Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Motorschutzbügel SW Motech

Erstellt von Pitmandu, 30.08.2007, 12:36 Uhr · 14 Antworten · 2.550 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    17

    Standard Motorschutzbügel SW Motech

    #1
    Hallo zusammen,

    als erste "Umbauaktion" wurde ein Motorschutzbügel von Motech verbaut. Kann nur sagen:

    Spontane Lieferung, Top geschützt verpackt, 1a Anleitung, Verarbeitung super, Sehr hohe Paßgenauigkeit.

    Kann ich nur jedem Q-Treiber empfehlen.

    Bikergruß
    Pitmandu

  2. Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    369

    Standard

    #2
    Kann ich, bis auf die Übersichtlichkeit der Bedienungsanleitung, nur bestätigen!

    Gruß

    Claus

  3. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    422

    Standard

    #3
    ist auch meine Erfahrung...bis auf die Anleitung gutes und vor allem günstiges Teil

  4. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #4
    Auf der Anleitung ist sogar ein Fehler drauf.
    Bei der oberen, hinteren Befestigung wird angwiesen, die Schrauben mit dem Bügel zu verbinden, was natürlich falsch ist. Die voreren Schrauben sind mit dem Bügel zu verbinden...

  5. Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    17

    Standard

    #5
    kann jetzt über die Anleitung nicht negatives sagen. Vielleicht ist sie ja seit euerer Erfahrung überarbeitet worden.

    Bikergruß

    Pitmandu

  6. Registriert seit
    27.09.2007
    Beiträge
    11

    Standard SW Motech Sturzbügel

    #6
    Hallo zusammen,
    möchte an dieser Stelle meiner ersten Beitrag im Forum leisten . Habe auch als erste Aufrüstung meiner 1200er GS den Stürzbügel von SW Motech montiert und bin voll damit zufrieden.

    Detlef Eggers (GS Deddy)

  7. Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    512

    Standard

    #7
    Hallo GS Deddy
    Willkomen im Forum. Weissenburg ist eine schöne Stadt. Bin an Weihnachten wieder da.

    Ich habe den Sturzbügel von Hepco und Becker. Dank dem war der Motor heil geblieben nach meinem Unfall.

    Gruss Mario

  8. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    67

    Standard

    #8
    Auch ich habe mir den SW Motorschutzbügel gestern ersteigert - Dank Ebay für 125 Euronen inkl Frachtkosten... - hoffe ihr gebt jetzt keine günstigere Quelle an, wobei ich die 125 Euronen immer noch als günstig bezeichnen kann - gegen einen Motorschade beim Umfaller oder so.

  9. Registriert seit
    07.10.2007
    Beiträge
    3

    Standard

    #9
    hallo,
    ich war mit dem bügel nicht zufrieden.
    nachdem ich ein paar mal am boden gestreift bin und mir
    das hinterrad angefangen abzuheben habe ich den bügel
    wieder weggeben.

    lg
    herfried
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dscn0392.jpg  

  10. Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    330

    Standard

    #10
    @Norwegen

    was kam denn eher auf den Boden, die Fußraste oder der Bügel?

    Ich habe da auch so meine Bedenken. Ich habe auch den Bügel montiert.

    Gruß, Jörg


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) SW-Motech Motorschutzbügel
    Von Bante im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 08:16
  2. Motorschutzbügel + Tankschutzbügel SW-MOTECH
    Von beggi-der-grosse im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.11.2011, 23:52
  3. SW-Motech Motorschutzbügel ! gebraucht !
    Von pillepaule im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 17:46
  4. Biete R 1200 GS (+ Adventure) SW-Motech Motorschutzbügel ! gebraucht !
    Von mr.pi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 06:48
  5. SW-Motech Motorschutzbügel
    Von Hasenfuss im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 18:59