Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Motortuning

Erstellt von lupo, 11.08.2007, 12:51 Uhr · 14 Antworten · 2.385 Aufrufe

  1. marvin59 Gast

    Standard

    #11
    hallo leute,

    eine frage mal in die runde!!!

    habe gestern nach einer ca 50km langen autobahn fahrt ( ständig mehr als 5500U/min ) mal eine blick in mein endrohr gewagt. da sah es ganz weiß aus und ich dachte eine gesunde farbe wäre " rehbraun " .
    kann es sein das meine "Q" etwas zu mager fährt???

    gruss roland

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard

    #12
    Moin,

    das Endrohr sollte schon schön sauber und trocken sein. Ich denke nicht, daß irgendwas nicht in Ordnung ist, wenn sonst keine Auffälligkeiten sind.

    Wenn Du es genau wissen möchtest, suche Dir einen Prüfstand der die Lambdawerte mit aufzeichnet.

    ...mein Motto ist mehr "draufsetzen und fahren".

    Gruß

  3. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #13
    Wenn der Auspuff innen weiß ist, ist das immer ein gutes Zeichen .......... man hat es laufen lassen und die Verbrennung stimmt
    Bei älteren Porschemodellen konnte man das immer sehr schön sehen wenn sie mit ne´m weißen Auspuff ankommen.

  4. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #14
    Einstellen kann man sowieso nix mehr, die Steuergeräte machen ja permanent ne AU, wenn da was nicht stimmt muß eh ein neues Steuergerät her.

    Wasn nu mit der Venturidüse? 60€ würd ich ja glatt noch zum Fenster raus schmeißen .

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard

    #15
    Moin,

    wenn das "Steuergeräte-Tuning" gut gemacht ist, funktioniert auch hinterher das mit der AU. Gibt es im Pkw-Bereich seit Jahren.

    Zur Zeit kämpfen einige (Motorrad-)Tuner damit, daß die 12er-Steuergeräte sich immer wieder selbst adaptieren und auf Standardwerte zurückregeln.

    Das RapidBike (Powercommander) soll das Steuergerät "umgehen". Mal abwarten, was die Zeit bringt.

    Einige - ...oder viele (?) , die eine Leistungsänderung habe durchführen lassen, können diese auf der Straße so oder so kaum umsetzen. Wenn, dann hauptsächlich auf der Geraden. Es sei denn, sie haben auf 34 PS reduziert.

    Gruß


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Powercommander / Motortuning GS 1100
    Von petercharly im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 11:47