf diesem Wege per PN zustande , das Teil würde ich bei jeder Reinigung vermissen wenn es weg wäre .
    Oder ein Neues anfertigen halt .
    img_1265.jpg

    Ich bin soweit für mich sicher das ein verminderter Luftdurchsatz und evtl auch Schäden durch Temperatur kein Thema sind .

    Guten Rutsch alles schrottfreie für 2016 wünscht der Bastler.

    Die wichtigsten Momente im Leben sind zweifelsohne die Drehmomente .

  6. Registriert seit
    27.07.2013
    Beiträge
    205

    Standard

    #56
    ...ich kann dem nur zustimmen, was @allewollenalles-ich-muß schreibt.
    Habe so ein Gitter seit mehreren Jahren auf 2 GS in der Familie und alles ist gut.
    Die Teile hat doch mal ein Forumsmitglied hergestellt und recht preiswert vetrieben.
    Guten Rutsch!
    MM

  7. Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    89

    Standard

    #57
    Hallo Forum,
    ganz interssant, denn ich habe keinen Schutz vor dem Kühler, wird aber nachgeholt.

    Mal eine ganz andere Frage, gehört nicht hierhin (weis ich) aber passt doch irgendwie.
    Wie sieht es eigentlich mit den Ventildeckelschutz von TT und der Abwärme aus?
    Habe eine TB, zwischen Deckel und dem doch recht grossen Schutzteilen ist nicht arg viel Platz.
    Schon mal was wegen Problemen mit der Kühlung dort bekannt geworden?

    Guten Rutsch und ein gesundes NEUES.

    Stefany

  8. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.609

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von matzo1000 Beitrag anzeigen
    ...ich kann dem nur zustimmen, was @allewollenalles-ich-muß schreibt.
    ?....
    Die Teile hat doch mal ein Forumsmitglied hergestellt und recht preiswert vetrieben.
    Dieser jenige IST allewollenalles-ich-muß (Frank). Ich habe auch eins von ihm und bin sehr zufrieden mit Nutzen & Optik!

  9. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.008

    Standard

    #59
    Ich hatte/habe auf all meinen GSen in all der Zeit und Kilometer noch nie einen Ölkühlerschutz ...und auch keinen Ölkühlerschaden! Trotz artgerechter Haltung!

    Gruß

    der GS-Flüsterer

  10. Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    781

    Standard

    #60
    Ich habe an meiner GS auch einen sog. Kühlerschutz durch den Erstbesitzer montiert. Aus optischen Gründen ist das Ding sinnvoll. Ob es schützt, weiß ich nicht. Ist auch egal. Ob ein Kühlergrill eines VW Golf Schutz bietet, haben wir früher auch nicht hinterfragt. Entfernt hat ihn trotzdem keiner.


 
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölkühlerschutzgitter an R1150GS
    Von balu67 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 26.11.2014, 00:30
  2. Ölkühlerschutzgitter
    Von bemens17 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 18:21
  3. Wunderlich Ölkühlerschutzgitter
    Von lechfelder im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 20:37
  4. Ölkühlerschutzgitter
    Von Schlonz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 15:49
  5. Wunderlich Ölkühlerschutzgitter
    Von BayernQ1200ADV im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 17:53