Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 75

Nebelscheinwerfer blenden Gegenverkehr (?)

Erstellt von foma26c, 12.12.2011, 13:21 Uhr · 74 Antworten · 6.982 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    31

    Standard

    #11
    Hallo an alle

    ich fahre eine Adv mit Zusatzscheinwerfer.

    Ich habe die Zusatzscheinwerfer (Nebellicht) absichtlich höher eingestellt.

    Das Ziel: Ich möchte besser gesehen werden.

    Das funktioniert auch ganz gut, denn ein kleiner Teil des entgegenkommenden Verkehrs grüßt mich per Lichhupe.

    Daran ist auch gut zu erkennen, das man mich wahrgenommen hat.

    Die Konsequenz des Ganzen ist aber auch , das ich Nachts das Nebellicht kaum eingeschaltet lassen kann, da die Blendwirkung zu groß ist. Macht auch nichts, weil ich Nachts selten unterwegs bin.

    Ich kann jedem empfehlen das auch zu tun. Und wer keine Zusatzscheinwerfer hat, sollte am Tag mit Fernlicht fahren (betrifft nur Motorrad).

    Gruß

  2. simon-markus Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von adv-Fahrer Beitrag anzeigen
    Ich kann jedem empfehlen das auch zu tun. Und wer keine Zusatzscheinwerfer hat, sollte am Tag mit Fernlicht fahren (betrifft nur Motorrad).
    Ich empfehle die GS in Leuchtfarbe zu lackieren, dazu einen Teletubbie-Anzug und einen BMW-Helm in Giftgrün mit eingebauter Rundumleuchte... (siehe anderen Tröt)
    :-)

  3. Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    21

    Standard

    #13
    @Juekl: Nein, ich will auf keinen Fall ignorant sein - was das Blenden anderer Verkehrsteilnehmer betrifft!

    @Adv-Fahrer: Danke für deine Einschätzung. Dies wird wohl auch mein künftiges Verhalten sein: Nebis tagsüber aus Sicherheitsgründen on, nachts dagegen off - ausser bei Nebel /Regen.

    Grüsse, allseits - Matthias

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von adv-Fahrer Beitrag anzeigen
    Ich habe die Zusatzscheinwerfer (Nebellicht) absichtlich höher eingestellt.

    Und wer keine Zusatzscheinwerfer hat, sollte am Tag mit Fernlicht fahren (betrifft nur Motorrad).

    Gruß
    Na gehts denn noch?

    Grüße
    Steffen

  5. Registriert seit
    28.02.2011
    Beiträge
    285

    Standard

    #15
    Meine Zusatzscheinwerfen-Nebel sind richtig eingestellt und merke jedesmal das wenn ich bei Dunkelheit auf einen PKW aufschließe wie schnell die rechts ranfahren und Platz schaffen,damit ich überholen kann
    Habe das jetzt dreimal kontrollieren lassen und die Ausrichtiung ist sogar tiefer wie gewünscht vom TÜV
    Denkemal das helle LED-Licht blendet immer und ist wahrscheinlich genauso wie beim PKW das Xenon-Licht.Das blendet mich zumindestens immer
    In jedem Fall dient es der Sicherheit und ich mache meine in der Dämmerung immer an.

  6. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    467

    Standard

    #16
    Ich blinke manchmal etwas unmotiviert durch die Gegend. Genau so, wie ich schon mal hupe. Wozu hat man denn diese Sachen? Wusste nicht, dass es so eine Reaktion auslöst...

  7. Registriert seit
    12.09.2011
    Beiträge
    9

    Standard

    #17
    Ja ich fahre auch immer mit den Zusatzleuchten.... und seit ich so fahre sind alle Leute viel freundlicher zu mir. Da blinken die mir entgegenkommenden zu, und ich blinke sofort zurück. Es ist herlich wie sie alle auf mich eingehen und bestätigen dies dann noch mit Hupen. Alle sind so freundlich, da hupe ich doch gleich zurück und dann winken sie mir noch aus dem Auto zu.... Das ist extrem, wie freundlich die Leute sind und sich nach mir umdrehen. Ich bestätige dass nach dem vorbeifahren noch mit meinen Warnleuchten und dann sind sogar die hinteren erfreut gewesen und haben dies ebenfalls mit dem Fernlicht kund getan.

    Ach... Motorradfahren ohne Zusatzscheinwerfer wäre doch so langweilig .....

    ...."scherz OFF"

  8. Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    130

    Standard

    #18
    Salut zämu,
    Ich schliesse mich Simon-Markus an.
    Gruss, Alain

  9. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard

    #19
    Also ich wurde bereits direkt bei der ersten Ausfahrt nach der Abholung meiner Dicken vom abends von Gegenvekehr mit Lichthupe gegrüßt, obwohl ich die NSW nicht eingeschaltet hatte.

    Diese Vollpfosten hatten meinen Scheinwerfer nicht mal korrekt eingestellt.
    Eventuell sind`s also gar nicht unbedingt immer die NSW. Mein Kumpel, der vor mir fuhr, sagte auch, dass speziell beim Gasgeben mein SW ihn stark im Rückspiegel blendet. Naja, eine kleine Nachjustierung am Stellrädchen und alles war gut.

    Gruß
    Tobias

  10. GSATraveler Gast

    Standard

    #20
    Klar benutze ich die NWS tagsüber und meistens auch in der Nacht, da gerade auch beim Kolonnenfahren (Linksabbieger). Ich habe die Kleinen jedoch etwas tiefer gedreht, da ich ja nicht in erster Linie nerven (jedenfalls nicht mit den NWS), sondern gesehen werden will.
    Ich denke, wir sind uns einig darüber, dass wir immer Mal wieder übersehen werden; die NWS helfen da etwas und haben weder mit den unsäglichen Leuchtwesten, noch mit den Landeier-SubaruImpreza-GolfGTI-Nebellampen etwas zu tun.
    Gruss Rolf.


 
Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Touratech Blenden R1200gs TB
    Von Guy Incognito im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 20:44
  2. Nebelscheinwerfer Blenden
    Von supermotorene im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2009, 12:28
  3. Nebelscheinwerfer Blenden universal
    Von supermotorene im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 20:32
  4. Geisterlichter vom Gegenverkehr
    Von dirk69 im Forum Bekleidung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 07:46
  5. Fußrasten Blenden hinten
    Von bigagsl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 23:58