Ergebnis 1 bis 7 von 7

Nebenzündkerze dunkel

Erstellt von Michifie, 02.07.2015, 08:26 Uhr · 6 Antworten · 891 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    3

    Frage Nebenzündkerze dunkel

    #1
    Hallo,
    habe an meiner R1200R (60000km Bj 2011) die Zündkerzen ern. und mir ist aufgefallen, dass die Nebenzündkerzen erheblich dunkler als die Hauptzündkerzen waren. Ist das normal? Habt Ihr das auch bzw. warum ist es so?

  2. Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    916

    Standard

    #2

  3. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    3

    Standard

    #3
    Moin,
    der Artikel passt leider nicht! Sind halt dunkler die Nebenkerzen, wie zu fett eingestelltes Gemisch.

  4. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    1.020

    Standard

    #4
    Zumindest bist Du damit nicht allein,
    bei meiner TÜ waren die Nebenkerzen schwarz, der Mototr lief aber ohne Mucken in allen Drehzahlbereichen, sprang auch gut an, hatte einen guten Leerlauf.

    Die Kerzen bei der GS meiner Frau waren alle 4 rehbraun.

    Ich habe die Kerzen an meiner GS gesäubert und danach getauscht (Haupt- mit Nebenkerzen), der Motor läuft nicht anders als bisher.
    Jetzt bin ich eine größere Strecke damit gefahren und werde morgen nochmals nach den Nebenkerzen schauen.

    Könnte es sein, dass, wenn man größeres Strecken mit Drehzahlen fährt, bei welchen die Nebenkerzen nicht zünden, diese mit der Zeit etwas verrußsen?

    Gruß
    Othello

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #5
    Ich habe bei 63000km im Rahmen der Inspektion alle 4 Kerzen getauscht. Waren alle 4 rehbraun und leicht abgebrannt. Der Motor läuft mit den neuen Kerzen aber merklich runder.

    Gruß,
    maxquer

  6. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    3

    Standard

    #6
    Hallo,
    Danke für die Antwort. Der Kerzenwechsel fand bei mir nach einer längeren Autobahnfahrt statt. Sind am Samstag aus Tirol zurück gekommen. Der Motor lief Rund und es gab keinen Grund zu klagen. Nach den ersten 20t km war mal eine spürbare Besserung nachdem die Kerzen ern. wurden (sprang nicht immer auf anhieb an). Mal gespannt was andere noch berichten!

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #7
    Hi
    Zitat Zitat von Othello Beitrag anzeigen
    Könnte es sein, dass, wenn man größeres Strecken mit Drehzahlen fährt, bei welchen die Nebenkerzen nicht zünden, diese mit der Zeit etwas verrußsen?
    Ja, fahr' 20 km mit 4000 1/min (nicht höher drehen!) dann sind alle Kerzen gleich.
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. neue Puig Tourenscheibe dunkel getönt für 850/ 1100 GS
    Von palmstrollo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 10:07
  2. neuling aus "dunkel deutschland"
    Von tntkonrad im Forum Neu hier?
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 21:15
  3. Dunkel getöntes Visier - kein Versicherungsschutz?!
    Von frankyboy im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 23:00
  4. Nebenzündkerze ( bei Doppelzündung ) schwarz ??
    Von kuepper.remscheid im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2008, 06:17
  5. Puig Tourenscheibe für R 850/1100 GS (dunkel getönt)
    Von donald im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 18:53