Ergebnis 1 bis 9 von 9

Navibügel zu dünn

Erstellt von Timee, 28.09.2014, 20:17 Uhr · 8 Antworten · 1.019 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.09.2013
    Beiträge
    196

    Standard Navibügel zu dünn

    #1
    Hi,

    ich habe mir von Touratech den Navibügel für meine GS TÜ gekauft.
    Nun habe ich das Problem, dass der Bügel zu dünn ist um das BMW Navi mit der orig. Halterung zu befestigen.
    Ich habe bereits versucht die fehlenden mm mit Isolierband auszugleichen, allerdings wird dies bei warmen Temperaturen weich und das Navi wandert nach unten.

    Hat nochjemand dieses Problem und/oder einen Befestigungstipp?

  2. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #2
    moosgummistreifen

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #3
    Etwas von einer Antirutschmatte (LKW/Spedition) abschneiden...

    Aber TT hat bestimmt auch passende Halterungen/Adapter.

    Gruss
    Berthold

  4. Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    313

    Standard

    #4
    Moin
    Ganz einfach
    BMW Bügel kaufen und TT Bügel wieder zurück.
    Gruss
    Thorsten

  5. Registriert seit
    01.05.2012
    Beiträge
    59

    Standard

    #5
    .. ein schmaler streifen dachblei wirkt wunder ...

  6. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    345

    Standard

    #6
    Wenns hilft könnt ich en Alurohr drehen und teilen. Vielleicht kann man dann beides zusammen klemmen. Bräuchte dann nur die Maße

  7. Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    271

    Standard

    #7
    Fahrradschlauch oder noch besser Motorradschlauch wenn es ganz schlimm kommt Stück Gartenschlauch, fertig.

  8. Registriert seit
    07.10.2009
    Beiträge
    238

    Standard

    #8
    Moin,

    schau mal hier nach:

    !!TIP!! Zumo 660 Befestigung an 12er GS evtl. auch andere!

    Ich habe die an meinem Adventure-Bügel dran und kann nur sagen: Echt super.

    Gruß Michael

  9. Registriert seit
    12.09.2013
    Beiträge
    196

    Standard

    #9
    Ich habe erstmal ein Stück Antirutschmatte zwischengelegt, es hält zwar bis jetzt ganz gut, sieht aber absolut beschi*** aus.
    Mal seh'n ab mir etwas stylischeres einfällt, ansonst werde ich mir doch den teuren BMW Bügel kaufen.


 

Ähnliche Themen

  1. Is doch Schön einer von euch zu sein
    Von Baloo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.03.2014, 06:04
  2. help! getriebeschaden, werkstatt zu empfeheln?
    Von hweise im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.09.2006, 14:04
  3. R 1100 GS zu verkaufen...LEIDER !!!
    Von PaPi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2004, 23:16
  4. Noch mal zu den Motorgeräuschen
    Von NN6 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2004, 18:28