Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Motortuning

Erstellt von lupo, 11.08.2007, 12:51 Uhr · 14 Antworten · 2.386 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    10

    Standard Motortuning

    #1
    Hallo Leute
    die 1200er hat zwischen 4.500 und 5.000 Touren ein spürbares Loch.
    bin auf der Suche nach einem Motortuning-System das was taugt!

    Da wir oft zu zweit unterwegs sind wäre etwas mehr Dampf schon Ok.

    Habt Ihr Infos oder auch Erfahrungen. Danke für die Hilfe.

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #2
    Moin,

    dafür reicht die SR-Komplettanlage. Zwar auch kein Preis-Schnäppchen, aber alles zulässig.

    http://www.sr-racing.de/index2.html

    Gruß

  3. Registriert seit
    14.08.2005
    Beiträge
    110

    Standard

    #3
    Oder schau mal bei Kurt Roesner vorbei die machen einiges

    http://kurtroesner.de/bmw-motorrad-tuning/C9/

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von mopedsepp
    Oder schau mal bei Kurt Roesner vorbei die machen einiges

    http://kurtroesner.de/bmw-motorrad-tuning/C9/
    ...und zwei Monate später hast du zehn PS weniger als direkt nach dem Tuning gemessen. Warum weiß der Kurt selbst noch nicht.

    Da ist der Andreas Reh von BMW Röhrich in Sinn/Herborn eeetwaaaas weiter. Zur Zeit in Urlaub.

    Wenn es "nur" um die Drehmomentdelle geht, würde _ich_ die SR-Anlage vorziehen.

    Gruß

  5. Registriert seit
    14.08.2005
    Beiträge
    110

    Standard

    #5
    Na dann geh zum Andreas Reh von BMW Röhrich in Sinn/Herborn

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von qtreiber
    Wenn es "nur" um die Drehmomentdelle geht, würde _ich_ die SR-Anlage vorziehen.


    Kurt hat ja nun sein RapidBike, mal abwarten.

    Gruß

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #7
    Das Drehmomentloch ist bei meiner etwa geringer geworden, seit dem ich den Pipercross Filter habe.


  8. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von qtreiber
    ...und zwei Monate später hast du zehn PS weniger als direkt nach dem Tuning gemessen. Warum weiß der Kurt selbst noch nicht.
    Was ist das denn für ein Phänomän???

    Was ist denn von den Venturi Düsen zu halten? Erhöhen die den Staudruck oder die Strömungsgeschwindigkeit? Auf jeden Fall erhöhen sie den Druckverlust was ja eigentlich nicht so optimal ist.

    Die von Bernd vorgeschlagene SR-Analge kann ich auch nur empfehlen, hab sie selbst dran. Mir ist aber das Leistungsloch bei 4000U/min nicht so unangenehm aufgefallen von daher habe ich dort auch nicht so den riesen Unterschied gemerkt aber insgesamt hängt die Q wesentlich besser am Gas und auch beim Ausdrehen merkt man schon einen deutlich spürbaren Zuwachs. Nicht ganz billig aber schneller und einfacher bekommt man legal (hat ne e nummer und nen KAT) nicht an mehr Leistung. Die Verarbeitungsqualität könnte aber besser sein

  9. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #9
    @Bernd,
    "Kurt hat ja nun sein RapidBike"

    Was ist ein Rapid Bike??

    "und zwei Monate später hast du zehn PS weniger"

    Da hab ich mich mal mit nem Programmierer unterhalten, der dies
    Profimäßig bei den Autos macht.
    Die Steuergeräte neueren Datums
    sind lernfähig, und wenn das umprogrammieren nicht richtig durchgeführt wurde, geht das Steuergerät wieder in den Urzustand und legt die
    Umprogrammierung als Fehler ab.
    Peter

  10. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #10
    Moin Peter,

    Zitat Zitat von Peter
    Was ist ein Rapid Bike??
    funktioniert so wie ein PowerCommander. Wird hauptsächlich von der Fa. MTec vertrieben und verbaut (für BMWs).

    Zitat Zitat von Peter
    "und zwei Monate später hast du zehn PS weniger"
    hat der Kurt selbst irgendwo geschrieben. Die wahrscheinliche (?) Antwort hast Du unten selbst geschrieben.

    Die Steuergeräte, nicht nur die vom Motor, sind lernfähig und "passen sich an", adaptieren immer wieder. Ähnlich funktioniert dies auch z.B. bei Automatikgetrieben.

    Gruß


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Powercommander / Motortuning GS 1100
    Von petercharly im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 11:47