Ergebnis 1 bis 9 von 9

Nach Umbau Adventure Tank auf "Normale" R 1200 GS zeigt Tank schnell leer an

Erstellt von GS-Seppel, 08.09.2016, 16:52 Uhr · 8 Antworten · 951 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.09.2016
    Beiträge
    2

    Idee Nach Umbau Adventure Tank auf "Normale" R 1200 GS zeigt Tank schnell leer an

    #1
    Hallo Liebe GS-leer,

    ich bin neu hier im Forum und habe auch schon die erste Frage :-)

    Ich habe kürzlich meiner 2004er R 1200 GS (normal) einen 2006er Adventure Tank verpasst.
    Soweit so gut, die Kuh fährt!

    ALLERDINGS: es zeigt immer (nach Vollbetankung)nach etwa 220-280km leer an, obwohl noch ca 15 Liter im Tank sind.

    Die Benzinpumpe ist ganz neu und laut Teileliste GSA 2006 kompatibel, also die gleiche die auch scheinbar bei der GSA verwendet wird.

    Jemand Hinweise darauf, was es sein könnte?

    Danke und beste Grüsse aus Luzern

    Sepp

  2. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    27.170

    Standard

    #2
    geht nicht, hat hier schon mal wer probiert, die Balken, die Restreichweite und die Warnleuchte sind auf die GS und nicht auf die Adventure geeicht.....

    Weiss jetzt leider nicht mehr, wer das war, evtl. roter Oktober?????

  3. Registriert seit
    08.09.2016
    Beiträge
    2

    Standard

    #3
    Danke Apfelruedi,

    ...deine Antwort bringt mich leider keinen Meter weiter. geht nicht gibts nicht, ich brauche Vorschläge, wie man das ändert bitte

    Steuergerät tauschen? sprich von der ADV einbauen?

  4. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    832

    Standard

    #4
    Hallo Sepp,

    Hier steht ein bisschen was zum Thema. Ansonsten ist die Suchfunktion hier durchaus brauchbar

    mfg tweise

  5. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    27.170

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von GS-Seppel Beitrag anzeigen
    Danke Apfelruedi,

    ... geht nicht gibts nicht, ich brauche Vorschläge, wie man das ändert bitte
    Geht nicht, gibt es doch, ansonsten werde doch Heilsbringer

  6. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    448

    Standard

    #6
    Hi Sepp
    Bleibt erstmal die Frage, welche Teile du verwendet hast. Falls der Füllstandsgeber derjenige aus
    dem Originaltank wieder verwendet wurde, liegt hier die Ursache. Der Hebelweg wird einfach zu
    kurz sein. Regulär ist in dem ADV Tank ein Foliengeber verbaut, der so an deiner GS nicht funktionieren wird.
    Ich denke, ein verlängern des Hebels und anpassen des Biegeradius dürfte Abhilfe schaffen.
    Vorgehensweise:
    Tank komplett entleeren, Tiefe vom Deckel Fördereinheit zum Tankboden messen und mit Geber vergleichen / anpassen.
    Zum Beispiel ca 4 Liter Kraftstoff auffüllen, jetzt sollte noch der erste Balken und die Reserveanzeige leuchten.
    Aber bitte nicht vergessen, daß die Funktion der Saugstrahlpumpe aus der rechten Tankhälfte
    gewährleistet ist.

    Ein Versuch ist es wert, meld dich mal

  7. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.453

    Standard

    #7
    Die Steuergeräte sind unterschiedlich, die Geber sind unterschiedlich(andere Widerstandswerte je Füllhöhe Tank), die Anzeige.
    Entweder man ändert ALLES (Auch das Steuergerät) oder man emuliert die Werte fürs Steuergerät. Ich hab mir was gebastelt aus einem Waschmaschinenschwimmerschalter und 2 Widerständen, die meinem Steuergerät die Werte für voll un leer vorgegaukelt haben. Man positioniert den Schwimmerschalter dann so, das er die Reserve anzeigt.(Nach Wunsch1-5 Liter für 20-100 km Restreichweite) Auf Reichweite fahren kann man dann nach Tageskilometerzähler.

  8. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.630

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    geht nicht, hat hier schon mal wer probiert, die Balken, die Restreichweite und die Warnleuchte sind auf die GS und nicht auf die Adventure geeicht.....

    Weiss jetzt leider nicht mehr, wer das war, evtl. roter Oktober?????
    Geht nicht, weil das Steuergerät nur die Füllmenge des normalen GS Tanks (ca. 20 Liter) kennt und so auch mit dem Grossen 34 Liter Tank rechnet. Bei dem umgekehrten Weg, also Umrüstung ADV zu normaler GS ist es auch so. Eine Umprogrammierung des Steuergerätes ist laut BMW nicht möglich.

  9. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.000

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von GS-Seppel Beitrag anzeigen
    Hallo Liebe GS-leer,

    ich bin neu hier im Forum und habe auch schon die erste Frage :-)

    Ich habe kürzlich meiner 2004er R 1200 GS (normal) einen 2006er Adventure Tank verpasst.
    Soweit so gut, die Kuh fährt!

    ALLERDINGS: es zeigt immer (nach Vollbetankung)nach etwa 220-280km leer an, obwohl noch ca 15 Liter im Tank sind.

    Die Benzinpumpe ist ganz neu und laut Teileliste GSA 2006 kompatibel, also die gleiche die auch scheinbar bei der GSA verwendet wird.

    Jemand Hinweise darauf, was es sein könnte?

    Danke und beste Grüsse aus Luzern

    Sepp
    Ich habe exakt dasselbe Problem, mich aber mittlerweile damit abgefunden. Hab das Gerät mit unterschiedlichsten Anforderungen mehrmals relativ leergefahren. Seitdem weiß ich mit ziemlicher Sicherheit, was noch drin ist.
    Fahre nur noch nach Kilometeranzeige.

    Je nach Fahrweise fängt die Tankanzeige zwischen 170 und 230km an, sich zu halbieren. Nach ungefähr 400-450km zeigt mir die Anzeige noch die Restreichweite an. So 70-90km. Allerdings geschieht das durch Kurvenfahrten schneller. Wenn die Restreichweite dann auf null steht, kann ich locker weitere 100km fahren (im/auf Gelände/Landstraße wohlgemerkt!).
    Autobahn alle 500km tanken. Dann biste auf der sicheren Seite.
    Musst ja nur mal hochrechnen, wie weit Du mit 36 Litern bei einem Durchschnittsverbrauch von 5-6l kommst. Grob überschlagen ca. 600km

    Gruß;
    Stefan.


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) BMW R 1200 GS ADV Tank gebraucht 2008-2009
    Von Hallo GS3 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.12.2012, 13:38
  2. R 1200 GS Alu Tank Seitenteil Silber links
    Von Karnert im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 08:04
  3. Flaschenhalter im R 1200 GS ADV Tank?
    Von BMW ist klasse im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 15:29
  4. Passt der große ADV-Tank auf die normale GS?
    Von GS-Molch im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 09:05
  5. Normale / Hohe Sitzbank 1200 GS 2004
    Von Henning im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 18:55