Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 75

Nebelscheinwerfer blenden Gegenverkehr (?)

Erstellt von foma26c, 12.12.2011, 13:21 Uhr · 74 Antworten · 6.980 Aufrufe

  1. Chefe Gast

    Standard

    #51
    Wisst ihr was?
    Mich interessiert nicht die Bohne, was da so geregelt ist oder was die Herren vom TÜV so meinen - korrekt eingestellt kann ich mit den Nebelscheinwerfern sehen wo ich hin will und vor allem, was zwischen mir und dort ist - ohne den Gegenverkehr zu blenden

    Nach Meinung mancher Experten hier sollte ich so rumgurken:


    Ich bevorzuge es eher so:


    Ihr solltet euch mal überlegen, was ihr all denen, die ihre Karre als Fortbewegungsmittel nutzen, so empfehlt

  2. Freiburger Gast

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen

    Nach Meinung mancher Experten hier sollte ich so rumgurken:

    Ich bevorzuge es eher so:

    Ihr solltet euch mal überlegen, was ihr all denen, die ihre Karre als Fortbewegungsmittel nutzen, so empfehlt
    Solange du im dunkeln auch brav ohne Schräglage fährst funktioniert das ja sehr gut. Aber dir wird auch schon aufgefallen sein, das man nicht in die Kurve rein sieht (und um diese nicht ohne Schräglage herumkommt).
    Mit Neblern in den Himmel gestellt geht das ziemlich gut, bei Gegenverkehr sind sie halt natürlich aus. Geradeaus gibts dann halt nur den normalen, etwas in die Kurve hineinsehen zu können ist mir aber allemal mehr wert.

    Empfehlung von einem der die Karre zwar nicht ausschließlich aber durchaus auch als Fortbewegungsmittel nutzt (30490km seit 15.10.2011)

  3. Freiburger Gast

    Standard

    #53
    Ach und bevor mir völlig OT vorgeworfen wird:
    Korrekt eingestellte Nebler blenden bei einer leichten Rechtskurve den Gegenverkehr sehr hervorragend und wirkungsvoll

  4. Chefe Gast

    Standard

    #54
    Was glaubst du, warum ich die Nebeldinger montiert habe - genau wegen der Ausleuchtung der Kurven
    Der Vorteil der Nebeldinger ist, dass sie in der waagerechten sehr breit ausleuchten und genau das braucht's in den Kurven - trotzdem blenden die Dinger nicht unsinnig in den Gegenverkehr...

    (...sagt einer, der es dieses Jahr auf über 65.000km bringt...)

  5. Chefe Gast

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von Freiburger Beitrag anzeigen
    Ach und bevor mir völlig OT vorgeworfen wird:
    Korrekt eingestellte Nebler blenden bei einer leichten Rechtskurve den Gegenverkehr sehr hervorragend und wirkungsvoll
    Klar, das tut ein normaler Autoscheinwerfer aber auch

  6. Chefe Gast

    Standard

    #56
    Noch was vergessen ...

    Das volle Programm mit allem was leuchtet sieht dann so aus, und das blendet sicher

  7. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Was glaubst du, warum ich die Nebeldinger montiert habe - genau wegen der Ausleuchtung der Kurven
    Der Vorteil der Nebeldinger ist, dass sie in der waagerechten sehr breit ausleuchten und genau das braucht's in den Kurven - trotzdem blenden die Dinger nicht unsinnig in den Gegenverkehr...

    (...sagt einer, der es dieses Jahr auf über 65.000km bringt...)
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Noch was vergessen ...

    Das volle Programm mit allem was leuchtet sieht dann so aus, und das blendet sicher

    Die LEDs sind ne wonne, ich hab da auch richtig Spaß dran. Im übrigen find ich es sehr nett wenn der Gegenverkehr mir durch Lichtzeichen anzeigt das meine LEDs prima funtzen

    Im Übrigen testet kaum einer mehr als der Chefe, der fähr quasi jeden Tag mit seinem Moped ne größere Strecke zur Arbeit und zurück, Sommer wie Winter. Das sind Testberichte vom Praktiker die zählen und nicht die von Sonntags bei Sonnenschein Fahrern die niemals einen Umfaller haben, geht auch nix wennse nix fahren

  8. Chefe Gast

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    ...
    Im Übrigen testet kaum einer mehr als der Chefe, der fähr quasi jeden Tag mit seinem Moped ne größere Strecke zur Arbeit und zurück, Sommer wie Winter. Das sind Testberichte vom Praktiker die zählen ...
    Schon, aber wo viel Licht ist, gibt's auch Schatten und da ist jede Menge Versuch und Irrtum dabei...

  9. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Schon, aber wo viel Licht ist, gibt's auch Schatten und da ist jede Menge Versuch und Irrtum dabei...
    Yep, da kenn ich auch wat von, abba die LEDs von BMW sind m.M. nach z. Zt. das Beste auf dem Markt

  10. Registriert seit
    04.10.2010
    Beiträge
    119

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi Perseus
    Entweder steht's drauf oder die Leuchten sind illegal. Ganz einfach.
    Nebelscheinwerfer müssen in der EU der ECR-19 entsprechen, weiss oder hellgelb leuchten, eine E-Nummer des Zulassungslandes tragen und, bei Glasstreuscheibe ein B, bei Kunststoffscheibe ein PL als Kennzeichnung tragen. Anzubringen sind sie nach §52(1) StVZO und der Betrieb ist nur nach §17(3) der StVO gestattet.
    Ob Du das alles weisst ist egal, verantwortlich bist Du jedenfalls. Wie immer: Unwissenheit schützt vor Srafe nicht

    Das mit dem Aufblenden hat schon seine Richtigkeit. Natürlich sieht der mir Entgegenkommende dann schlecht. So wie ich vorher eben auch. Nur die Wenigsten haben den beiden Xenon etwas entgegenzusetzen. Aber ich werde gesehen und sehe auch etwas!
    Weshalb soll ich für mich nicht Gleiches in Anspruch nehmen wie der "ich-will-gesehen-Werdende"
    gerd
    Hallo Gerd,

    meine Zusatzscheinwerfer sind werkseitige Serie. Für mich sind sie damit legal und richtig eingestellt sollte sich eigentlich auch niemand daran stören. Aber es passiert trotzdem ...
    An meiner KTM hatte ich den Touratech-Satz: 1 x Nebel, 1 x Xenon (Beides Leuchten von Hella Serie DE). Insgesamt war das Licht damit noch besser als bei der BMW, da der Xenon weit voraus Licht macht. Und wenn es einer gar nicht glauben wollte, dass ich schon abgeblendet habe, dann macht der Xenon noch mal richtig "Tag". Hab nur 1 x gegen einen Lkw "verloren", ich dachte, ich verglühe in der Sonne ;-) Natürlich ist diese Verhaltensweise blöd, aber ich bin auch nur ein Mensch ...
    Ich stelle meine Scheinwerfer korrekt ein und blende auch nicht absichtlich. Und wenn sich trotzdem jemand geblendet fühlt, oder nicht damit einverstanden ist dass ich vorne 3 Lichter habe dann muss er halt damit klar kommen.
    Ich denke BMW verbaut ebenfalls Hella DE Scheinwerfer. Welcher Typ (Linse) weiß ich jedoch nicht. Evtl. ersetze ich mal einen Scheinwerfer durch einen Xenon.


 
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Touratech Blenden R1200gs TB
    Von Guy Incognito im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 20:44
  2. Nebelscheinwerfer Blenden
    Von supermotorene im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2009, 12:28
  3. Nebelscheinwerfer Blenden universal
    Von supermotorene im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 20:32
  4. Geisterlichter vom Gegenverkehr
    Von dirk69 im Forum Bekleidung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 07:46
  5. Fußrasten Blenden hinten
    Von bigagsl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 23:58