Ergebnis 1 bis 7 von 7

Navi für 1200 GS ADV

Erstellt von rochafu, 25.08.2009, 15:00 Uhr · 6 Antworten · 1.127 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    3

    Ausrufezeichen Navi für 1200 GS ADV

    #1
    Hallo miteinander,
    bin neu hier und bräuchte Infos über ein gutes Navi und einen passenden Tankrucksack für meine Adventure Bj2009

  2. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #2
    Hi Namenloser

    schau mal im Navibereich da steht einiges Kommste aus der Stadt am Regenbogen oder aus der Schweiz?

  3. Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    3

    Standard

    #3
    Bin der Uli,

    bin ein Bayer.

    Vielen Dank für die Hilfe, alles habe ich hier noch nicht wirklich durchschaut

  4. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.531

    Standard

    #4
    Abgesehen davon, dass der Hinweis auf den Navibereich Dir weiterhilft, es gibt noch das Naviboard. Je nachdem für was Du das Navi brauchst (Touren, reines Navigieren, usw.) gibt's unterschiedliche Geräte. Vielleicht willst Du eins, dass Du auch im Auto einsetzen kannst, oder auch zum Wandern, Geocachen dann musst Du unterschiedliche Kompromisse machen.
    Grob gesagt gibt es zwei Anbieter von Kartenmaterial Navteq und TeleAtlas (oder Garmin und TomTom).

    Für mich und meine Kriterien wär das Garmin 660 eines, dass ich mir sehr genau ansehen würde. Zur Zeit habe ich ein 278 das schon so viel kann, dass man sich ständig damit beschäftigen muss, damit man nicht die Möglichkeiten und die Bedienung vergisst.

    Von Bedeutung ist auch, welchen Empfänger das Gerät hat. Das 276/278 hat einen PhaseTrac12 Empfänger, der auch im Stand verlässliche Positionsdaten liefert, dafür aber mehr Empfang braucht und im Wald und Häuserschluchten früher austeigt, als die modernen SIRF-Empfänger. Die Hintergründe zu erläutern würde hier zu weit führen, da solltest Du Dich (über Monate) besser in den o.a. Quellen informieren.

    Wenn Du ein "blutiger Anfänger" bist und nicht in die Wüste willst, kannst Du mit Garmin Zumo550 und 660 sowie den TomTom eigentlich fast nichst falsch machen. Je nachdem was Du machen willst, brauchste zusätzliche Software, die es aber gibt. Für "normales" Touren und Navigieren sind die drei aber dicke geeignet.

    Lass Dich nicht zu früh von bestimmten Eigenschaften blenden oder abstoßen, für jedes Problem gibt es früher oder später ne Lösung die entweder vom Hersteller oder von Forencracks kommt und tatsächlich hilft.

    Ich weiß, dass das jetzt nicht besonders hilfreich ist um ein bestimmtes Gerät zu favorisieren, aber was auf dem Markt ist, ist mittlerweile alles gut.

    Wasserdichtigkeit ist aufm Mopped natürlich ein Kriterium, vibrationsarme Befestigung, Ablesbarkeit (Größe der Anzeige und die Darstellung) Stromversorgung wären so ein paar Kriterien, die ich anlegen würde, aber auch was es an fertigen Zubehörteilen gibt. Viele legen Wert auf Einbindung in eine bestehende Sprechanlage und/oder Bluetooth, deswegen kann man keine allgemeingültige Antwort geben. Du musst halt für Dich Deine Kriterien finden und dafür sind die Foren ganz gut geeignet.

    Sinn macht meines Erachtens auch ein guter Support, den man bei den günstigeren Internetanbietern nicht immer (teilweise schon) kriegt.

  5. Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    51

    Standard

    #5
    Falls es Dir hilft ... ich fahre auf meiner ADV ein BMW Zumo (baugleich mit dem Zumo 550). Das BMW Zumo war für 489,--€ inkl. Anschlusskabel zu bekommen.

    Noch für ca. 30,--€ die Originalhalterung von BMW dazu und gut ist. Angebracht habe ich das Navi am Zusatzbügel der ADV. Passt nach meiner Meinung sehr gut, liegt optimal im Sichtbereich und lässt sich auch gut bedienen (siehe Anhang).

    Routenplanung u.s.w. ist bei den Garmingeräten meiner Meinung nach sehr gut gelöst. MapSource (Planungsprogramm) benötigt einige Minuten Eingewöhnung aber dann geht es recht easy.

    Als Headset verwende ich ein Interphone F4 (Selbsteinbau in Helm problemlos möglich). Übertragung per Bluetooth funktioniert klasse. Ich brauche nicht mehr ...

    Gruss, Andreas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken zumo-550-auf-adv.jpg  

  6. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #6
    Moin,

    ich hab seit Jahren den ZUMO 550. Bin damit Top zufrieden, funzt fast immer, braucht mal hin und wieder einen Reset oder was zwischen die Ohren Wenn dir der ZUMO zu schwierig, kompliziert ist oder zu wenig Länder anzeigt empfehle ich dir dies Lösung
    navi.jpg


  7. Registriert seit
    26.05.2009
    Beiträge
    443

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Moin,

    ich hab seit Jahren den ZUMO 550. Bin damit Top zufrieden, funzt fast immer, braucht mal hin und wieder einen Reset oder was zwischen die Ohren Wenn dir der ZUMO zu schwierig, kompliziert ist oder zu wenig Länder anzeigt empfehle ich dir dies Lösung
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	navi.jpg 
Hits:	130 
Größe:	23,0 KB 
ID:	18366

    dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

    .....das bild ist genial, die mutter aller navi systeme.


 

Ähnliche Themen

  1. Welcher Navi Halter an R 1200 GS TÜ?
    Von dietmo im Forum Navigation
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 21:56
  2. Biete Sonstiges 1200 GS geht- verkaufe Zach, Navi und Sitzbank
    Von gs_u_zach im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 16:18
  3. Strom für's Navi GS 1200, Navigator 4
    Von gerry-h im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 16:57
  4. Suche Navi / GPS Anbau Zubehör für Garmin an 1200 GS
    Von formelmotorrad im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 20:43
  5. welches Navi für 1200 GS
    Von Brutus im Forum Navigation
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 19:52