Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 44 von 44

Motorschutz - Schraube durchgedrehnt! .... hilfe

Erstellt von R-THP, 19.02.2014, 18:12 Uhr · 43 Antworten · 4.401 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.09.2009
    Beiträge
    139

    Standard

    #41
    Hauptsache alle Schrauben sind jetzt raus.... mit der Cu-Paste habt ihr natürlich recht.... Also... Keramikpaste oder ähnliches *ggg*

  2. Registriert seit
    17.02.2014
    Beiträge
    55

    Standard

    #42
    werd die tage zum schraubenladn gehn und die alten motnehmen und einfach sagn, dass ich due neu besser und direkt mit torx brauch und ne schutzpaste .... mal sehn was der so sagt

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #43
    mein Reifenmonteur hat immer eine Keramikpaste aus der Spraydose für die Steckachse verwendet. Hinterlässt einen sehr dünnen, sehr stabilen Film, der beim nächsten Reifenwechsel nahezu unbeschadet wieder zum Vorschein kam. So etwas ca. war das: fho-shop - 2xCartechnic Keramik Spray Keramikspray Auto,Elektro,Haushalt,Montagepaste 800ml

  4. Registriert seit
    17.02.2014
    Beiträge
    55

    Standard

    #44
    hab nun neue schrauben besorgt, gab aber leider keinen torx .... besorg mir noch nen spray bzw paste ....

    dank an euch allen für die hilfe und die tipps


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Schraube TX_?? Motorschutz
    Von createch2 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 21:06
  2. HILFE!!!
    Von Manu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 09:17
  3. Möchte Adventure kaufen. Brauche Eure Hilfe.
    Von vitaminx_de im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 15:28
  4. Anfänger sucht Hilfe!! Batterie ist nach Winter tot!
    Von MartinK im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2005, 07:52
  5. Hilfs-Aktion
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2004, 14:03