Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 81

Was muss noch dran an die Adventure?

Erstellt von scubafat, 29.10.2008, 11:02 Uhr · 80 Antworten · 9.146 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Aber was habt ihr noch so alles an eine Kugelfische geschraubt was nicht Serie war?
    Nicht viel:
    - Akrapovic
    - Wilbers (noch unterwegs)
    - Zumo 550
    - Funkanlage
    - Zusatzsteckdose vorne
    - Ersatz-Ringantenne (im Tankrucksack )
    - Verbandskasten hinter Kennzeichen

    Topcase habe ich noch nicht. Bin mir noch nicht sicher ob es mir tatsächlich gefällt. Bisher tuts auch eine Gepäckrolle.

  2. Wogenwolf Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von calliminator Beitrag anzeigen
    Danke für Deine Auskunft. Meine Kumpel beauftragten mich nämlich, nach diesem Teil zu fahnden und genau Auskunft über den Sinn und Zweck zu geben. Hast Du zufällig auch noch den Preis im Kopf? Der Propeller ist allerdings auch der Kracher. Noch härter ist, das tatsächlich einer mit der Seilwinde herum fährt. Evtl. sollte ich ja ein seperates Thema aufmachen um den Besitzer ausfindig zu machen und ihn selbst zu fragen.
    Den Preis habe ich nicht mehr im Kopf. Die Winde wurde auch mal in irgendeiner Zeitung vorgestellt. Aber ist schon eine Zeit her.
    Die haben und hatten bei MV so einige kuriose Dinge im Angebot.
    So auch die Schneekralle. Obwohl die Idee nicht schlecht ist


  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    Hier noch ein entscheidendes Teil:
    Das ist ein Kleinwindrad. Oekostrom zur Einspeisung in's GS-Netz.

    Mein wichtigstes Zubehoehr: 'ne ordentliche Batterie.

  4. Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    212

    Standard

    #14
    der Propeller an sich is weniger der Hammer als der eigentliche Sinn (oder Unsinn) von dem Ding.

    Beschreibung vom Hersteller:

    Der Fliegeneliminator, ein guter Freund.

    Jetzt wird es sauber und ruhig!

    Der wirksame Schutz gegen Fliegen und Wespen ist da, durch den man nebenbei auch noch 50% weniger Druck auf dem Helm hat.

    Die Windschutzwirkung des Propellers ist bedingt durch den Druckverlust (nicht durch eine Umlenkung), den dieser erzeugt. Zur Vergrößerung der Schutzwirkung könnte man den Drehwiderstand erhöhen. Zur Quantifizierung müsste der Drehwiderstand (=Verlustleistung) des Propellers bestimmt werden.

    Die Insektenschutzwirkung ist durch Flächenabdeckung der Propellerflügel bedingt. Im Stillstand ist diese durch das Verhältnis von Flügelfläche zu Kreisfläche gegeben. Pro Zeiteinheit wird um so mehr Fläche abgedeckt je schneller der Propeller dreht, je geringer also der Drehwiderstand ist.

    Die beiden Schutzziele werden also gegenläufig von der Drehzahl beeinflusst!


    Der Propeller wird ab Tempo 30 kmh unsichtbar.
    Bei Tempo 100 km/h macht er 3500 U/min und bei Tempo 200 km/h 7000 U/min.

    Und ein weiterer Effekt: die Auffälligkeitsquote steigt auf 98%!

    Passt auf fast alle hohen steol ansteigenden Windschilder! Ohne TÜV.
    Und jetzt gute Fahrt!


    ...tut mir echt leid, zusammen mit DIESER Beschreibung find ich das Ding noch besser als die Seilwinde. OK nicht die sinnvoll wäre aber sie hat zumindest theoretisch eine Funktion..... aber ein Fliegeneliminator

  5. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #15
    - Spritzschutz hinten ist echt eine Überlegung wert, wie ich bei dem Sauwetter feststelle!
    - Lenkererhöhung? Eigentlich passt das trotz meiner Größe von 193 cm.
    - Hardpart am Telelever? Um was handelt es sich da?
    - Und eine tolles Navi (ich benutze ein Zumo) Habe ich schon.
    - Fliegengitter für den Ölkühler? Wichtig? Nur Optik?
    - Wilbers (noch unterwegs) Wozu? Bei meiner 2008 ist alles in Butter.
    - Funkanlage, weiß nicht, brauche ich eigentlich nicht. Bin als Informatiker nicht ganz so technikverliebt.
    - Zusatzsteckdose vorne wäre was feines! Was gibt es da für Lösungen?
    - Ersatz-Ringantenne (im Tankrucksack ) Wurde schon gewechselt, bevor ich das Mopped bekam!
    - Verbandskasten hinter Kennzeichen? Nicht im Ernst?

  6. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    - Hardpart am Telelever? Um was handelt es sich da? Soll verhindern, dass bei einem Umfaller größere Schäden entstehen. Guck mal bei Wundermilch.
    - Fliegengitter für den Ölkühler? Wichtig? Nur Optik? Hab ich nicht. Nur Sinnvoll bei Geländeeinsatz mit Vorausfahrenden (hochgewirbelte Steine etc.).
    - Zusatzsteckdose vorne wäre was feines! Was gibt es da für Lösungen? Original von BMW fand ich als die sauberste Lösung.
    - Ersatz-Ringantenne (im Tankrucksack ) Wurde schon gewechselt, bevor ich das Mopped bekam! Meine wurde auch gewechselt aber ich traue dem Frieden nicht.
    - Verbandskasten hinter Kennzeichen? Nicht im Ernst? Doch! Feine Sache. Seitdem verschwende ich keinen Gedanken mehr daran. Ist so immer dabei.
    .......................

  7. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #17
    Solch ein Verbandspäckchen habe ich eigentlich immer im Koffer dabei.
    Na ja Koffer muss ich halt noch kaufen.
    Den Ölkühlerschutz brauche ich dann wohl eher nicht, denn ein Harcore Geländefahrer bin ich nicht.
    Was kostet die Zusatzsteckdose bei BMW?
    Ich dachte, wenn diese ominöse Ringantenne (wie sieht das Ding eigentlich aus?) gewechselt wurde, ist Ruhe?

  8. Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    212

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Schorsch Beitrag anzeigen
    - Verbandskasten hinter Kennzeichen
    ... wäre interessant wie du das realisiert hast. Auffällig oder eher unsichtbar ? Was kriegt der an Dreck ab oder is er geschützt ?

  9. Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    212

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Den Ölkühlerschutz brauche ich dann wohl eher nicht, denn ein Harcore Geländefahrer bin ich nicht.
    Ich hab auch einen dran ohne das ich die Kuh ins Gelände bring. Die Fliegen hängen dann nicht im Ölkühler und das Gitterchen ist bedeutend leichter zu reinigen als dieser .

  10. ulixem Gast

    Standard

    #20
    Ich tendiere zur einer Handprotektorenerhöhung.
    Da ich nicht mit superunförmigen Winterhandschuhen fahre, wird es auf dem Handrücken mit meinen normalen Handschuhen schon gut kalt.
    Der Grill von innen hilft mir da auch recht wenig.


 
Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ist da was dran??
    Von agustagerd im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 08:20
  2. Meine Adventure (R1150GS) muss weg
    Von Karsten_64 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 21:47
  3. Kauf einer 1200 Adventure mit EZ04/2007, wann muss der erste Service gemacht werden?
    Von joshuax im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 18:19
  4. zusatzscheinwerfer dran! stromversorgung??
    Von peter1212 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 21:49
  5. Was ist dran?? Anakee-ABS
    Von Peter im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.09.2005, 18:52