Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Navigator III geht nicht an

Erstellt von gsa2008, 03.03.2008, 21:49 Uhr · 12 Antworten · 1.600 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    27

    Frage Navigator III geht nicht an

    #1
    Ich habe eine neue GSA 2008. Nun habe ich mir den Navigator III sowie das das Original Anschlusskabel (Stecker bei Lenker) besorgt und zusammengesteckt.

    Wenn ich die Zündung anschalte bekomme ich auf dem Navi keine Spannung. Muss die Leitung über den Händler erst freigeschaltet werden?

    Ich dachte mit den Originalteilen gibt es keine Probleme.

  2. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von gsa2008 Beitrag anzeigen
    ..... Muss die Leitung über den Händler erst freigeschaltet werden?....
    Nein... aber ggf. reicht Zündung ein nicht... starte mal den Motor... wenns dann auch ned geht stimmt was nicht... sollte der aber auch nachschaun, auch wenn Du es selber angebaut hast... neues Möppi und noch den guten BMW NAvigator sollten ihm Antrieb genug sein

  3. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    832

    Standard

    #3
    Hallo

    Zuendung an muss reichen..Habe obige Kombination und meiner hatt mit eingeschalteter Zuendung Strom. Ich wuerd zum gehen (fahren).

    mfg tweise

  4. Uwe
    Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    28

    Lächeln Can-bus einfach freischalten!

    #4
    Hallo,

    ich habe mir beim den kompletten Satz einbauen lassen. Bei mir mußte sehr wohl der vordere Anschluß freigeschaltet werden. Mein begründete dies damit, daß der Anschluß bei nicht Belegung aus Gründen der Kurzschlußsicherheit "tot" ist(keine Steckdose oder ähnliches von Werk ab installiert!). War aber auch kein Akt, Diagnosegerät angeschlossen, zwei bis drei Knöpfchen gedrückt, und schon hats funktioniert.

    Ich hoffe ich konnte helfen...........

  5. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    554

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Uwe Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ...Bei mir mußte sehr wohl der vordere Anschluß freigeschaltet werden.... aus Gründen der Kurzschlußsicherheit "tot" ist..
    hmm, ich hatte eine 'normale' GS Bj 2004 und jetzt eine Adv Bj 2006 und bei keiner musste der Anschluss freigeschalten werden. Da der CAN-Bus Stromkreise bei Überlast abschalten kann ohne schaden zu nehmen, ist die Begründung auch etwas 'merkwürdig'.. Geld für solch eine Freischaltaktion würde ich nicht bezahlen.

    Grüße
    Micha

  6. Registriert seit
    14.01.2008
    Beiträge
    27

    Standard

    #6
    Ich war heute beim . Er hatte in der Werkstatt zwar keine Zeit da ja heute die neuen Modelle präsentiert wurden. Er sagte mir aber, das der Anschluß unter der vorderen Seitenvekleidung sitzen muss. Ich hatte diesen mit einem Anschluss nahe der Hupe verwechselt.

    Nun habe ich heute die Verkleidungen abmontiert, gefunden habe ich den Anschlussstecker aber nicht. Schade. Anscheinend ist der Anschluss bei der Adventure 2008 wo anders als bei der Adventure 2007. Hat jemand einen Tipp?

  7. Uwe
    Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    28

    Standard

    #7
    Moin moin,

    also ich kann nur von meiner sprechen, bei der ein Stecker direkt hinter dem Lenkkopflager sitzt. An diesem wird normalerweise auch die optionale Steckdose angeschlossen. Der Stecker war leicht zu finden, wenn man den Kabeln folgt, die von den Amaturen nach unten führen. Eine Schutzkappe entfernen und schon kann die Steckverbindung hergestellt werden. Ich weis allerdings nicht wie es bei den "neuen" ist, da ich eine ´04er fahre.

  8. Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    7

    Standard

    #8
    Hi,
    Q_GS_du hier: Navisteckdose bei 08er ADV
    In Beitrag 5 habe ich schon mal ein Bild eingestellt.
    Eigentlich passt der Anschluss vom Originalkabel nur an diesem Stecker. Und der Anschluß ist definitiv freigeschaltet, auch ohne Tester. Bist du sicher, dass der Stecker richtig zusammen ist, also auch die mechanische Sicherung eingerastet ist?

    Gruß,
    Viktor

  9. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    554

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Q_GS_du Beitrag anzeigen
    Hi,
    Q_GS_du hier: Navisteckdose bei 08er ADV
    In Beitrag 5 habe ich schon mal ein Bild eingestellt.
    Eigentlich passt der Anschluss vom Originalkabel nur an diesem Stecker. Und der Anschluß ist definitiv freigeschaltet, auch ohne Tester. Bist du sicher, dass der Stecker richtig zusammen ist, also auch die mechanische Sicherung eingerastet ist?

    Gruß,
    Viktor
    Hi,

    tlw. ist der Stecker auch mehr rechts oben, also fast 'unter' der Verkleidung das Abbauen ist allerdings unnötig und bringt Dich dem Stecker nicht näher

    Ich lege auch noch ein Bild als Anhaltspunkt mit rein.. in meiner Erinnerung war das der Stecker und der war bei mir mit Klebeband umwickelt und kaum zu erkennen.

    Gruß
    Micha
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bild.jpg  

  10. Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    7

    Standard

    #10
    Hallo Micha,
    richtig. Dein Bild zeigt aber die Verbausituation bei den vor 2008 gebauten GSsen dar. Bei den 2008er Modellen, und das hat "GSA2008" nach eigenem Bekunden, ist der Anschluß nach vorne_unten_rechts gewandert.

    Gruß,
    Viktor


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Navigator IV geht immer wieder aus ...
    Von Newbug im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 19:30
  2. HP2 Enduro LAMPR! geht und geht nicht weg...
    Von NIk im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 19:38
  3. Leerlaufschalter geht/geht nicht
    Von hobe im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 12:14
  4. Tacho geht nicht mehr und ABS auch nicht
    Von Adventure Otti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.12.2009, 17:32
  5. ABS geht, geht nicht, usw....Ursache???
    Von dr.musik im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 15:56