Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Muuh ist krank...

Erstellt von spitzbueb, 14.07.2009, 07:16 Uhr · 37 Antworten · 3.696 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard Muuh ist krank...

    #1
    Heute Morgen hat es meine Muuh erwischt.

    Sonntag: Problemlose 350km am Ironman
    Montag: Problemlose 55km Arbeitsweg
    Heute: Problemlose 20km Arbeitsweg, bis ich an der Lichtsignalanlage bei Rotlicht den Motor abstellte. Als ich ihn wieder starten wollte: nix.

    Das Sauding verhällt sich nun so: Zündung ein -> Vollständige Anzeige im Tacho. Sobald ich auf den Anlasser drücke, stellt die ganze Fuhre wieder ab, und das rote Licht brennt in der Tachoeinheit.

    Ich nehme mal stark an, das ist die Ringantenne.... Das erste Mal n'Problem damit bei knapp 77'000km Laufleistung...

  2. simon-markus Gast

    Standard

    #2
    Moin,
    wenn es die Ringantenne ist, steht EWS im Display.
    Ich tippe aber mal auf eine defekte Batterie. Soll ab und zu mal vorkommen...

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #3
    Das sieht eher wie akute Batterieschwäche aus.

  4. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #4
    Nachdem ich die letzten Tage gefahren bin und keinerlei Anzeichen von Batterieschwäche erkannte?...

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #5
    Ringantenne ist es wie gesagt NICHT, wenn du keine Anzeige "EWS" im Display hast. Batterie ist wahrscheinlicher, einen Startversuch schafft sie...einen zweiten nicht.
    Tiger

  6. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #6
    EWS stand nur beim Zündung drehen, wenn er die Systeme überprüft.

  7. Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    599

    Standard

    #7
    Man erkennt es aus meiner Sicht, wenn man die Zündung einschaltet und das EWS! "stehenbleibt". Dann wird der Rest vom Mopped durch die fehlende Erkennung blockiert. Ich würde es am Mopped probieren die Zündung mehrmals ein und auszuschalten, vielleicht erkennt die EWS den Schlüssel nochmal...

    Gruss!

  8. Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    599

    Standard

    #8
    Anderenfalls ist es natürlich ggfs wirklich die Batterie...

  9. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #9
    Telefonanruf beim BMW Bereitschaftsdienst, die kontaktierten den näxten . Der hat mich angerufen, er würde die Muuh holen und sich das anschauen.

  10. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #10
    Moin,
    Ferndiagnosen von uns Laien sind immer schwierig. Meine Vermutung ist aber auch das es ein Batterieproblem ist, möglicherweise aber auch ein Kontaktproblem. Ich würde jetzt so vorgehen, wenn vorhanden Voltmeter an die Batterie klemmen Spannung beobachten bei Zündung aus, bei Zündung an und bei druck auf den Starterknopf. Wenn die Spannung zusammenbricht dann neue Batterie einbauen, fertig. Wenn nicht, so weit wie möglich Kabel und Stecker prüfen, die Benzinpumpe kann auch abgesoffen sein: http://gsri.info/forum/technical-are...ilure/#post891

    Wenn Du damit nicht weiter kommst würde ich zur Werkstatt gehen (fahren geht ja jetzt nicht)...


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nicht krank genug?!
    Von marmidesign im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 17:42
  2. Ist mein Q krank?
    Von gsfahren im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 20:08
  3. Wie krank ist das denn?
    Von MARKUS99 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 12:04
  4. Auch schon voll krank
    Von japsenjäger im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 14:38
  5. Muuh hat vermeindliches Endstadium erreicht!
    Von spitzbueb im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 13:46