Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 75

Nebelscheinwerfer blenden Gegenverkehr (?)

Erstellt von foma26c, 12.12.2011, 13:21 Uhr · 74 Antworten · 6.978 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #31
    Nebelscheinwerfer sollten normalerweise niedrig angebaut werden um unter dem Nebel her zu leuchten

    Sollten die wirklich blenden, sind sie zu hoch angebaut und eingestellt
    Also als Nebler unwirksam

    Als Tagfahrlicht sind sie aber genial

    Gruß
    Berthold

  2. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Kommt mir jemand bei klarer Nacht mit Nebelscheinwerfern entgegen, dann blende ich auf. Ich möchte ja nicht übersehen werden. Das stelle ich durch 2 Comet 200 Xenon sicher.
    gerd
    ...und dann blendet der "Gegner" auch auf mit der Chance dass beide im Graben liegen....Kindergarten....

  3. Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    119

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    ...
    "Zusatzscheinwerfer" und nicht wissen dass das Nebelscheinwerfer sind? Da lachen die Grünen wenn sie es darauf anlegen! Erstens steht's drauf, zweitens in der Betriebsanleitung...
    1. steht´s bei mir nicht drauf
    2. steht´s auch nicht in der Betriebsanleitung
    3. ... spar ich mir

  4. Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    659

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Kommt mir jemand bei klarer Nacht mit Nebelscheinwerfern entgegen, dann blende ich auf. Ich möchte ja nicht übersehen werden. Das stelle ich durch 2 Comet 200 Xenon sicher.
    gerd
    der hat dann nen Sonnenbrand oder??

  6. Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    21

    Standard

    #36
    Hey, vielen Dank für euren vielen lehrreichen und teilweise erheiternden Beiträge!

    Ich nehme für mich folgendes mit:

    Meine Nebler /Zusatzscheinwerfer werden wahrscheinlich auch nach dem Nachrichten gegen unten nachts immer noch blenden (was ich vermeiden will). Wahrscheinlich ist auch in der Schweiz die Nutzung solcher Zusatzfunzeln nachts nur bei erschwerter Sicht erlaubt (diesen Punkt habe ich bisher wohl zu sehr auf die leichte Schulter genommen). Tagsüber eignen sie sich à la Schweden (s. auch Wikipedia) als hervorragende, blendfreie Taglichter zur Steigerung der eigenen Sicherheit.

    Ich werde sie künftig voraussichtlich tagsüber immer - und nachts nur noch bei schlechter Sicht oder ohne Gegenverkehr einsetzen.

    Vielen Dank und Grüsse, Matthias

  7. Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    125

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von foma26c Beitrag anzeigen
    Ich werde sie künftig voraussichtlich tagsüber immer - und nachts nur noch bei schlechter Sicht oder ohne Gegenverkehr einsetzen.
    So mach ich's auch....

    Gruss SwissQrider :-)

  8. Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    130

    Standard

    #38
    Salut zämu,
    Früher war es besser!
    Ich fuhr früher mit dem Töff mit Abblendlicht. Die Autos am Tag immer ohne Licht. Als Töfffahrer wurde man dadurch selten Übersehen. Heute fahren leider fast alle Autos mit Abblendlicht, viele noch mit Nebellampen und oder Tagfahrlicht. Angeblich werden sie dadurch besser gesehen.
    Als Töfffahrer mit dem normalen Abblendlicht sticht man nicht mehr aus der Masse heraus. Also rüsten einige auf mit Nebellampen oder Zusatzscheinwerfern oder fahren mit scheinwerfern herum. Ich mach diesen Unsinn nicht mit. Da ich weiss, dass die Möglichkeit besteht übersehen zu werden versuche ich mich im Verkehr entsprechend zu verhalten.
    Gruss, Alain

    PS: Im Auto am Tag fahre ich auch heute noch ohne Licht.

  9. simon-markus Gast

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    ...und dann blendet der "Gegner" auch auf mit der Chance dass beide im Graben liegen....Kindergarten....
    Janö, wenn derjenige selbst bei bester Sicht und ohne Nebel etc. 3 Leuchten benötigt um zu sehen, muss man doch durch aufblenden dafür sorgen, dass der schlecht sehende Fahrer mich auch sieht...
    :-)

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #40
    Hi Perseus
    Entweder steht's drauf oder die Leuchten sind illegal. Ganz einfach.
    Nebelscheinwerfer müssen in der EU der ECR-19 entsprechen, weiss oder hellgelb leuchten, eine E-Nummer des Zulassungslandes tragen und, bei Glasstreuscheibe ein B, bei Kunststoffscheibe ein PL als Kennzeichnung tragen. Anzubringen sind sie nach §52(1) StVZO und der Betrieb ist nur nach §17(3) der StVO gestattet.
    Ob Du das alles weisst ist egal, verantwortlich bist Du jedenfalls. Wie immer: Unwissenheit schützt vor Srafe nicht

    Das mit dem Aufblenden hat schon seine Richtigkeit. Natürlich sieht der mir Entgegenkommende dann schlecht. So wie ich vorher eben auch. Nur die Wenigsten haben den beiden Xenon etwas entgegenzusetzen. Aber ich werde gesehen und sehe auch etwas!
    Weshalb soll ich für mich nicht Gleiches in Anspruch nehmen wie der "ich-will-gesehen-Werdende"
    gerd


 
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Touratech Blenden R1200gs TB
    Von Guy Incognito im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 20:44
  2. Nebelscheinwerfer Blenden
    Von supermotorene im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2009, 12:28
  3. Nebelscheinwerfer Blenden universal
    Von supermotorene im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 20:32
  4. Geisterlichter vom Gegenverkehr
    Von dirk69 im Forum Bekleidung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 07:46
  5. Fußrasten Blenden hinten
    Von bigagsl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 23:58