Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48

Nach 20 Jahren Pause GSA?

Erstellt von Alaska, 04.08.2011, 23:29 Uhr · 47 Antworten · 4.433 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    210

    Standard

    #31
    [QUOTE=Alaska;815178]Hier sieht es auch nicht so schwer aus, ist allerdings keine Adventure.[/QUOTE

    Hallo Alaska !!!
    Hier im Forum verkauft einer seine GSA , und ich finde es ist ein super Angebot !!! Schade das ich schon eine habe !!!

    R1200GSA DOHC in graphit matt, TOP!!

    Habe auch seit 2007 eine Gsa und würde sie nicht mehr tauschen !!!
    War auch ca. 18 Jahre ohne Moped unterwegs , dann 3 jahre lang eine 1000er Tuono und jetzt BMW !!!
    Anfang der 80er Jahre hatte ich eine XJ-650 und dann eine 750er GSX-R , da hättest Du mich mit einer BMW jagen können !!!
    Also ich kann Dir auch nur die Adventure empfehlen !!!
    Viel Spaß und allzeit gute fahrt !!!
    Grüße aus Oberfranken !!!
    Richi

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #32
    Bei dieser Methode sollte man aber intakte Bandscheiben haben

    Grüße
    Steffen

  3. Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    145

    Standard

    #33
    [QUOTE=Richi;815192]
    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Hier sieht es auch nicht so schwer aus, ist allerdings keine Adventure.[/QUOTE

    Hallo Alaska !!!
    Hier im Forum verkauft einer seine GSA , und ich finde es ist ein super Angebot !!! Schade das ich schon eine habe !!!

    R1200GSA DOHC in graphit matt, TOP!!

    Habe auch seit 2007 eine Gsa und würde sie nicht mehr tauschen !!!
    War auch ca. 18 Jahre ohne Moped unterwegs , dann 3 jahre lang eine 1000er Tuono und jetzt BMW !!!
    Anfang der 80er Jahre hatte ich eine XJ-650 und dann eine 750er GSX-R , da hättest Du mich mit einer BMW jagen können !!!
    Also ich kann Dir auch nur die Adventure empfehlen !!!
    Viel Spaß und allzeit gute fahrt !!!
    Grüße aus Oberfranken !!!
    Richi
    Danke, auch für den Hinweis. Ist nur arg weit weg von Berlin, aber das Preis/Leistungsverhältnis ist deutlich besser als bei meinem Händler hier vor Ort. Grübel …

  4. Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    210

    Standard

    #34
    [QUOTE=Alaska;815228]
    Zitat Zitat von Richi Beitrag anzeigen

    Danke, auch für den Hinweis. Ist nur arg weit weg von Berlin, aber das Preis/Leistungsverhältnis ist deutlich besser als bei meinem Händler hier vor Ort. Grübel …
    Wenn "Mann" rechnet ,erst 1 jahr alt und 8000 km , das wären wir die 300km wert !!!!
    Mir ist die Adv auch nur aufgefallen da ich aus dieser Ecke komme !!!
    Bin nicht verwand oder verschwägert mit Verkäufer !!!
    Also viel Glück !!!
    Richi !!!

  5. Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    145

    Standard

    #35
    [QUOTE=Richi;815232]
    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen

    Wenn "Mann" rechnet ,erst 1 jahr alt und 8000 km , das wären wir die 300km wert !!!!
    Mir ist die Adv auch nur aufgefallen da ich aus dieser Ecke komme !!!
    Bin nicht verwand oder verschwägert mit Verkäufer !!!
    Also viel Glück !!!
    Richi !!!

    Die Fahrt wäre nicht das Thema, aber wie läuft das mit Anmelden, rotem Nummernschild etc.? Ich schreibe Blauerkruemmer mal an. Danke noch mal.

  6. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #36
    [QUOTE=Alaska;815236]
    Zitat Zitat von Richi Beitrag anzeigen


    Die Fahrt wäre nicht das Thema, aber wie läuft das mit Anmelden, rotem Nummernschild etc.? Ich schreibe Blauerkruemmer mal an. Danke noch mal.
    Aber laufen kannste schon, oder

    Wenn der Kauf aus der Ferne abgewickelt wird, d.h. die Kohle an den Verkäufer überwiesen ist schickt dieser die Papiere und Du meldest an. Ist mit ein wenig Risiko und Vertrauen verbunden, würde ich nicht machen.

    Wenn Du hinfährst, Kurzzeitkennzeichen mitnehmen, ist aber Gebührenpflichtig. Ist ne Lösung, weil erst bei Übergabe bezahlt wird, aber wenn das Möpi nicht gefällt ist die Kohle für das Kurzzeitkennzeichen auch wäch

    Oder den netten fragen und für einen Tag dessen Rotes Kennzeichen leihen, das würde ich machen

    Als Restrisiko bleiben immer 600 Km mit der Dose

  7. Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    145

    Standard

    #37
    @ Roter Oktober

    Vielen Dank! Mit dem Laufen habe ich so meine Probleme, daher ja die Idee mit dem Motorrad.

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #38
    das Kurzzeitkennzeichen kostet doch nur 15 Euro oder so, ist doch nicht die Welt. Meine Megamoto hat der Käufer damals auch aus der Ferne gekauft und zwar noch etwas weiter entfernt als das hier. Gut, ich habe sehr ehrlich bis ins kleinste Detail alles beschrieben und von den 2 kleinen Macken, die sie hatte, Detailfotos gemacht. Ansonsten war sie un- und umfallfrei und hatte noch 2 Monate Werksgarantie und die Anschlussgarantie hatte ich auch bereits abgeschlossen. Da war jetzt das Risiko sehr gering. Ist ja bei der angebotenen adventure ebenso der Fall, wobei ich den Preis jetzt gar nicht so besonders toll finde für von privat

  9. Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    210

    Standard

    #39
    [

  10. Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    210

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    das Kurzzeitkennzeichen kostet doch nur 15 Euro oder so, ist doch nicht die Welt. Meine Megamoto hat der Käufer damals auch aus der Ferne gekauft und zwar noch etwas weiter entfernt als das hier. Gut, ich habe sehr ehrlich bis ins kleinste Detail alles beschrieben und von den 2 kleinen Macken, die sie hatte, Detailfotos gemacht. Ansonsten war sie un- und umfallfrei und hatte noch 2 Monate Werksgarantie und die Anschlussgarantie hatte ich auch bereits abgeschlossen. Da war jetzt das Risiko sehr gering. Ist ja bei der angebotenen adventure ebenso der Fall, wobei ich den Preis jetzt gar nicht so besonders toll finde für von privat
    Hallo !!!
    Wenn man bedenkt in Berlin , Bj. 2009 und 28000 km , in Kulmbach Bj. 2010 und 8000 km ( Vollausstattung ) und der gleiche Preis ( "Mann" kann bestimmt noch aweng verhandeln , würde ich zumindest propieren ) ist das schon ein Gutes Angebot finde Ich !!!!
    Und wie gesagt ein Rotes Kennzeichen oder Kurzzeitkennzeichen wie Schlonz schon sagt ist doch kein Problem oder ???
    Bin mal gespannt !!!
    Gruß aus der Kulmbacher Ecke , und Ich kenn den Verkäufer wirklich nicht (keine Provision) !!!
    Richi !!!


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nach 17 Jahren neu hier
    Von redgsbaron im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.06.2012, 18:11
  2. nach 1500 Jahren
    Von MacDubh im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 08:44
  3. Batterie nach 3 Jahren fertig?
    Von Kurti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 09:06
  4. Batterie nach 3 Jahren fertig?
    Von Kurti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.05.2008, 21:52
  5. Nach 17 Jahren wieder fahren
    Von elektriker-2000 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.08.2006, 13:51