Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Mutter unter Amatur gefallen

Erstellt von jimmy3g, 02.06.2011, 16:52 Uhr · 20 Antworten · 2.294 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    40

    Standard Mutter unter Amatur gefallen

    #1
    Hey @ all!

    Habe beim Navi (TT) montieren eine Mutter fallen lassen, welche genau zwischen Lenker und Amaturen gefallen ist.

    Leider ist die Mutter schwarz, weshalb ich sie nicht mehr finde (leider auch ärgerlich).

    Kann irgendwas passieren, wenn die Mutter dort drinnen bleibt bzw. ist vielleicht jemanden etwas ähnliches passiert und ihr wisst, wo ich sie finde?

    vielen Dank im Voraus.

    Liebe Grüße

    Jimmy

  2. Registriert seit
    28.04.2008
    Beiträge
    85

    Standard

    #2
    natürlich kann da was passieren:

    Die Mutter könnte während der Fahrt herunterfallen und durch dein Hinterrad beschleunigt einem nachfolgenden Verkehrsteilnehmer in die Windschutzscheibe fliegen- der Fahren könnte sich so sehr erschrecken das er sein Fahrzeug in den Gegenverkehr steuert und so einen Massenunfall mit mehreren Todesopfern hervorruft. Das alles könnte passieren, weil irgend einer- in diesem Falle Du- eine Mutter fallen lassen hat.

    Mein Tipp:

    reproduziere doch den Mutterfall und lasse eine weitere Mutter an genau der Stelle fallen, nun bist du ja vorbereitet und kannst schauen wo sie landet und dort suchst du mal nach der ersten Mutter.

    LG

  3. Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    40

    Standard

    #3
    ;-)

    Das mit der 2ten Mutter ist eine Möglichkeit, aber ich bin mir sicher, dass dann 2 Muttern drinnen sind und ich keine finde :-)

    Ich wollte grundsätzlich nur wissen ob es bei den Hölmen oder sonst irgendwo bei den Öffnungen, etwas gibt, so sich so eine Mutter einklemmen kann und Schaden anrichten.

    thx

    Jimmy

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von jimmy3g Beitrag anzeigen
    Hey @ all!

    Habe beim Navi (TT) montieren eine Mutter fallen lassen, welche genau zwischen Lenker und Amaturen gefallen ist.

    Leider ist die Mutter schwarz, weshalb ich sie nicht mehr finde (leider auch ärgerlich).

    Kann irgendwas passieren, wenn die Mutter dort drinnen bleibt bzw. ist vielleicht jemanden etwas ähnliches passiert und ihr wisst, wo ich sie finde?

    vielen Dank im Voraus.

    Liebe Grüße

    Jimmy
    ..geh halt "Fischen" mit nem Magneten...

  5. Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    40

    Standard

    #5
    Hab mir jetzt von einem bekannten einen flexiblen Magneten geholt und versuche mein Glück.

    Lg

    Jimmy

    PS: euch ist trotzdem nichts bekannt, dass es Öffnungen da drunter gibt, welche so ein Metallteil semigeil finden, oder?

  6. Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    251

    Standard

    #6
    Mein Tipp:

    reproduziere doch den Mutterfall und lasse eine weitere Mutter an genau der Stelle fallen, nun bist du ja vorbereitet und kannst schauen wo sie landet und dort suchst du mal nach der ersten Mutter.
    ...ja und dann binde an der Versuchsmutter einen dünnen, leichten Faden, der sehr lang und gleichzeitig stabil ist. So reduzierst du das Risiko, die zweite Mutter nicht wieder hoch zu bekommen. Du hast aber auch das Riskiko, dass sich die Flugbahn durch den Faden doch verändert. Aber "no risk no fun"!

    Papamann

  7. ulixem Gast

    Standard

    #7
    Mal auf den Rasen legen und rütteln...

  8. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #8
    Die fällt entweder bei der nächsten Ausfahrt raus, oder irgendwann hast Du dann eine Mutti zuviel. Mach' Dir keine Sorgen.

  9. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    254

    Standard

    #9
    Liegen lassen würd ich sie nicht, siehe Antwort 1.
    Auch wenn's etwas mehr mühe macht.

  10. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.028

    Standard

    #10
    Ich habe mal meine alte 1150er halb auseinander gebaut, nur weil die dämliche Mutter, mit der der Tank unten rechts am Rahmen verschraubt wird, in den Tiefen des Motors verschwunden war.

    Wie fast immer hilft auch bei diesem Problem ein Blick in die Bibel. Und Jesus sprach: wer sucht, der soll nicht aufhören zu suchen, bis er findet .........

    CU
    Jonni


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. in den tank gefallen.....
    Von Torsten77 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 18:14
  2. Suche Mutter M6 x 0,75
    Von schurke im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 09:04
  3. Die Mutter (Eltern) gegen das Motorrad?
    Von eulbot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 21:34
  4. Entscheidung gefallen
    Von Barney im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 07:19
  5. Mutter Drosselklappenwelle
    Von AndiP im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 13:00