Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 81

Was muss noch dran an die Adventure?

Erstellt von scubafat, 29.10.2008, 11:02 Uhr · 80 Antworten · 9.121 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard Was muss noch dran an die Adventure?

    #1
    Die 1200 GS Aventure ist nun in der Garage und wird nun auch gefahren.
    Aber die kalten Zeiten halten Einzug und ich frage mich, was kann man noch so schrauben an einen 1200 Adventure. Was muss noch dran oder was könnte noch ab.
    Koffer kommen ja noch dran. Die originalen Gepäckträger sind ja dran.
    Aber was habt ihr noch so alles an eine Kugelfische geschraubt was nicht Serie war?
    Der Winter steht vor der Tür und das Werkzeug liegt bereit....

  2. Wogenwolf Gast

    Standard

    #2
    Diese Gedanken mache ich mir ebenfalls, allerdings bezogen auf die "normale GS.

    - Für mich ist ein vernünftiger Spritzschutz hinten wichtig.
    - Eine Kotflügelverlängerung vorn, damit der Motor nicht so eingesaut wird.
    - Dann Sturzbügel oder Zylinderschutz, aber den bzw. das hast Du ja.
    - Einen Seitendeckel-Satz werde ich mir ebenfalls zulegen.
    - Quick-Lock Haltesatz + Tankrucksack. Ist einfach genial die Lösung.

    So - das wäre es fürs erste

  3. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    393

    Standard

    #3
    Ich fuhr am Sonntag mit dem Auto+ Anhänger+ 2 Enduros vom Offroadrit in Handel zurück nach Hause über die A2. Auf Höhe Kamener Kreuz wurde ich von einer 1150 aus Hannover überholt. Ich schau mir so das Motorrad an und bemerkte eine auf den Telelever montierte Seilwinde. Evtl. ist das ja was für Dich. Ich mußte schwer schmunzeln und bis heute ist mir der Sinn und Zweck dieses Zubehörs nicht klar geworden. Das gesamte Motorrad sah auch nicht wirklich danach aus, dass es schwer offroad bewegt würde. Ich vermute allerdings, dass es sich um ein Waldarbeitsgerät zum bergen von Baumstämmen handelt!!
    Ich habe das Dingen wirklich gesehen!!

    Und? Ist das was für Dich? Da haste die Zuschauer auf jeden Fall auf Deiner Seite!!

    Sinnvolles Zubehör für Deine ADV:
    Spritzschutz hinten
    Lenkererhöhung
    HArdpart am Telelever
    Und eine tolles Navi (ich benutze ein Zumo)
    Fliegengitter für den Ölkühler

  4. Wogenwolf Gast

    Standard

    #4
    Hier noch ein entscheidendes Teil:



  5. Wogenwolf Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von calliminator Beitrag anzeigen
    das Motorrad an und bemerkte eine auf den Telelever montierte Seilwinde. Evtl. ist das ja was für Dich. Ich mußte schwer schmunzeln und bis heute ist mir der Sinn und Zweck dieses Zubehörs nicht klar geworden. Das gesamte Motorrad sah auch nicht wirklich danach aus, dass es schwer offroad bewegt würde. Ich vermute allerdings, dass es sich um ein Waldarbeitsgerät zum bergen von Baumstämmen handelt!!
    Ich habe das Dingen wirklich gesehen!!

    Das gab es auch mal. Anbieter war MV-Verholen (die mit dem Propeller - siehe oben)
    Leider habe die das Teil nicht mehr auf der Homepage.
    Aber Dein Blick war nicht getrübt

  6. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    393

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    Das gab es auch mal. Anbieter war MV-Verholen (die mit dem Propeller - siehe oben)
    Leider habe die das Teil nicht mehr auf der Homepage.
    Aber Dein Blick war nicht getrübt
    Aber wofür benötigt man denn so ein Gerät? Selbst Sibierienreisende hatten keine Seilwinde an ihrem Mopet!!
    Das schlimme am Sonntag war, das meine Kumpels das auch sahen. Das war mal wieder Wasser auf deren BMW lächel Mühlen.

  7. Wogenwolf Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von calliminator Beitrag anzeigen
    Aber wofür benötigt man denn so ein Gerät? Selbst Sibierienreisende hatten keine Seilwinde an ihrem Mopet!!
    Das schlimme am Sonntag war, das meine Kumpels das auch sahen. Das war mal wieder Wasser auf deren BMW lächel Mühlen.
    Keine Ahnung. Wenn ich mich recht erinnere, war auf dem Bild zu sehen, wie sich eine eingegrabene GS selber aus dem Dreck zieht.
    Nicht umsonst bieten die die Winde nicht mehr an. Mehr als peinlich das Teil

  8. Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    212

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung. Wenn ich mich recht erinnere, war auf dem Bild zu sehen, wie sich eine eingegrabene GS selber aus dem Dreck zieht.
    Nicht umsonst bieten die die Winde nicht mehr an. Mehr als peinlich das Teil
    ....man könnte es hinten auf die Gepäckbrücke montieren um Japaner abzuschleppen

  9. Wogenwolf Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von frei307 Beitrag anzeigen
    ....man könnte es hinten auf die Gepäckbrücke montieren um Japaner abzuschleppen

    Schreib das mal im Bandit-Forum oder so und dann volle Deckung

  10. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    393

    Standard

    #10
    Danke für Deine Auskunft. Meine Kumpel beauftragten mich nämlich, nach diesem Teil zu fahnden und genau Auskunft über den Sinn und Zweck zu geben. Hast Du zufällig auch noch den Preis im Kopf? Der Propeller ist allerdings auch der Kracher. Noch härter ist, das tatsächlich einer mit der Seilwinde herum fährt. Evtl. sollte ich ja ein seperates Thema aufmachen um den Besitzer ausfindig zu machen und ihn selbst zu fragen.


 
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ist da was dran??
    Von agustagerd im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 08:20
  2. Meine Adventure (R1150GS) muss weg
    Von Karsten_64 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 21:47
  3. Kauf einer 1200 Adventure mit EZ04/2007, wann muss der erste Service gemacht werden?
    Von joshuax im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 18:19
  4. zusatzscheinwerfer dran! stromversorgung??
    Von peter1212 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 21:49
  5. Was ist dran?? Anakee-ABS
    Von Peter im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.09.2005, 18:52