Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Nach dem Flansch Wechsel

Erstellt von Thomas1150GS, 22.04.2015, 09:33 Uhr · 10 Antworten · 2.578 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    213

    Standard Nach dem Flansch Wechsel

    #1
    Radflansch die dritte

    Wer von euch hat ihn denn schon gewechselt?

    Mein Flansch hatte an 4 von 5 Gewindebohrungen zur Bremsscheibenaufnahme tatsächlich Risse.
    Mit viel Glück hatte ich bei meinem BMW Händler sofort einen Termin für den Wechsel bekommen und konnte meine GS gleich den Tag drauf vorbei bringen. Das liegt nun gut 2 Wochen zurück.

    Nun nachdem das Teil getauscht wurde fällt mir auf, dass die GS in Kurven oder beim beschleunigen oder ausrollern in bestimmten Geschwindigkeits- und Schräglagebereichen anders klingt.
    Hört sich ein bisschen nach einem summenden Lager an.
    Sicher kommt mit dem Wort „Lager“ schnell die Vermutung auf es könnte sich ein Defekt im Endantrieb anbahnen, was bei mir aber eigentlich ausgeschlossen ist. Der Endantrieb bekam vor gut 15000 Km. neue Lager. Spiel hat das Hinterrad auch keines und beim Drehen von Hand läuft dieses ohne Auffälligkeiten.

    Bestätigt hat mich gestern vor allem meine Sozia die es auch bemerkte, dass da was anders klingt wie noch im letzten Jahr.

    Was ist Euch aufgefallen an Euren Maschinen nach dem Wechsel?
    Mal sehn was andere dazu berichten können.

    Gruß
    Thomas

  2. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.067

    Standard

    #2
    Ich bin letztes WE zwei kleine Touren von jeweils 200-250km gefahren.
    Aufgefallen ist mir aber nichts... evtl. drehe ich Freitag noch mal eine Runde, dann versuche ich drauf zu achten.

    Hab aber auch Gehörschutz drin.

  3. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

  4. Registriert seit
    03.02.2015
    Beiträge
    98

    Standard

    #4
    Bei mir ist der Wechsel ca. 14 Tage her. Hatte über Nacht eine 1200GS LC als Ausgleich bekommen.Mir ist danach nichts aufgefallen. Kann aber auch damit zusammenhängen das mir meine Kiste nach der Probefahrt nicht mehr gefallen hat und ich wegen dem Handling und der deutlich schlechteren Motorleistung so geplättet war. Aber auch jetzt wo ich mich fast abgefunden habe, habe ich nichts bemerkt.

  5. U31
    Registriert seit
    16.06.2014
    Beiträge
    52

    Standard

    #5
    @ Thomas: Also welchen Reifen fährst du? Ich hatte dieses Radlagerschadengefühl beim Conti Trail Attack mit Sägezahnbildung nach 3tkm, mit neuen Pneus wars wieder gut.
    Radflansch ist Dienstag erneuert worden, alles wie vorher- ausser das gleiche Problem wie beim Kuhtreiber...:-)) Sche... Wasserboxer!?

  6. Registriert seit
    12.05.2012
    Beiträge
    58

    Standard

    #6
    Ich kann erst morgen mein Senf dazugeben ..........heut ist mein Bike in der Werkstatt und bekommt den Stahlflansch .
    ich hatte auch Sägezahn Erfahrung gemacht mit den CTA 2 und seit 2014 fahr ich den Metzeler Tourance Next und bin voll zufrieden .
    So wie der Meister es heute geschildert hat , soll der Flansch wohl keine Risse haben .....womöglich war es eine Charge vom Fertigungsmaterial des Radflansches und nicht alle......aber aus Sicherheitsgründen ......den Rest des Liedes kennt ihr wohl ....

    Gruß Marius

  7. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    436

    Standard

    #7
    hi

    Hatte über Nacht eine 1200GS LC als Ausgleich bekommen
    das haben die bei mir auch gemacht die seitdem bin ich am sparen für die neue

    lg andreas

    p.s. ich hab keine veränderung festgestellt mit dem neuen flansch

  8. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #8
    Der Wechsel des Radflansch macht keine Geräusche, das Teil hat keine Lager und keine Lager oder drehende Teile, sitzt fest auf der Achse.

  9. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von crusader Beitrag anzeigen
    hi



    das haben die bei mir auch gemacht die seitdem bin ich am sparen für die neue

    lg andreas

    p.s. ich hab keine veränderung festgestellt mit dem neuen flansch
    Sparen für was? Für ne neue Brille? Die LC sieht doch nur... , mir fehlen die Worte dafür!

  10. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    436

    Standard

    #10
    hi reclino
    wassen glück das dir die worte fehlen

    lg andreas


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R1100GS riecht nach Benzin nach dem Abstellen
    Von JackSmith im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 00:22
  2. Auf der Suche nach dem Nebelmeer
    Von Bernbiker im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 10:42
  3. Dehnübungen nach dem Dauerlauf...
    Von willi.k im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.03.2007, 22:20
  4. TOT nach dem Killschalter betätigen
    Von Wuppi im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 10:00
  5. Fragen nach dem Kauf :-)
    Von AMGaida im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 10:44