Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Navibuchse, muß die aktiviert werden??

Erstellt von Johannes35a, 25.07.2009, 14:33 Uhr · 32 Antworten · 3.503 Aufrufe

  1. RAINI Gast

    Standard gans einfach.....

    #11
    .....direkt an die Batt angeschlossen und aus pasta!
    Mein hat am Anfang gesagt er müsse noch den ''Adapterstecker'' für die
    Q besorgen damit das Navi auch Strom hat,und ich habe dann gefragt ob es ein Problem damit gibt wenn ich die Geschichte gleich direkt an die Batt anschließe,und er sagte das es auch so ginge. Und es geht auch!!!

    Also vergesst das mit dem blöden Stecker,einfach 2 Kabelschuhe an die Enden montiert,an die Batt geschraubt und gut iss

    PS:Hab das neue 660 Zumu

    LG RAINI

  2. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Johannes35a Beitrag anzeigen
    na klasse. ich hab nach 20 sec eine abschaltung. komischerweise das selbe auf der boardsteckdose...............
    updte machen lassen fuer steuergeraet zentrale fahrzeugelektronik.

    dieser bug ist aber eigentlich auf modelle baujahr 2004-2006 beschraenkt, die
    seit mitte 2005 kein update mehr bekamen.

    mein logbuch sagt:
    # 01.05.2006 Q zu BMW, Navi schaltet sich ab nach 1 min.
    # 05.05.2006 BMW findet Fehler in Steuergeraet ZFE, Downgrade der Firmware und es klappt.

    Auf Basis dieses Fehlers wurde eine neue Firmware gebastelt. BMW hatte meine
    Karre dafuer 4 Tage einkassiert und Firmwares ausprobiert. Ich hatte ne 1200
    GS als Leihmopped ohne Koffertraeger. Wenigstens konnte ich so damals den
    Tourance mal ausprobieren und fand ihn muellig. Tja und nun fahre ich mal
    den EXP, der scheint mehr zu koennen.

  3. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von RAINI Beitrag anzeigen
    .....direkt an die Batt angeschlossen und aus pasta!
    Mein hat am Anfang gesagt er müsse noch den ''Adapterstecker'' für die
    Q besorgen damit das Navi auch Strom hat,und ich habe dann gefragt ob es ein Problem damit gibt wenn ich die Geschichte gleich direkt an die Batt anschließe,und er sagte das es auch so ginge. Und es geht auch!!!

    Also vergesst das mit dem blöden Stecker,einfach 2 Kabelschuhe an die Enden montiert,an die Batt geschraubt und gut iss

    PS:Hab das neue 660 Zumu

    LG RAINI
    So habe ich es auch gemacht. Keinerlei Probleme!

  4. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    64

    Standard

    #14
    Phil, das müßte es ein..............................
    werde berichten.

    Die Kabel sind übrigens richtig angeschlossen. Rot weis + und braun -

  5. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    64

    Standard

    #15
    Laut Werkstatt und einem Rundschreiben von BMW wird diesem Fehler bei BMW fremden Navis nicht mehr nachgegangen.

    Und ein Update kommt nur dann in Frage, wenn der Computer von BMW das möchte................

    Herschaften, was ist das alles ein Scheiss...................

  6. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #16
    Entweder Pins richtig belegen oder am Akku anschließen. Wo ist das Problem?

  7. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Entweder Pins richtig belegen oder am Akku anschließen. Wo ist das Problem?
    das "problem" wuerde ich in der tatsache sehen, dass die scheiss navianschluss-
    buchse gefaelligst NICHT abschaltet weil sie denkt da sei nichts angeschlossen,
    genauso wie die daemliche bordsteckdose.

    die sind dazu da, waehrend die karre laeuft auf jeden fall strom zu liefern.
    und wenn der haendler dann lamentiert "nur wenn bmw navi" waere mein
    naechster schritt eine beschwerde.

    sag mal wo sind wir denn? klar kann ich alles auch an die bakterie klemmen aber
    da will ich es nicht haben. da ist nur meine 2. bordsteckdose, die eine 15A
    sicherung hat und dazu noch AMP Schnelltrennstecker, links im schnabel.

  8. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    64

    Standard

    #18
    Ende Gelände!!!!!!!!!!!!!!

    Jetzt hängt es am Standlicht und fertig.

    Ich lasse mich nicht erpressen, weder zu BMW Bauteilen noch zu den Updates.

  9. Baumbart Gast

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Johannes35a Beitrag anzeigen
    Laut Werkstatt und einem Rundschreiben von BMW wird diesem Fehler bei BMW fremden Navis nicht mehr nachgegangen.
    das ist allerdings ein dicker Hund! Zumal das BMW-Navi auch nur ein umgelabeltes Garmin mit blau-weiß-Zuschlag ist.

  10. Registriert seit
    01.04.2008
    Beiträge
    38

    Standard

    #20
    Hallo,
    ich habe das Garmin GPS Color map, also baugleich mit dem BMW navi von vor 5 Jahren. ist genau der gleiche Käse. Der hat gesagt die Navis brauchen einfach zu wenig Strom. Die Steckdose schaltet dann aus wenn kein Abnehmer erkannt wird. Es gibt 3 Möglichkeite wie ja schon oben erwähn. 1. Direkt an die Batterie 2. An das kabel vorne untern Schnabel gehen, da ist Dauerstrom drauf 3. Ein neues update aufspiele. Kostet aber Geld und dauert min. 45min.
    ( oder ein Navi was mehr Saft brauch... )

    ich hoffe ich konnte helfen
    bis die Nächte
    Kurti


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Polarität bei Navibuchse und Stromleistung
    Von Johannes35a im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 14:58
  2. Wie werden eigentlich...
    Von h-michael ( R 1150 GS ) im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 19:45
  3. Wollte ich mal los werden
    Von Rossi1467 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.07.2007, 20:50
  4. RDC wieder aktiviert?
    Von Kroete im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 22:30
  5. Wann wird das RDC wieder aktiviert?
    Von Kroete im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 21:35