Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Nebelscheinwerfer bei HU

Erstellt von ralfiii0, 20.10.2012, 21:53 Uhr · 16 Antworten · 1.661 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    6

    Standard Nebelscheinwerfer bei HU

    #1
    Ich habe Nebelscheinwerfer die eingeschaltet werden, indem man zweimal kurz hintereinander die Lichthupe betätigt. Abgeschaltet werden sie genauso. Da ist also kein separater Schalter für installiert, weil ich die Armatur nicht verhunzen will.
    Wird das bei der HU vom TÜV toleriert, oder gibt das Ärger.

  2. Boogieman Gast

    Standard

    #2
    Hallo,

    warum soll es Ärger geben? M.W. gibt es lediglichlich Anforderungen über die Anzahl und Montage von Nebelscheinwerfern am Motorrad, siehe auch

    http://www.tuev-sued.de/uploads/imag...eleuchtung.pdf

    Wie diese geschalten werden ist dort nicht vermerkt, es kann eine Kontrollampe angebracht werden, muss aber nicht.

    Gruss
    Boogieman

  3. Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    6

    Standard

    #3
    Danke für die flotte Antwort, Kontrolllampe ( 2 oder 3 L in Kontrollampe?) ist vorhanden. Bin mal auf weitere Antworten gespannt.

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #4
    moin,

    mutmaßung:
    ärger, weil du zum einschalten evtl jmd mit der lichthupe anblinkst.

    warum hast du zum schalten nicht den "blinker aus" taster genommen?

  5. Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    6

    Standard

    #5
    Das ist so vom Nebelllampenhersteller so vorgegeben, die einzigen Optionen waren Lampen beim Motorstart an oder aus.

  6. Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    24

    Standard

    #6
    Hallo Ralf,
    ich war mit meiner R1100R mit Wunderlich Microflooter ausgestattet bei der DEKRA zur HU (in 2010), dort hat man nicht mal die Funktion der Zusatzscheinwerfer kontrolliert, geschweige deren Betätigung geprüft . Soweit meine Erfahrungen dazu.

    Axel W.

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.700

    Standard

    #7
    Hi
    Zitat Zitat von ralfiii0 Beitrag anzeigen
    Das ist so vom Nebelllampenhersteller so vorgegeben, die einzigen Optionen waren Lampen beim Motorstart an oder aus.
    Ob der TÜVie das bemängelt sei mal dahingestellt.

    Aber wenn er es bemängeln will wäre das die schwächste Ausrede. Dem ist es sch..egal was der Hersteller in Chittagong oder sonstwo "vorgibt". Der hat nichts "vorzugeben" sondern seinen Kram StVZO-konform anzubieten oder zu behalten.
    Larsi hat wohl Recht. Wenn er nicht "nichts bemerkt" ist er "not amused".
    Wenn (natürlich Andere :-)) ständig mit widerrechtlich brennenden Funzeln herumzufahren ist das Eine, aber selber irgendwie anbasteln und irgendwie schalten eine ganz andere.
    gerd

  8. Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    114

    Standard

    #8
    Morgen,
    aus eigener Erfahrung bei der DEKRA (Moers/linker Niederrhein/NRW): keine Probleme, hat den Prüfer nicht interessiert, ebenso wenig die LED-Lampen, hat noch nicht mal nach der E-Nummer geschaut.
    Dafür war es aber wichtig die Profiltiefe und die Reifenfreigabe zu kontrollieren
    Grüße, Frank

  9. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    353

    Standard

    #9
    ... ebenso. Hab 2 NSW über Autoswitch an der 11er, hat den TÜV noch nie interessiert.

  10. Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    626

    Standard

    #10
    Habe auch 2 NSW von Hella, über autoswitch geschaltet, an meiner 12er GS ... bisher noch nie Probleme damit gehabt ...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nebelscheinwerfer
    Von ralleman im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 19:09
  2. Nebelscheinwerfer F 650 GS Tw
    Von Q-lenker im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 12:26
  3. Suche Nebelscheinwerfer
    Von hornet0104 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 18:14
  4. Nebelscheinwerfer
    Von Knut-Wi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 23:00
  5. Nebelscheinwerfer
    Von B2 im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2006, 14:14