Ergebnis 1 bis 10 von 10

Motorschutzbügel

Erstellt von Juppi17, 23.04.2009, 11:54 Uhr · 9 Antworten · 1.551 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    13

    Standard Motorschutzbügel

    #1
    Hey, bin auch neu hier. Komme vom Niederrhein, habe meine Gs im letztem Jahr gekauft.

    Habe auch gleich ne Frage:
    Möchte mir nen Motorschutzbügel leisten, ist es da ratsam, einen original BMW zu nehmen???

    Gruß Juppi

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #2
    Was ich nicht mag: Der hat seitlich keine Strebe seitlich.

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #3
    Verrätst du auch noch, was für eine GS du hast?

    Ratsam im Sinne von "weils das Beste ist"? Wohl nicht. Ich hab einen hier aus dem Forum - gebraucht - aber es gibt von diversen Ausrüstern auch andere Modelle mit jeweils Vor-und Nachteilen.
    Aber die hier eingebaute Suchfunktion hilft dir da sicher weiter.
    Ich persönlich bin nicht 100% vom Sinn dieser Anschaffung überzeugt - mit gefällt das Teil einfach

  4. Registriert seit
    23.04.2009
    Beiträge
    13

    Standard

    #4
    Hallo Nordlicht-
    R 1200-wohl eine der letzten mit 98 PS. Habe sie als Komplettpaket Bordcomputer, Navi, Koffer u.s.w neu gekauft. Möchte auch keine andere mehr haben.

  5. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Juppi17 Beitrag anzeigen
    Hallo Nordlicht-
    R 1200-wohl eine der letzten mit 98 PS. Habe sie als Komplettpaket Bordcomputer, Navi, Koffer u.s.w neu gekauft. Möchte auch keine andere mehr haben.
    Ich habe ja noch weitaus weniger Power - und überlebe auch noch jeden Tag
    Aber dann kann ich zum Thema Schutzbügel nichts weiter schreiben, weil ich mich mit den 12er Modellen nie befasst habe.
    Es gibt halt grosse Montageunterschiede. Bei meinem original BMW-Bügel wird das ganze Monstrum in einem Stück montiert. Naja, ist blöd ausgedrückt: Was ich meine ist, dass man bei bestimten Servicearbeiten den gesamten Bügel abnehmen muss, während man andere Modelle offenbar sinnvoller teilen kann. Dann gibt es unterschiedliche Anbringungspunkte. Ich kann dir da nich tgenau sagen, was nun wirlich das Beste ist. Ich wollte etwas Unauffälliges, bezahlbares und Solides. Da kam mir dann der gebrauchte bügel grade recht. Ich habe viel Gutes über die Touratechbügel gelesen - aber eben: Am Besten nimmst du dir mal neSTunde und gräbst dich hier durchs Forum. Bist dann wohl auch nicht klüger, kennst aber mehr Meinungen

  6. HP2Sascha Gast

    Standard

    #6
    Hallo Juppi17,
    habe Deinen thread in den 12er-Bereich geschoben - paßt dort einfach besser.
    Willkommen im Forum!

  7. Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    41

    Standard Motorschutzbügel

    #7
    Entscheidend ist, wie das Motorrad eingesetzt werden soll, die originalen sind dezenter, sehen besser aus, schützen aber nicht perfekt. Ich finde sie aber ok. Bei einem Umfaller auf ebener Fläche z.B. helfen sie auf jeden Fall. Wenn man wirklich ins Gelände will, sollte man sich auch andere Produkte ansehen.

  8. ORK
    Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    55

    Standard

    #8
    Hallo Juppie,

    der von BMW hat den Nachteil der fehlenden Strebe. Zitat aus Wunderlich Katalog.
    "Am Original-Sturzbügel der R 1200 GS und der Adventure haben die Konstrukteure den wichtigsten Schutz vergessen - den für die Ventildeckel. Unsere Sturzerfahrungen haben gezeigt, dass die Maschine trotz Sturzbügel immer auf dem Ventildeckel rutscht und dieser nach wenigen Metern oder bei einem unglücklichen Umfaller zerstört ist. Der Originalbügel hält nur Schläge von vorne ab oder kann bei Umfallern helfen."

    Anbei ein Link zu einem älteren Test. http://www.freewebs.com/endurace/mot...ews_9_2005.pdf
    Ich habe mir gerade einen von SW Motech besorgt. Wird gerade geliefert.

    Grüße Ralf

  9. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von ORK Beitrag anzeigen
    Hallo Juppie,

    der von BMW hat den Nachteil der fehlenden Strebe. Zitat aus Wunderlich Katalog.
    "Am Original-Sturzbügel der R 1200 GS und der Adventure haben die Konstrukteure den wichtigsten Schutz vergessen - den für die Ventildeckel. Unsere Sturzerfahrungen haben gezeigt, dass die Maschine trotz Sturzbügel immer auf dem Ventildeckel rutscht und dieser nach wenigen Metern oder bei einem unglücklichen Umfaller zerstört ist. Der Originalbügel hält nur Schläge von vorne ab oder kann bei Umfallern helfen."

    Anbei ein Link zu einem älteren Test. http://www.freewebs.com/endurace/mot...ews_9_2005.pdf
    Ich habe mir gerade einen von SW Motech besorgt. Wird gerade geliefert.
    Grüße Ralf

    Koffer dran, dann passiert nix. Hab's schon zweimal ausprobiert.

    Und sagt jetzt bloß nicht, da man Koffern nicht ins Geläde kann. Wer richtig ins Gelände will hat mit der GS sowieso das falsche Motorrad. Und ein bißchen Schotter oder Grünzeug auf der Straße ist kein Gelände. Da tun es selbst die Standard-Koffer allemal.

    Die Optik beim Bügel macht es allerdings. Und natürlich die Philosophie. Und für mich ist der Originalbügel einfach der dezentere. Das ist allerdings Geschmacksache. Die ist nicht diskutabel.

    Gruß Thomas

  10. Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    70

    Standard

    #10
    Hallo,

    der Schutzbügel von Wunderlich ist baugleich mit dem von Hepco + Becker, nur teurer.
    Der SW-Motech ist nochmals günstiger als der H+B. Die Form ist Geschmackssache, die Qualität wohl ähnlich wobei H+B teilweise Probleme mit der Passgenauigkeit hatte.
    Ich habe mir den SW-Motech beim örtlichen Dealer gekauft, der hat mir noch einen kleinen Rabatt eingeräumt, so dass der Bügel kaum teurer war als bei ebay. Da gab es den SW ab ca. 130,- Euro.

    Montage war relativ einfach und das Teil passte auf den Millimeter genau.

    Gruß

    Jürgen


 

Ähnliche Themen

  1. Motorschutzbügel
    Von Waba im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 19:18
  2. Motorschutzbügel zu K75
    Von cowy im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 17:50
  3. Motorschutzbügel
    Von B57-Biker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 10:08
  4. Motorschutzbügel
    Von Starbiker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 08:03
  5. Motorschutzbügel
    Von Axelbern im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 15:38