Ergebnis 1 bis 7 von 7

Was'n das für 'ne Schraube???

Erstellt von Gert, 10.01.2011, 13:47 Uhr · 6 Antworten · 1.773 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.04.2008
    Beiträge
    100

    Frage Was'n das für 'ne Schraube???

    #1
    Servus an alle

    habe heute ´nen Zylinderschutzbügel an meiner R 1200er GS MÜ montiert und

    dabei fest gestellt, dass die, im Foto mit dem schwarzen Pfeil gekennzeichnete,
    Schraube locker war und schon ein bischen Öldunst und Ölgesabber drumrum war.


    Was ist das für eine Schraube?
    Wieviel Öl und welches verbirgt sich dahinter?
    Ist das die Einfüll- oder Ablaßschraube?



    Meines Erachtens riecht es wie Getriebeöl.

    Danke für Eure Infos


    Grüßle Gert
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bmw_r1200gs_motor_rechts.jpg  

  2. Registriert seit
    29.09.2008
    Beiträge
    202

    Standard

    #2
    Das ist die Getriebeöl Einfüllschraube. Das Öl muss bis zur Unterkannte des Einfüll-Loches stehen.
    Gruß
    Frank

  3. simon-markus Gast

    Standard

    #3
    Getriebeöleinfüll- und Kontrollschraube

  4. Registriert seit
    01.04.2008
    Beiträge
    100

    Standard

    #4
    Danke für Eure schnellen Antworten.

    Jetzt kann ich den Ölstand kontrollieren und ggf. nachfüllen.

    Grüßle Gert


  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Gert Beitrag anzeigen
    Jetzt kann ich den Ölstand kontrollieren und ggf. nachfüllen.
    Hallo,
    wenn man Getriebeoel nachfüllen muß, ist meist was im argen, es sei denn
    der Oelverlust durch die lockere Schraube, glaube ich aber nicht.
    Jürgen

  6. Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    86

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Gert Beitrag anzeigen
    Danke für Eure schnellen Antworten.

    Jetzt kann ich den Ölstand kontrollieren und ggf. nachfüllen.

    Grüßle Gert
    Hallo Gert,

    und denke bitte an das Anzugsdrehmoment der Schraube !

    Ölablass- und Einfüllschraube Getriebe --> 30Nm

    und wenn Due bessonders genau bist nimm bitte einen neuen ALUDICHTRING !

    Grüße Lemmi

  7. Registriert seit
    01.04.2008
    Beiträge
    100

    Standard

    #7
    Danke für die vielen Tipps

    Ölstand war i.O.
    An den Anzugsdrehmoment hab ich auch gedacht.
    Nochmals Danke an alle.

    Grüßle Gert


 

Ähnliche Themen

  1. Schraube ....
    Von Feldjäger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 16:05
  2. Schraube in HR, so ne Sch....!!!
    Von Salem im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 21:05
  3. Schraube gerissen
    Von granada im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 18:34
  4. Was ist das für eine Schraube?
    Von Dieziege im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 13:30
  5. Bit für Schraube Lenkergewicht
    Von Herrenreiter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 14:32